Meine Soundkarte macht mir Sorgen!

ThunderBörd

Lieutenant
Registriert
Juni 2008
Beiträge
598
Hi folks!

Ich habe das Teufel CEM PE und eine Creative Xtreme Music. Beides passt eigentlich ganz gut zusammen und es funktioniert größtenteils auch alles. Allerdings musste ich die soundkarte schon 1mal einschicken weil sie einen defekt hatte...ob ich damals dann eine neue bekommen habe oder die das repariert haben kp...

aber mein problem....abundzu kommt es vor, dass ich den PC morgens anmache und musik hören will, einfach nur ein komisches verzerrtes "Zwitschern"/"Quietschen" aus den Boxen kommt, das tut richtig weh!^^ Die Boxen sind ok die habe ich eben mit dem MP3 Player getestet, also liegt es wohl an der SOundkarte..aber da hab ich auch schon jegliche Einstellungen überprüft usw aber es geht trotzdem nicht, auch nach einem Neustart nicht -.-

Soweit ich weis, hatte ich das schonmal und da ging es dann auf einmal wieder...aber das ist ja auch nicht die Lösung^^ kennt das jmd oder weis einer an was das liegen könnte?

lg thunder
 
Wenn du Vista benutzt, kann es daran liegen. Die Karte zicken ein bissel bei Vista.
 
Vielleicht mal ein Treiberupdate machen bzw. den Treiber neu installieren.
Hatte mit meiner Elite Pro anfangs ähnliche Probleme und musste anfangs den Treiber auch "doppelt" installieren.
Probier mal die Reperaturfunktion von der Support-CD, falls du die noch hast.
 
ThunderBörd schrieb:
abundzu kommt es vor, dass ich den PC morgens anmache und musik hören will, einfach nur ein komisches verzerrtes "Zwitschern"/"Quietschen" aus den Boxen kommt, das tut richtig weh!

Das ist leider ein altbekanntes Problem bei Creative Labs Soundkarten der Marke X-Fi und Audigy, auch meine Audigy 2 ZS hat selbiges Problem und bis heute trotz zig Treiberupdates usw. kommt es ab und zu vor das sie sich mit lautem Pfeifen, Zwitschern verabschiedet und dann nur ein Reboot hilft .... :freak:

Werde deswegen auf ne Asus Xonar Soundkarte umsteigen da alle Möglichkeiten schon von meiner Seite ausprobiert worden sind wie unterschiedliche PCI-Slots, neues Mainboard, verschiedene Windows Versionen XP 32 Bit, Vista 32 und 64 Bit, alternative Treiber (kX) und und und ... das Problem bleibt.
 
also bis auf die fehlende EAX Unterstützung in manchen Games auch unter ALchemy, bin ich soweit zu frieden mit meiner XFI Platinum.

Lediglich der Bug unter Xp mit dem Frontpanel und dem sich selbstauschaltenen Micro geht mir auf Sack, unter Vista besteht das Prob jedoch nicht.
Auch das Teufel CEM PowEd läuft bsiher seit etwa 1 1/2 Jahren 1a ohne Macken.
 
Ja die Creativ Treiber machen manchmal komische Sachen... hab mir grade hier im Forum eine X-Fi Xtreme Musik gekauft und unter Win XP Pro 32bit das erste mal den Creativtreiber beim ersten mal ohne Probleme installieren können... ich war erstaunt das es sofort geklappt hat...

Ich würe versuchen den Treiber mal zu deinstallieren und dann den neusten von der Creativseite nehmen... such aber mit der Produktnummer.

Bei meiner alten Audigy 2 ZS war die erste Treiberinstallation grundsätzlich irgendwie beschädigt und ich musste den Treiber immer ein zweites mal "drüber" installieren.
 
so in der zwischenzeit hab ich einfach mal in dem audio manager alle Einstellungen auf "Standard" gesetzt und siehe da es geht wieder :D ohne pc nochmal neuzustarten...einfach das häkchen gesetzt und zack alles ging wieder^^

Ich hab mir auch schonmal überleg auf asus umzusteigen, creative macht so viel Probleme....ich kenn viele leute die haben eine creative karte und die hatten alle schon ähnliche Probs..=/ Hat jmd schon Erfahrungen mit asus?
 
wenn du auf höherwertiges EAX verzichten kannst oder willst, gern.

Ich hätte sonst auch schon eine, allein schon wegen der CaseFrontanschlüsse und Creative's Firmenpolitik diesbezüglich.

(Die Platinum hat zwar nen eigenes Frontpanel, aber dazu nen extrem hässliches, graues Flachbandkabel, welches ich nun zu einem "Rundkabel" gemoddet habe)
 
Zurück
Oben