Merkwürdige Temperatur!?

Gaµner

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
652
Guten Abend,

ich habe ein kleines Problem mit meiner CPU Temperatur!
Alle Programme (Everest, Speedfan, Coretemp (nur Kerne)) zeigen mir an das meine Kerne kühler sind als die CPU!
Wie kann das sein oder ist das ganze nur ein Auslesefehler?

MFG keeper djk
 

Anhänge

cyberpepi

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.462
Für den E2140, CoreTemp benutzen, welches eine für die CPU richtige Tj.Max von 100 Grad anzeigt.

zB. CoreTemp 0.96.

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.701
In Speedfan sind die Sensoren schon mal nicht korrekt zugeordnet :confused_alt:

Bei Speedfan bitte die letzt verfügbare BETA benutzen Ver. 4.34 BETA 38 - Anmeldung für erforderlich

Welche Ver. von EVEREST benutzt du?

Ansonsten CoreTemp in Ver. 0.96.1
 

cyberpepi

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.462
@AMDUser

CoreTemp 0.96.1 benutzt er ja!:rolleyes:

Für seine CPU zeigt CoreTemp 0,96 höchstwahrscheinlich die richtige Tj.Max an.

MfG
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.701
Wenn 0.96.1 die falsche Tj max. anzeigt, soll er sich mal mit dem Programmierer in Verbindung setzen (Mail u. in Englisch) und sich nen Patch schicken lassen ...
 

ApFeL*

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
507
Ja ich weiß nicht was dein problem ist deine cpu ist übertaktet und da ist so ne tempertatur akzeptabel.. denn sie läuft ja bei dir bei ca.3 Ghz =)
 

cyberpepi

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.462
@ApFeL*

Zum besseren Verständnis :rolleyes:

Sein Problem ist, das die CPU Temperatur höher ausgelesen wird als die Kerntemperaturen,

was physikalisch nicht möglich ist.

MfG.
 

ApFeL*

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
507
ohhhhhhhh meno net mein tag heute soorry ...:rolleyes:

Habs irgentwie voll verlesen :freak:.....

Hmmmm ja das ist ja echt mal geil, ja wie die vorredner gesagt haben vllt nicht die richtige version aber das kann ich mir irgentwie net vorstellen =)
 

FAT B

Captain
Dabei seit
März 2007
Beiträge
3.200
versuch mal im bios PECI zu aktivieren. sofern dein board das unterstützt. sollte den auslesefehler korrigieren (bei mir isses so)...
 

cyberpepi

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.462
@ApFeL*

Ich kann mirs schon vorstellen, denn bei mir zeigt CoreTemp 0.96.1 auch die falsche Tj.Max.

für meinen E4500 M0 an, während die 0.96 Version die Richtige anzeigt ;)

MfG.
 

ApFeL*

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
507
Achso, na dann ist es ja wohl so bei der 4000er reihe das die temp falsch ausgelesen wird :evillol::evillol: *hehe*

MfG ALex
 

ApFeL*

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
507
Ich Glaub ich helf morgen weil heute check ich irgentwie gar

nixxxxxxxxx :D:D
 

Gaµner

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
652
hi leute bin jz erst vom kollege wieder da

also.. ich habe bei intel auf der homepage nachgeguckt und die tjuction von 85 ° ist korrekt!

http://processorfinder.intel.com/List.aspx?ProcFam=2841

mein stepping (M0) verträgt laut der seite höhere temps als das andere stepping


wie hoch ist den die tjunction eurer kenntniss nach?
 
Zuletzt bearbeitet:

cyberpepi

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.462
@ keeper djk

mein stepping (M0) verträgt laut der seite höhere temps als das andere stepping

Deshalb ist die Tj.Max. für den E2140 M0 eben nicht 85 Grad.


Da Intel, wie du richtig geschrieben hast, beim E2140 M0 eine höhere CPU

Temperatur erlaubt, (Tcasemax) 73,2 Grad, muss auch die Tj.Max mit 100 Grad,

höher angesetzt werden.

Zur Erklärung: Dein Prozessor verträgt eine höhere CPU Temp, ergo dürfen auch die

Kerntemperaturen höher sein.

Bis eben zur maximalen Grenze von ca. 100 Grad, wobei aber schon einige Grad vorher die

Schutzmechanismen der CPU greifen.

Im Gegensatz dazu der E2140 L2, der der eine wesentlich niedrigere CPU

Höchsttemperatur von 61,4 Grad, laut Intel erreichen darf.

Da hier die CPU Höchsttemperatur niederer angesetzt ist, dürfen auch die Kerne nur

bis Tj.Max 85 Grad warm werden.


Aus der obigen Erklärung ergibt sich:

E2140 L2 muss mit einer CoreTemp Version ausgelesen werden die eine Tj.Max von 85 Grad anzeigt.

E2140 M0 muss mit einer CoreTemp Version ausgelesen werden die eine Tj.Max von 100 Grad anzeigt.


Man sollte sich nicht darauf velassen das die neueste Version von CoreTemp, automatisch

die richtige Tj.Max für jeden Prozessor anzeigt.

Bei meinem E4500 M0 zeigt CoreTemp 0.96.1 auch die falsche Tj.Max.an, während die 0.96 Version richtig ausliest.


Wer es jetzt bzg. Temperaturen ganz genau wissen will, der sollte sich den Link gründlich durchlesen:

http://www.ocforums.com/showthread.php?t=543522

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

Gaµner

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
652
ok ich dank dir erstmal
wenn aber meine tjcunction 100 grad beträgt
muss ich dann jede temperatur +15° rechnen?
 

cyberpepi

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.462
Probiere einmal ob dir die CoreTemp Version 0.96 (nicht 0.96.1 ) die Tj.Max mit 100 Grad ausliest.

Wenn ja, musst du nicht 15 Grad dazurechnen, denn dann stimmt die angezeigte Temperatur.

MfG
 
Top