Mini-PC mit Intel-Atom. Passt das noch eine NIC rein?

D

=DarkEagle=

Gast
Hallo,
ich habe gerade die Möglichkeit, einen LC-Power 1340mi Mini-ITX PC sehr günstig zu kaufen.
Verbaut ist ein Intel-Atom 330. Nun wäre meine Frage, ob man da erfahrungsgemäß
noch Platz hätte, um eine zusätzliche NIC zu verbauen.

Weitere Angaben zum Mainboard habe ich leider nicht. Ich habe einmal die Google-Bildersuche bemüht.
https://www.google.de/search?q=LC-Power+1340mi+Mini-ITX+PC+rückseite&oe=utf-8&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&gws_rd=cr&um=1&ie=UTF-8&hl=de&tbm=isch&source=og&sa=N&tab=wi&ei=_fQbUt39McfPsgaj0IGIBA&biw=1920&bih=958&sei=APUbUvKHI8OXtQbQ94GICQ
Laut dem zweiten Bild sieht das eher schlecht aus. Hat zufäliig jmd. das Gehäuse im Einsatz und kann was dazu sagen? Danke!
 

Towatai

Captain
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
4.060
wieso nicht einfach ne USB-Netzwerkkarte?
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.037
Dem Gehäse fehlts einfach an Bauhöhe und auch an dem Loch in der Rückfront um dort überhaupt eine Karte einzusetzen .
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
24.944
Hi,

denke auch dass das nichts wird. Intern verbauen ist wegen der Höhe wahrscheinlich nicht machbar, zudem fehlt wie xxMuahdibxx schon schreibt der Durchgang nach draußen.

VG,
Mad
 
D

=DarkEagle=

Gast
Habt recht. Da passt wirklich nichts. Danke ;-)

USB-Netzwerkkarte muss ich mal überprüfen, da dort BSD drauf laufen soll und da ist die Treiberunterstützung nicht so gut wie bei Linux.
 
Top