News Markttag: Blu-ray-Player für den PC im Überblick

Fetter Fettsack

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
10.216
#1
Samstag ist Markttag. ComputerBase wirft einen Blick auf wesentliche Entwicklungen auf dem Markt für IT und Consumer Electronics – kurz- wie auch langfristig. An diesem Markttag gibt die Redaktion einen Überblick über die verschiedenen Blu-ray-Optionen am Markt.

Zur News: Markttag: Blu-ray-Player für den PC im Überblick
 
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
3.711
#2
Wer am PC auf Blu-ray setzt, der findet mittlerweile ein umfassende Angebot am Markt wieder, dessen Preise dem eines klassischen Massengutes gleich kommen. Bei den internen, über SATA (und teilweise noch über IDE) oder den externen, über USB angeschlossenen Geräten finden sich derzeit 150 respektive 99 Angebote im deutschen Online-Handel wieder. Bei den internen Versionen beginnt der Einstieg bei unter zehn Euro.
Da ist ein Fehler, trotz Suche nach Blue Ray werden auch DVD Brenner angeboten der Einstieg in Blue Ray Laufwerke ist leider für 10€ nicht machbar ;)
 

Farcrei

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.067
#3
Danke für den (tollen) Artikel. :)
Ich bin stolzer Besitzer eines (internen) Blu-Ray-Brenners.
Leider sieht grad das Angebot an Spielen auf Blu-Ray nicht sonderlich rosig aus, jedenfalls was PC-Spiele betrifft.
 
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
538
#4
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
3.523
#5
Also ich habe bis heute nicht ein Blu-Ray Laufwerk in meinen Rechnern verbaut.

Ich seh das Medium aktuell nur für Filme geeignet.

Das Problem bei PC Spielen auf Blu-Ray ist doch die Verbreitung von Laufwerken in Rechnern/Laptops... Hat doch noch nichtmal jeder zweite ein Blu-Ray Laufwerk....

Im Gegenteil manche verbauen gar keine optischen Laufwerke mehr in ihre Rechner....
 

deo

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
5.761
#6
Ich habe im PC einen Blu-ray Brenner, weil der DVD-Player am TV nur noch selten benutzt wird und die Filme da über eine Festplatte zugeführt werden.

Die CPUs sind fast alle teurer geworden. Eigentlich sollte es doch nach Weihnachten anders sein. Aber der Euro macht dem einen Strich durch die Rechnung.
 
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9.246
#7
hab mehrere bluray player. nur im pc hab ich keins und da wird auch keins reinkommen.

bluray ist für mich zum filme gucken da und nicht zum daten sichern. auch würde ich nie eine ,für mich sinnlose, filmsammlung anschaffen wollen.
filme gucke ich meist einmal und dann ist auch gut so. hab nen abo bei lovefilm und da bekomme ich 1-2 die woche einen bluray film per post zugeschickt.

reicht mir
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.177
#9
Ich habe auch keines für den PC das größte Manko ist eine ordendliche Abspielsoftware zu bekommen die nicht immer Updates will, und auch so keine Probleme macht, das hielt mich vom kauf ab und ich benötige sowas in Zukunft auch nicht.
 
M

majistik

Gast
#10
Wie es scheint ist das Aufspielen von PC Spielen auf mehrere DVDs noch immer Günstiger als auf Blu Ray.

Sehe da kein anderen Grund für die nicht Verwendung.
Das BD nicht so sehr verbreitet ist macht ja nicht. Eine Charge mit DVDs eine mit BD.
Ist vielleicht aber auch zu kompliziert für den Vertrieb.
 

deo

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
5.761
#11
Ich habe auch keines für den PC das größte Manko ist eine ordendliche Abspielsoftware zu bekommen die nicht immer Updates will, und auch so keine Probleme macht, das hielt mich vom kauf ab und ich benötige sowas in Zukunft auch nicht.
Seit dem ich Arcsoft Total Media Theatre habe, ist damit Schluss.
Das Zeug, das es als Giveaway gibt, braucht Internet, um die Codecs zu laden.
 

nurmalkurz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
505
#12
Seit dem ich Arcsoft Total Media Theatre habe, ist damit Schluss.
Das Zeug, das es als Giveaway gibt, braucht Internet, um die Codecs zu laden.
Aber auch nur, wenn du lebenslang Updates für dein Total Media Theater bekommst.
Sonst kann es sein, dass du eines Tages eine BR einlegst, und diese dann nicht geht.
Mit Codecs hat das nicht viel zu tun.

Tolle 'neue' HD Welt.
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.177
#13
Seltsam mein BD Player läuft seit Jahren und benötigte noch nie ein Update für Codes wieso geht das nicht auch am PC.
Und er FU Kopierschutz wo man als legaler käufer gemoppt wird wäre dieser nicht könnte man bequem mit VLC gucken.
 

frankkl

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.220
#14
Wer am PC auf Blu-ray setzt, der findet mittlerweile ein umfassende Angebot am Markt wieder,
dessen Preise dem eines klassischen Massengutes gleich kommen. Bei den internen, über SATA (und teilweise noch über IDE) oder den externen, über USB angeschlossenen Geräten finden sich derzeit 150 respektive 99 Angebote im deutschen Online-Handel wieder.
Bei den internen Versionen beginnt der Einstieg bei unter zehn Euro.
Inordnung den internen Blu-ray-Player für 10 Euro nehme ich wo bekomme ich den :confused:

---

Für mein Heimkino nutze ich einen Panasonic Blu-ray-Player und Fernseher !

frankkl
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.016
#15
ich habe nen internen Bluray-Player nur im Zusammenhang mit Video-Editing. Ohne Bluray Kapazität lassen sich nicht mal mittellange Filme darauf brennen.

Ansonsten stimme ich zu, eine andere Funktion hat er für mich nicht.
 

C4non

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
1.066
#17
Ich besitze seit 2 Jahren ein Blu-Ray Laufwerk. Bei mir wird es sehr selten benutzt.
 
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
211
#18
Um so billiger die Blu ray Player sínd so sieht auch die Qualität der Geräte aus ab 100 € sind Billige Plastik Bomber & billig
Fernbedienungen könnte man denken kommt von NO NAME Firma.Günstig Produzieren mehr Profit machen kommt bestimmt beim Kunden sehr an :)

Damals waren die Blu Ray Player hochwertiger ab 100 € und wo BD Player noch an 700 € kostet schön Stabil ^^

Und jetzt ist das BD Medium eh schon fast Tot ist verkaufen immer noch mehr DVD Scheiben als BD :) für den Untergang des Medium BD wird es wohl am,Günstigen Flashspeicher;TV Fernsehr mit Clients und Stream Dienst sorgen.

4K wird HD ersetzen und da braucht man auch kein BD Reloaded Medium mehr :E was wohl ende 2015 kommen soll wobei Neflix auf HDR Tripp ist aber schon heftig wie die Firma Anforderung Stellt an den TV Hersteller tz tz.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.459
#19
also ich finde ja jeder neue pc sollte so langsam mit einen blueray player kommen und player only (nicht brennen) auch für 10 euro zu haben sein , grund ist einfach die spiele werden immer größer und größer GTA5 "HUST" 60gb wie viel dvds das wohl werden ;D , jedenfals meine letzten 3 spiele die ich ende letzten jahres gekauft habe waren 3-5 dvds groß each ;D

also wünsch ich mir das lagsam das br medium auch für pc spiele kommt ;D
 
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.092
#20
Hat eigentlich irgendjemand eine Empfehlung für ein internes Bluray Laufwerk + Abspielsoftware. Da ich Filme gerne mal in HD genießen würde, spiele ich schon länger mit dem Gedanken mir ein solches zuzulegen. Allerdings finden sich einfach nirgends sinnvolle Testberichte.

Wie ist das eigentlich mit der Abspielsoftware, wie lange bekommt die Software Updates, denn soweit ich verstanden habe, kann man neue Blurays ohne Updates nicht anschauen.
 
Top