Memtests

Crowley

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
25
Hi,

nachdem mir mein Rechner im 24h-Betrieb täglich so 1x abstürzt, versuche ich der Sache auf den Grund zu gehen.

Als erstes liess ich den Memtest 3.5 unter Windows laufen: oh Schreck, nach einer Minute gleich Speicherfehler.
Um das zu überprüfen bootete ich Memtest86+ 1.65 von CD und der lief jetzt nachts 10 Stunden ohne Probleme durch.
Wieder rein in Windows, Memtest 3.5, wieder sofort Fehler...

Was sagt mir das jetzt? Ist Memtest 3.5 genauer als der 86+? Oder ist das nun ein Problem, das eher bei der Win-Installation zu suchen ist?

Specs:
AMD Athlon 64 X2 4200+
Asus M2N-E, BIOS 304
2x 1024MB VT-RAM DDR2 667
Windows XP Home SP2 mit allen wichtigen Updates
 
Top