Mikrofon bis 90€

S

SirAlec

Gast
Hallo,
suche nach einem Mikro zum quatschen in Discord oder zum aufnehmen kleiner Letsplays. Mein Budget beträgt max 90€, es wäre schön, wenn auch gleich noch ein Mikrofonarm oder -ständer dabei ist. Beim Anschluss entweder USB oder normaler Mikrofon Klinkenanschluss.
Vielen Dank für Antworten :)
 
Das Rode Mini ist echt keine Empfehlung in meinen Augen. Es ist okay, aber als winziges Tischmikro ganz bestimmt keine 90€ wert.

so was hier wär für deine Zwecke ziemlich genau das richtige.
Es gibt auch noch diverse andere baugleiche beim Amazonas, aber den Shop unterstütze ich aus Prinzip nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SirAlec
Ein Neewer NW-7000 gibts für unter 50€ im Set mit Arm und funktioniert hier seit einiger Zeit hervorragend.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SirAlec
Das Rode Mini wäre auch nicht meine erste Empfehlung. Gerade für Gaming.

Würde mich mal bei Thomann umsehen. Die t.bone Serie ist ganz brauchbar.
 
was simples ein tischmikro
sowas
https://geizhals.de/?cat=djstudiomi...556_sonstige~16287_60~16295_analog~6895_3.5mm
was besseres wirds teuer dazu muss man analog und digital unterscheiden
analog ist aufgrund von masse nicht möglich über 85db rauschabstand zu kommen auch wegen dem Verstärkungsanteil
digital sieht das anders aus hier gehen bis zu 95db
https://geizhals.de/?cat=djstudiomi...55_15~1556_20~16242_Tischstativ~16295_digital

Die meisten Angebote sind ohne snr Angabe aber man kann davon ausgehen das bis 85% erreicht werden

für skype und co reicht aber ein simples mikro wie die für 5-15€ völlig aus.
Wenn Gesang wird es richtig teuer
welche Technik die beste ist hängt vom nutzen ab. ein tischmkro für chat reicht völlig die billige mit 3,5 klinke
Für streaming nicht unter einen digital mit kugel oder niere stereo
Kugel erfasst den raum also nimmt man jedes Geräusch auf in der nähe.
Niere muss man das Mikro an der quelle halten Gesang Mikros
Stereo hat zwei Kanäle anstatt ein Kanal geschmacksfrage.
superniere sind speziell für streaming gedacht kann aber auch marketing sein
Kondensator oder dynamisch streitet man sich was besser ist.
traditionell reicht aber Kondensator.
Für chat reicht aber das billige 5€ micro völlig
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SirAlec
Auch eine Option mit Möglichkeit später zu upgraden:
Behringer XM8500
Audio-Interface
Schwanenhals als Ständer
+ beliebiges XLR-Kabel

Du kannst dir hier mal ein Bild von der Audioqualität machen:

Du sagst dein Einsatzzweck ist Discord und Letsplays. Ein Kondensatormikrofon nimmt in der Regel mehr Störgeräusche auf; gerade beim Spielen mit lauter Tastatur kann ein dynamisches Mikrofon die bessere Wahl sein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: CMDCake und SirAlec
syfsyn schrieb:
Sorry, aber die Liste ist praktisch ziemlich unbrauchbar und spiegelt nicht die tatsächliche Lage des Marktes.

syfsyn schrieb:
analog ist aufgrund von masse nicht möglich über 85db rauschabstand zu kommen auch wegen dem Verstärkungsanteil
Solche Aussagen sind in so fern auch nicht haltbar.
Deine Unterscheidung zwischen analog und digital ist leider weder schlüssig noch zielführend.
 
Dann eben nochmal:

@syfsyn Viele deiner Aussagen sind mindestens irreführend bis teilweise schlicht falsch.

syfsyn schrieb:
Für streaming nicht unter einen digital mit kugel oder niere stereo
Warum für streaming unbedingt stereo? Mono ist genau so gut wenn nicht sogar besser im täglichen Gebrauch. Warum unbedingt Kugel als richtcharakteristik?
syfsyn schrieb:
Niere muss man das Mikro an der quelle halten
Das Mikrofon sollte immer Mundnah positioniert werden, egal welche richtcharakteristik.
syfsyn schrieb:
superniere sind speziell für streaming gedacht kann aber auch marketing sein
Warum? Superniere ist von der Charakteristik speziell für streaming schlechter als Niere da es auch gezielt hinter dem Mikrofon aufnimmt.
syfsyn schrieb:
Kondensator oder dynamisch streitet man sich was besser ist.
traditionell reicht aber Kondensator.
Das suggeriert, dynamische Mikrofone wären kondensatormikrofonen überlegen, das ist ebenfalls nicht korrekt. Es kommt immer auf den Anwendungsbereich an.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SirAlec und Captain Mumpitz
Zurück
Oben