Mint bootbarer USB-Stick, Speicherplatz frei machen ?

Griffin89

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
366
Hallo, ich habe mir mit Yumi einen bootbaren USB-Stick erstellt. Auf ihm befinden sich mehrere bootbare Lösungen von Antiviren Herstellern, eine Backup Software und um Linux zu testen, Mint mit maximal großen persistenten Speicher.

Jetzt habe ich bei Mint das Problem, dass nach einigen Updates der Speicherplatz extreme knapp geworden ist ca. 140MB müssten aktuell noch frei sein. Software die ich nicht benötige hatte ich bereits deinstalliert, selber habe ich auch nur wenige Programme dazu installiert.

Die Befehle apt-get autoremove, sudo apt-get clean und sudo apt-get autoclean kenne ich bereits, hat aber nicht viel geholfen.

Gibt es noch andere Möglichkeiten Speicherplatz frei zu räumen und nicht benötigte Systemdaten (Temp. Daten etc.) zu löschen ? Oder muss man sich damit abfinden bei einer USB-Stick Installation und man muss öfter mal komplett neu installieren ?

Eine andere Möglichkeit wäre auch den persistenten Speicher zu erhöhen, da es ein 64GB USB3-Stick ist und noch einiges an Speicher frei ist. Gibt es eine Möglichkeit Mint mit noch größeren Speicher zu installieren und trotzdem auch die anderen Programme/Isos bootbar zu behalten ?

Hier nochmal die Speicherübersicht die Mint ausgibt wenn wegen geringen Speicherplatz gewarnt wird:
1.png2.png
 
Zuletzt bearbeitet:

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Wieso machst du den Stick nicht größer oder vergrößerst du den Container für deine Mint Daten? Wie groß ist der Container denn?
Zeig doch mal den Stick und dessen Daten ausserhalb von Mint.
 

Griffin89

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
366
Der USB-Stick selber hat noch fast 50GB an Speicher frei.

Für Mint sieht es aktuell so aus: 3.PNG
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550

Martha Focker

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2015
Beiträge
364
Ich persönlich hätte wenig Lust auf all diese Verrenckungen. Test-Installationen mach ich lieber auf günstigem Sandisk Ultra Stick, die man oft z.B. auf mydealz sieht. Oder Mediamarkt, Saturn usw.
 
Top