Mein neues System, eure Meinung bitte!

ThreeSix

Newbie
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2
Hallo zusammen,

nach ca. 5 Jahre gibts endlich einen neuen PC!
Würde gerne eure Meinung dazu wissen, Danke:

  • Gigabyte GA-X38-DS4 X38 S775
  • Core 2 Quad Q6600
  • G-Skill 4096MB PC 800
  • Samsung SpinPoint 500GB
  • Zalman CNPS 9700
  • GeCube Radeon HD 3870 X2 [Schon da ;D]
  • HP w2207h [Dem 22"]
Würde gern den CPU etwas Takten, geht da was?

MFG, Robert
 

PEpE.PP

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
23
machs so wie kartonschachtel das schreibt, kannst statt dem mugen auch den xigmatek hdt-s1283 nehmen...
die nehmen sich nicht viel, beim mugen solltest noch ein retention kit, der ist ziemlich schwer...
der geht aber auch per push pins, also halt nur wenn du sicher gehen willst :rolleyes:
 

Teedy-the-Cook

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
595
Willkommen im Forum.
Ich würde dir den neuen 8400er 160-170€ vorschlagen,der ist ca 30€ billiger und den kannste auch sehr gut übertakten.
Ein Quad Core lohnt sich bei aktuellen Spieln noch nicht wirklich.Wird meistens noch garnicht unterstützt,bei Multimedia Anwendungen ist das was anderes.
Board hätte ich ein Gigabyte P35-DS3Pfür 110€
 

Qualit-Y

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
695
MainboarD: Ga-P35-DS3 oder MSI Neo2 FIR die tun es auch.
Festplatte : 7200.11. 500 GB die ist schneller
Ich würde keinen Zalmann etwas zu laut sagen viele nehm lieber einen Scythe Mugen oder Xigmatec HDT-S128
 

hoahjack

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
559
den cpu kühler find ich net so gut

da gibts bessere alternativen wenn man genug platz im tower hat

ein quad zum spielen ist momentan auch nicht wichtig

momentan laufen alle spiele auch mit nem dualcore prächtig und wenn es soweit ist, dass du 4 kerne brauchst, ist dein quad schon wieder veraltet
 

ScooBy-Doo

Ensign
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
169
Servous,

der CPU_Kühler ist, wenn du auf Lautstärke keinen Wert legst und Moddingfreund bist, sicherlich einer, wenn nicht sogar der Beste, den du bekommen kannst. Nicht jeder möchte sich einen ugly (Achtung meine Meinung!) Towerkühler in den Rechner bauen. Sicherlich gibt es im "lautlos"-Modus Kühler, die leiser und besser sind aber wenns um reine Kühlleistung geht, ist der Zalman noch immer mit vorne dabei. Die NT-Version gefällt mir übrigens sehr gut.

MFG Der Alex
 
S

samotyr

Gast
Ich kann dir von dem Kühler nur abraten. Ein Freund von mir hat den und ich find's unerträglich laut. Die passenden Alternativen haben dir die anderen bereits vorgeschlagen, ich kann mich nur anschließen.

BeQuiet StraightPower Netzteil mit 500W wäre noch ne Überlegung, evtl. 550Watt wenn später noch dazu- /umrüstest.
 

Soulboy

Ensign
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
140
Könntet ihr auch mal mein baldiges System beurteilen...

steht in der Signatur...
 

Qualit-Y

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
695
Sieht gut aus nur würde ich ein anderes Netzteil nehmen z.b Seasonic .
 
Zuletzt bearbeitet:

nfszocker

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
6.518

Soulboy

Ensign
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
140
Mhh...ja könntest recht haben aber ich steh halt auf Gigabyte.

Gute OC Boards auf jedenfall die x38er
 

nfszocker

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
6.518
Hi!

Damit wir uns nicht falsch verstehen, ich habe nichts gegen Gigabyte und schon garnicht X38-er DS4, was ich damit sagen wollte ist: "P/L + neue Sockel"! Ansonsten ist nichts an der Zusammenstellung dran auszusetzen!:evillol:

MfG:king:
 

Soulboy

Ensign
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
140
JA ich weis, versteh ich ja.

Vielen Dank. :freaky:
 
Top