Mega problem mit HD 3850 AGP

xyviper

Cadet 1st Year
Registriert
Feb. 2008
Beiträge
8
Hallo

Habe ein grosses Problem mit dieser AGP Karte.Sie wird bei mir 8 mal angezeigt im Geräte-Manager.Ich habe schon verschiedene Treiber probiert aber es geht einfach nicht.
Also Treiber kann ich installieren klappt alles und nach dem Neustart bleibt der Monitor dunkel bleibt aber an.

Mein SYS:
Asus A7N8X-E Deluxe
AthlonXP 2600+
1,5 GB
Powercolor HD3850 AGP


PS:Habe nur 1 Karte nicht 4 Soweit ich weiss werden bei Ati nur 2 angezeigt

Im abgesicherten Modus fährt er hoch sonst nicht
 

Anhänge

  • 8x HD3850 AGP.JPG
    8x HD3850 AGP.JPG
    82,8 KB · Aufrufe: 395
Zuletzt bearbeitet:
Hallo

Ich habe den Treiber von der CD von Powercolor probiert und den von Sapphire und den neuen von Omega alles nix.

Aber das Problem ist ja das XP diese GRAKA 8 mal instalieren tut.



Mike
 
da du ja in den Abgesichtern Modus kommst, ist es ja ein treiber problem.

Hat das Board eine Onboard graka?

wenn ja alle treiber von beiden grakas runter, neustarten.

treiber von cd instalieren.

daselbe mit einer graka die Vorher am AGP slot hing.

dann durch den geräte manager den treiber instalieren.

im bios evtl.. auf AGP umschalten (PRIMARY VGA)
 
Könnte mir auch vorstellen, auch wenn ich es nicht wirklich glauben kann, das es vielleicht mit AGPx8 zusammen hängt. Das es irgentwie ein Fehler im Treiber gibt und so diese 8malig Installiert.

Aber gibt es dadurch überhaupt Perfomence-Technisch irgentwelche Nachteile? Weil falls es nur ein kleines Treiber/Windows Problem ist und es trotzdem läuft wie es soll wär ja auch kein Beinbruch
 
Wannabe89 schrieb:
da du ja in den Abgesichtern Modus kommst, ist es ja ein treiber problem.

Hat das Board eine Onboard graka?
Nein
wenn ja alle treiber von beiden grakas runter, neustarten.
XP ist frisch instaliert
treiber von cd instalieren.
schon probiert ohne erfolg
daselbe mit einer graka die Vorher am AGP slot hing.

dann durch den geräte manager den treiber instalieren.
hab ich auch schon probiert
im bios evtl.. auf AGP umschalten (PRIMARY VGA)

Also ich hab alles gemacht und es geht nicht.
Langsam denke ich das Board ist nicht kompatibel zu der HD3850AGP
 
hab mir mal das topic hier durchgelesen.
mir stellt sich schon von anfang an die frage: WOZU diese Grafikkarte in einem solchem System?

eine X1950 Pro wird nicht mal von deinem System ausgereizt. was glaubst du dann was die 3850 macht --> richtig, die dreht däumchen!

MfG
Rolf
 
Im Bios habe ich auch schon versucht AGP 8x aus zumachen aber es ist das gleiche.

Das komische ist das ich 6 verschiedene Treiber probiert habe,aber bei mir geht nix.
Ich kann die Treiber korekt instalieren ob automatisch oder manuell nur nach dem Neustart bleibt der Monitor dunkel.:(

Gehe ich anschliessend im abgesicherten Modus rein kommt das Bild oben.

Mike
 
Rolf_1985 schrieb:
hab mir mal das topic hier durchgelesen.
mir stellt sich schon von anfang an die frage: WOZU diese Grafikkarte in einem solchem System?

eine X1950 Pro wird nicht mal von deinem System ausgereizt. was glaubst du dann was die 3850 macht --> richtig, die dreht däumchen!

MfG
Rolf


Was hilft ihm diese Aussage? :stock:
 
Na mensch deine Weisheiten braucht er als Hilfestellung auch genau mal gar nicht.
 
Rolf_1985 schrieb:
hab mir mal das topic hier durchgelesen.
mir stellt sich schon von anfang an die frage: WOZU diese Grafikkarte in einem solchem System?
Hatte vorher eine 1950 pro drin dann defekt und als Austausch diese bekommen
eine X1950 Pro wird nicht mal von deinem System ausgereizt. was glaubst du dann was die 3850 macht --> richtig, die dreht däumchen!
Hat die welche???:evillol:

MfG
Rolf

PS:Toller Beitrag:(:(
 
Hi,
ich habe fast das gleiche Mainboard, habe mir gerade eine HD 2600 XT (AGP) eingebaut (läuft super), aber hatte mit dem AGP-Bus vor ca. 1 Jahr auch starke Probleme. Habe dann festgestellt, dass ich nur die Windows-Standard-Treiber des Boards installiert hatte und es deswegen nur mit "angezogener Handbremse" lief. Deswegen prüfe mal, ob Du den hier markierten Eintrag im Gerätemanager vorfindest:

syscomponents.png


Ist das nicht der Fall, solltest Du Dir die aktuellsten Treiber für das Mainboard besorgen und sie installieren.

Mir hat diese sehr übersichtliche Seite geholfen. Such mal nach dem hier eingefügten Bild, dann findest Du den Abschnitt um den es geht.
Hier der Link:
http://www.planet3dnow.de/artikel/diverses/nf2config/4.shtml#trouble_agp

Vielleicht liegt Dein Problem ja daran, dass nicht die richtigen Mainboardtreiber installiert sind. Dann sollte Dir die Seite helfen.
 
Wieso sollte er die HD3850 verkaufen und einen X1950Pro kaufen die sogar im Windowsvetrieb mehr Strom nimmt.
Zwar kann das System weder die eine Karte noch die andere Karte ausnutzen, aber wenn die HD3850 besser ist wieso dann einen X1950Pro?
 
Hallo

Kann mir den keiner sagen warum die HD3850 8x installiertwird?
 
Hey, xyviper. Erst mal ne frage um gewisse Dinge auszuschliessen.
Hast du vielleicht bei deiner XP Systemeinstellung (Ordnereigenschaften) eingestellt das auch versteckte Dateien angezeigt werden?
Greetz, FEDDEF
 
probier mal den CAT 8.2 manuell zu installieren, also über den gerätemanager. ohne das CCC. vorher alles deinstallieren und mit driver cleaner pro löschen. ansonsten evtl. mal versuchen den sapphire treiber zu installieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Das mit dem 8.2 über die inf Datei würde ich lassen, habs probiert und dachte erst : juchu läuft, aber denkste. In 2D funktionierte auch alles, nur das AGP von dem Treiber anscheinend nicht angesprochen wird.
Sämtliche geschwindigkeitsfördernde AGP Maßnahmen waren abgeschaltet (AGP read, write usw).
Laut Smartgart lief die Karte nur im PCI Modus.

Auch der 8.1 mit Hotfix läuft nicht, da er die HD3850 nicht als solche erkennt.

Das merkwürdige bei meinem System ist, das im Gerätemanager nur EINE HD3850 angezeigt wird, normalerweise müssten es zwei sein, wegen zwei Ramdacs.
Diagnosetools wie Everest oder Sandra zeigen allerdings zwei an.
Was es allerdings mit acht Einträgen auf sich hat, dazu fällt mir auch nichts ein.
Da hilft wohl nur Treiber runterputzen und neu installieren ODER gleich nen Neuinstall des OS.

@xyviper : Das Servicepack 3 (beta) für XP hast du aber nicht drauf oder ? Nicht das uns da noch mehr solcher Überraschungen erwarten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben