Test Metro Exodus im Test: Beeindruckende Grafik inklusive Raytracing und DLSS

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.383
tl;dr: Metro Exodus schießt ein Technikfeuerwerk inklusive DirectX 12, Raytracing und DLSS ab. ComputerBase hat diverse Grafikkarten und Prozessoren im Technik-Test. Neben den Benchmarks steht der optische Eindruck von Raytracing und DLSS im Fokus, die sich ein Mal von einer guten und ein Mal von einer schlechten Seite zeigen.

Zum Test: Metro Exodus im Test: Beeindruckende Grafik inklusive Raytracing und DLSS
 

PrinceVinc

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
936
Ich habe in 2016/2017/2018 Viele alte Spiele Gespielt von denen Ich entweder noch nie gehört habe oder nie gespielt habe.

Aufgrund deren alters war die Grafik nicht die beste, aber die Geschichten mit gekonnter musikalischer Untermalung waren dafür um so besser.

Das ist etwas, was ich in vielen neuen Spielen sehr vermisse. Man ist so fokussiert auf immer realistischerer und "bessere" Grafik, aber dafür hapert es heutzutage so viel and der Story...

Edit: Mit alt meine ich PS1 und SNES Titel.
 
Zuletzt bearbeitet:

Facepalm

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
737
Warum keine Radeon 7 mit im Test ?

(Edit)
Ah überlesen. Wird wohl Morgen nachgereicht.
 

2nd_Chapter

Ensign
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
172

ralf1848

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
505

wal

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
127
Das Thema RT kriegt mich total.
Ich schaue mir die Bilder an und denke mir.
Was zum Teufel ist das für ein Sch....
Entweder sind meine Augen defekt oder das hat mit der Realität ja mal garnix zu tun.
Ein Raum mit 2 Riesen Fenstern... und alles was nicht direkt angestrahlt wird ist total dunkel.
Ich bin sicher kein Beleuchtungsexperte aber so sieht es in der Realität NIEMALS auch nur annährend aus?
Ich bin total perplex, dass dieses "Feature" die nächste Stufe der 3D Grafik sein soll.
Klar sehen die Bilder stimmungsvoll aus. Aber diese Bilder bekomme ich in der Realität nur, wenn ich mit meiner Handykamera gegen das Licht fotografiere.... scheinbar spielt man in Zukunft nurnoch Charactere die die Welt durchs Handydisplay verfolgen.
Unglaublich
 

frkazid

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
1.773
Danke für den Test.

Das Fazit zu DLSS ist aber natürlich durchwachsen und steht im Widerspruch zu dem was nVidia von dem Feature erwartet. Und das trotz zusammenarbeit (Gameworks etc).

Vlt. löst der Nachfolger des fehlerhaften Treibers ja einige Probleme.
 

EvilsTwin

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
1.122
Mich würde mal interesseiren ob es anderen auch so geht wie mir.
Grafik, insbesondere Raytracing war schon von Beginn meiner PC Zeit (1988) ein Thema welches mich sehr interessiert.

Natürlich auch Spielegrafik.
Ich erinnere mich an Doom, Wing Commander, in den 2000ern kam dann Farcry und als dessen nachfolger Crysis.
Letzteres kann ja heute noch beeindrucken, gerade angesichts des Alters.

Heute sehe ich toll aussehende Spiele mit allen möglichen Gimmicks zum zuschalten, rauf und runter.
Meistens geht es mir aber dann so, das ich zwar einen Unterschied erkennen kann, sicher sagen das oder das sieht besser aus, könnte ich meistens aber nicht. So wie teils auch hier bei den bildern mit Raytracing in Ultra, hoch und ausgeschaltet. Geht es mir alleine so oder könnt ihr "immer" spontan sagen das natürlich die neuere Technik auch wirklich besser aussieht?
 

evolute

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
287
@wal Finde einige der Screenshots mit RT schon deutlich realistischer als ohne (z.B. Bild 18 und 63).

Aber was ist denn hier wieder mit dem Hairworks passiert?! Das sind doch keine Haare sondern Nudeln :<

Und DLSS sieht ja auch echt "toll" aus (Bild 96-99). Da verschwinden einfach mal Teile des Gerüstes oben links. Oo
 

Exit666

Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.087
Ein Raum mit 2 Riesen Fenstern... und alles was nicht direkt angestrahlt wird ist total dunkel.
Ich bin sicher kein Beleuchtungsexperte aber so sieht es in der Realität NIEMALS auch nur annährend aus?
Wenn im Fotografieforum in Zukunft jemand meckert, wenn die Lichter ausfressen und die Tiefen absaufen, sagt man einfach - RTX ON! :D

Mal davon ab, sieht schon klasse aus, RT hin oder her! Und mit meiner FullHD-Graka (GTX1080) 60,2 FPS mit DX12, ist doch alles tutti.
 

borizb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.267
Danke für den Test.

Das Fazit zu DLSS ist aber natürlich durchwachsen und steht im Widerspruch zu dem was nVidia von dem Feature erwartet. Und das trotz zusammenarbeit (Gameworks etc).

Vlt. löst der Nachfolger des fehlerhaften Treibers ja einige Probleme.
Bleibt zu hoffen. In der Infiltrator Demo war zu sehen wie das im Optimalfall aussieht,
optimal setzt aber optimieren voraus. Mit Spiel und Treiberupdates wirds eher besser.
 

wal

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
127
@evolute
ohne jetzt lange zu suchen...
Bild 63 und Bild 78...,
Sowas passiert nur bei gegen das Licht Aufnahmen.
Mit der Realität hat das einfach nix zu tun

Hier wurden Stimmungsvolle Bilder geschaffen die toll aussehen. Aber ich komme nur schwer damit klar, dass das als Realität verkauft wird
 

F.b

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
501
@wal Das Problem hier dürfte wohl die zu niedrige oder nicht korrekt berechnete Beleuchtungsstärke sein; wie im Artikel auch beschrieben muss die Helligkeit angehoben werden, wenn Lichtpfade verdeckt werden können.
 

eRacoon

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.901
Das sieht doch schon ziemlich geil aus mit RT... hoffe das wird sich durchsetzen und auch AMD kann das mit Navi.
Wenn dann die Games in paar Jahren speziell dahin optimiert werden, dann wird die Beleuchtung in Zukunft next Level sein.

Da bekommt man ja glatt lust sich eine 2080Ti zu gönnen um das in 4K zu zocken. :D

ohne jetzt lange zu suchen...
Bild 63 und Bild 78...,
Sowas passiert nur bei gegen das Licht Aufnahmen.
Mit der Realität hat das einfach nix zu tun
Naja auf Bild 63 ohne RT, also Bild 65 ist das Regalbrett einfach mal von der falschen Seite beleuchtet, das ist wohl noch weiter von der Realität weg. :lol:
 

krong

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.547
Ich hab mir mal das längere Video angeschaut und sehe da kaum nen Unterschied, der einen derartigen Einbruch bei den FPS rechtfertigen würde.
Ich bin aber auch schon relativ alt... :D
 

AC-Coral

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
94
Mal ein schönes Paradebeispiel wie gut DX12 funktioniert wenn es richtig umgesetzt wird.
 
Top