mein computer schaltet sich von alleine einfach aus. Virus?

jho2104

Newbie
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
5
Ich bzw. mein Computer hat ein Problem. und zwar schaltet er sich von alleine ab und zu wenn ihm danach ist einfach aus. es wird auch keine warnung engezeigt, sondern er geht ohne herunterfahren aus und startet sich dann wieder. das passiert immer so nach 0,5 bis 1,5 Stunden. habe ich einen Virus?

Vielen Dank, J.HO
 

V!RuZ

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
30
ich denke, mal, anders kann ichs mir nicht erklären...

wie sind deine temperaturen ?
was hast du für ein system?

Gruß
 

steffen2010

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.015
Das kann an einem Systemfehler liegen. Hast du WindowsXP oder 2000? Wenn ja dann deaktiviere mal die Funktion "Bei Systemfehler automatisch neustarten".
Diese findest du unter: Rechtklicken auf Arbeitsplatz -> "Eigenschaften" -> Registerkarte "Erweitert" -> bei "Starten und Wiederherstellen" auf "Einstellungen". Dort dann im Kasten "Systemfehler" den Haken bei "Automatisch Neustart durchführen" rausmachen.
Jetzt bekommst du anstelle eines Neustartes einen Bluescreen. Dort steht dann der Fehler genauer drin. Das würde dir sicher weiterhelfen dein Problem zu schildern.
 

jho2104

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
5
stimmt. da war ein häkchen im kasten. vielen vielen dank. ich hoffe es funktioniert jetzt.

greetz, J.HO
 

4erAck

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
790
na,dein problem wird damit wol nicht gelöst sein. ;)
auf jeden fall kriegst du dann einen bluescreen mit dem fehlercode,damit man dann sagen kann woran es liegt,dass der ständig neustartet
 

steffen2010

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.015
Das mit dem Bluescreen war ja mein Gedanke. Das Problem lösen kann man besten wenn man den Fehlercode oder die fehlerhafte Datei weiß.
 

jho2104

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
5
leider wird nichts auf dem bluescreen angezeigt.
meint ihr man könnte das Problem beheben indem man formatiert?

greetz, J.HO
 

Smily

███▒▒▒▒▒▒▒
Moderator
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
26.721
Erstmal alles probieren ehe wir zu rabiaten Methode greifen ;).
- Temperaturen checken
- ein anderes Netzteil probieren
- kommt das wirklich einfach so oder machst du zu dem Zeitpunkt vielleicht etwas ganz bestimmtes (ein Programm ausführen, etwas rechnen z.B. für Seti, was zocken)?


edit: Noch was vergessen:
- Viren checken!
 

Andy4

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
6.282
Sollte das alles nichts bewirken, würde ich mal den Speicher mit Memtest86 etwa 2-3 Stunden Testen. Außerdem: Schreib mal was zu deinen PC Kompornenten.

Gruß Andy
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
Hm, ich denke mal nicht dass es an einem Virus liegt, wenn die Kiste so "lange" läuft.
Checke mal, wie schon vorgeschlagen, deine Temps und Spannungen z.B. mit Everest und oder SpeedFan (beides im CB-Downloadbereich erhältlich).
 

jho2104

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
5
aber rein theoretisch würde mit dem formatieren das problem behoben sein, oder?

greetz, J.HO
 

powersebi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
71
Ich würd erst einmal vom Formatieren abraten.

Ich tippe so auf speicher aber nenn mal deine Temps deiner komponenten !

Mit denn Timings des Speichers mal runter gehen. :)
 

ownagi

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.970
kump hat selbes problem
anderes nt getestet
speicher mit memtest
cpu mit burnmax/prime
graka mit 3dmark/zocken
virencheck
os neu drauf
und und und

bisher kein erfolg
manchmal fährt der pc einfach runter
 
Top