Mobiles Notebook für ca. 1200€

AppLeYArD

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
923
hey zusammen,

bin gerade auf der Suche nach einem neuen Notebook, es sollte 1000-1200€ kosten. Ich wäre eigentlich für weniger, aber ich lass es mir von meinem Arbeitgeber kaufen und muss einen bestimmten Betrag erreichen ;)

Also hier zu meinen "Anforderungen":
  • max 13"
  • Akkulaufzeit mit Filmschauen (ohne Wlan) min 2-3h
  • Gerne mattes Display
  • Ubuntu muss drauf laufen, hauptsächlich aber Windows
  • Leicht (ungern mehr als 1,5kg)
  • HDMI
  • Relativ Robust da ich viel unterwegs bin (also nicht im ruhigen Auto ^^)

Habe mir bisher das Samsung X360 ausgesucht, aber es hat leider kein mattes Display.. haben hier Leute Erfahrung bzgl. des Glare-Displays mit Filme schauen bzw. arbeiten im Zug wenn Licht durch das Fenster scheint? ^^

Danke!
 

MrFake

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
9
Sony Vaio Z11MN/B

Es ist zwar nicht das aktuelle Gerät, aber bereits für knapp 1300€ zu haben.

Es entspricht weitestgehend obigen Spezifikationen; es hat zwar ein Glare-Display, das jedoch viel weniger reflektiert als Displays anderer Hersteller. Dank der starken LED Hintergrundbeleuchtung ist das Arbeiten im freien kein Problem.

Ich habe das Gerät und kann es nur weiterempfehlen.
 
Zuletzt bearbeitet:

test

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
335

AppLeYArD

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
923
hm das HP ist mir leider zu "günstig"... das Vaio scheint auch sehr interessant zu sein, finde 16:9 recht gut! Die Leistung scheint auch viel besser als bei dem vorgeschlagenen Samsung zu sein oder? Core 2 Duo P8400 2x 2.26GHz hört sich viel besser als Core 2 Duo SU9300 2x 1.20GHz an... wie sieht es denn so mit Akkulaufzeit bei dem Gerät aus?

PUSH: gibt es noch Einwände bzw besser Vorschläge als das Sony Vaio VGN-Z11MN/B? würde das sonst gleich an meinen Chef weiterleiten ^^ Bei Vaio habe ich immer die Angst dass ich aufgrund des Namens nochmal richtig draufzahle und deshalb Preis/Leistung nicht so stimmt!
 
Zuletzt bearbeitet:

Molten Lead

Ensign
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
189
Wie wärs mit einem Dell Studio XPS 13 bzw. Dell Latitude ?

Da kannste ja den Preisrahmen noch bisschen manipulieren.
 
Top