Notiz Microsoft: HoloLens 2 kommt im September in den Handel

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
11.479
Ende Februar nutze Microsoft den Mobile World Congress in Barcelona zur Präsentation des AR-Headsets HoloLens 2. Als Veröffentlichungstermin wurde „noch dieses Jahr“ genannt. Jetzt wurde der Konzern konkreter: Noch im September soll es so weit sein.

Zur Notiz: Microsoft: HoloLens 2 kommt im September in den Handel
 

Conqi

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.114
Ich glaub zwar nicht, dass in den nächsten Jahren schon viele Leute mit so einem Ding auf dem Kopf ihre Arbeit verrichten werden, aber spannend ist es allemal. Würde ich wirklich gerne mal ausprobieren. Die Vorstellung von guter Augmented Reality wirkt noch so sehr nach Science Fiction.
 

SIR_Thomas_TMC

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
630
Ich glaub zwar nicht, dass in den nächsten Jahren schon viele Leute mit so einem Ding auf dem Kopf ihre Arbeit verrichten werden, aber spannend ist es allemal. Würde ich wirklich gerne mal ausprobieren. Die Vorstellung von guter Augmented Reality wirkt noch so sehr nach Science Fiction.
Wird schon industrielle für Wartung/Fehlerbeseitigung von Produktionsanlagen im Ausland (Servicetechniker in D, Anlage in USA, Brasilien,...) eingesetzt.
Viele haben die Brille somit zwar noch nicht auf, einige schon. Hinsichtlich Störungsbehebung halte ich das aber für bahnbrechend, da es die teuren Reisekosten und Reisezeiten eliminiert. Da rechnen sich die 4T€ Invest spätestens nach dem zweiten Einsatz.
 

calNixo

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.156

new Account()

Captain
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
3.750

raekaos

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.899
Ich glaub zwar nicht, dass in den nächsten Jahren schon viele Leute mit so einem Ding auf dem Kopf ihre Arbeit verrichten werden, [...]
Ich glaube da vertust du dich, im Logistik und Industriebereich, aber auch bei der Entwicklung werden die Hololens schon eingesetzt und das nicht nur in Pilotprojekten. AR ist da definitiv die Zukunft
 

Conqi

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.114
Wird schon industrielle für Wartung/Fehlerbeseitigung von Produktionsanlagen im Ausland (Servicetechniker in D, Anlage in USA, Brasilien,...) eingesetzt.
Ich glaube da vertust du dich, im Logistik und Industriebereich, aber auch bei der Entwicklung werden die Hololens schon eingesetzt und das nicht nur in Pilotprojekten. AR ist da definitiv die Zukunft
Das ist mir durchaus bewusst, aber gibt es dazu auch in irgendeiner Form belastbare Zahlen? Ich glaube halt nicht, dass Microsoft sich mit der HoloLens oder nun der HoloLens 2 bereits eine goldene Nase verdient, darum ging es mir. Das Potential sehe ich durchaus.
 

fippi22

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
808
Da kommt mir direkt eine Idee: Einen Lokal anzubieten mit einer Werkstatt für Reperaturen ausgerüstet mit AR-Brillen. Und die Leute die Reperatur selbst durchführen mit einer Anleitung in der AR. :D
 

raekaos

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.899
Das ist mir durchaus bewusst, aber gibt es dazu auch in irgendeiner Form belastbare Zahlen? Ich glaube halt nicht, dass Microsoft sich mit der HoloLens oder nun der HoloLens 2 bereits eine goldene Nase verdient, darum ging es mir. Das Potential sehe ich durchaus.
Verkaufszahlen findest du hier, auf der Seite wird von ca. 50.000 verkauften Einheiten der Hololens 1 gesprochen, bei einen Preis von damals 3000,- $ vor Steuern mach das 150.000.000,- € Umsatz und man darf nicht vergessen es handelte sich damals wie heute um ein Development-Kit und kein Endkunden-Produkt. Microsoft mischt im AR-Markt ordentlich mit.
 

dsahm

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
551
Schmeiß mich weg ! :D

Gab es eigentlich mal "Version1" zu kaufen ? ;)
 

filter41

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
37
Wir haben bei uns im Konzern auch einige im Einsatz, aber vor allem im Industrie- und Logistikbereich ist die HoloLens1 schon weit verbreitet. Man findet kaum noch Ingenieure, die noch nicht son Ding mal auf der Nase hatten.
Danke an CB für die Info mit der IFA. Da wollte ich eigentlich nicht hin, aber vielleicht lohnt es sich ja doch?!
Ich werde meinen Chef mal nach nem Ticket anhauen...
 

Chismon

Commodore
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
4.137
Das klingt dann doch schon deutlich positiver als die im aktuellen WccfTech-Artikel eher als bedenklich beschriebenen Aussichten fuer den VR/AR Markt insgesamt, auch wegen der grossen Unternehmensverluste bei StarVR, dem Einstellen der IMAX VRs, sowie der auf eine lange Entwicklungszeit hindeutenden Fortschritte bei AR, bei denen man evt. andere neue gehypte, mit AR konkurrierende Trends und die noetige Kapitaldecke - um das finanziell durchhalten zu koennen - als moegliche Stolpersteine sieht.

Interessant auch, dass Microsoft die HoloLens 2 nicht offiziell zusammen mit den Surface Produkten am 2. Oktober in einer gemeinsamen Veranstaltung anpreisen wird, welches man noch vor einigen Jahren so getan haette.
 

BTICronox

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
994
Ich glaub zwar nicht, dass in den nächsten Jahren schon viele Leute mit so einem Ding auf dem Kopf ihre Arbeit verrichten werden, aber spannend ist es allemal. Würde ich wirklich gerne mal ausprobieren. Die Vorstellung von guter Augmented Reality wirkt noch so sehr nach Science Fiction.
Ist gar nicht so Science Fiction. Das Tracking, die Reaktionszeit und die Positionierung der Fenster sowie die Handerkennung funktionieren extrem gut bei der Hololens!
 

xexex

Admiral
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
9.014
Wird schon industrielle für Wartung/Fehlerbeseitigung von Produktionsanlagen im Ausland (Servicetechniker in D, Anlage in USA, Brasilien,...) eingesetzt.
Dafür musst du nicht einmal ins Ausland schauen.
https://www.maschinenmarkt.vogel.de/thyssenkrupp-elevator-stattet-vertrieb-mit-hololens-aus-a-771932/

Gerade in den Bereichen Wartung und Vertrieb ist die HoloLens stark. Es gibt im Maschinenbau nichts besseres, als dem Kunden das fertige Produkt direkt in seiner Werkshalle vorführen zu können, noch bevor er es gekauft hat. So können auch Fehler im Ablauf schon beseitigt werden, noch bevor irgendwas bestellt und aufgebaut wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:

filter41

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
37
Ich habe mittlerweile eine Info von Microsoft bekommen (Fr. Nadler, sie ist die zentrale AP für den Messestand auf der IFA): "Die HoloLens 2 wird nicht auf unserem Stand zu sehen sein." Schade!

Das heißt natürlich nicht, dass nicht irgendwelche Infos ggf. evtl. bei einem Vortrag u.U. kommuniziert werden, aber für mich ist das nicht konkret genug...
tl/dr: Auf der IFA wird es wohl wieder nur den üblichen Surface-Kram zu sehen geben.
 
Top