News Mobilfunktaugliches BlackBerry PlayBook soll diesen Monat starten

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
#1
Dabei seit
März 2007
Beiträge
236
#2
Sie kommen damit leider 1 Jahr zu spät...wenn nicht gar noch länger..
 

Lord Horu$

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.037
#3
Sie kommen damit leider 1 Jahr zu spät...wenn nicht gar noch länger..
*sign*
RIM befindet sich in nem Teufelskreis...die haben nicht genug Geld um Geld zu machen...das Playbook is für sich genommen aber ein gutes Tablet...die 1.5 GHz + LTE klingen für mich stark nach nem Snapdragon S4. Abgesehen von der Tatsache, dass nahezu alle neueren LTE Mobilgeräte den drin haben ;). Aber es is viel zu Spät und für die 400 Euro bekommt man schon n Tegra 3 Tablet. So richtig attraktiv is das nu nicht.
 

canada

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
784
#4
Das Problem ist eher, der wiedermals geschrumpfe Akku und der nicht vorhandene SD-Slot. Kann es wenigsten USB-OTG?
 

Gerii

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
94
#6
*sign*
RIM befindet sich in nem Teufelskreis...die haben nicht genug Geld um Geld zu machen...das Playbook is für sich genommen aber ein gutes Tablet...die 1.5 GHz + LTE klingen für mich stark nach nem Snapdragon S4. Abgesehen von der Tatsache, dass nahezu alle neueren LTE Mobilgeräte den drin haben ;). Aber es is viel zu Spät und für die 400 Euro bekommt man schon n Tegra 3 Tablet. So richtig attraktiv is das nu nicht.
Soweit ich weiß ist es ein Texas Intruments OMAP4460, also eine verbesserte Version des OMAP4430, die im originalen PlayBook steckt.
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
9.492
#7
Top