Monitor mit dünnem Außenrahmen

Abdizur

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2011
Beiträge
14
Hallo Leute,

ich suche einen Monitor (letztendlich werde ich zwei davon kaufen) für die Arbeit.
Wir benötigen hier für unser Test-Equipment zwei Monitore die wir nebeneinander stellen.
Somit soll auch der Seiten-Rahmen ziemlich dünn sein, damit da kein rießen Übergang da ist.

Könnt mir mir da einen empfehlen?
Max. 250€

Vielen Dank schon mal :-)
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
13.148
250 € für einen ? oder beide ?
 

grandcharles

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.058
welche größe ?
 

RuhmWolf

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
548
Wie wäre es mit mehr Informationen? Größe, Anschlussmöglichkeiten, Panel, LED?
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
13.148

Abdizur

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
14
Oh, sorry!
250€ für einen natürlich (um den dreh rum! Bissl mehr oder weniger macht nichts aus)
Sollte so um die 24" sein, wenn möglich. Anschlussmöglichkeiten -> Standard eben ;-p
Reaktionszeit 2ms were nett.
 

Singler

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.840
Ich hab 3 LG Flattron E2360v... die haben nicht nur dünne rahmen (ich tippe, du meinst nicht-breite) und sind auch sonst recht flach gehalten.
 

Abdizur

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
14
Die Breite? Ich meine eben die Seitenrahmen links und und rechts. So, dass, wenn ich sie nebeneinander/zusammenstelle, kein großer Übergang da ist :)

PS: Wenn möglich, kein LG bitte :)
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
13.148
:D
ich hatte grade einfach das amazon bild auf ... daum davor gehalten ... Passt :D

*achja* mein gutes augenmaß

für um die 150 € eleganter und guter monitor :)
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
13.148
willst du uns hier rollen ?

ich glaube aber lg hat mit die dünnsten usw


warum kein LG ?!


die ganzen samsung teile haben dieses crystal design ... da ist noch gut 2 mm nach schluss des monitors eine durchsichtige umrandung
 

Abdizur

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
14
Das ist das einzige Kriterium das ich stelle :p
Hatte mit so vielen diversen LG Sachen Probleme, sodass ich nie wieder etwas von der Firma kaufen möchte. Sorry :)
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
13.148

zwobot

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
538
Samsung MD230 hat sehr dünne Rahmen, fällt aber preislich raus aufgrund des Panels.
 

TomBolo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
390
Ich kann den BenQ in meiner Signatur empfehlen.
Dünne seitliche Rahmenbreiten waren bei mir auch Auswahlkriterium, um den/die Bildschirm/e eventuell mit Eyefinity zu nutzen.


TomBolo
 

Abdizur

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
14
Danke schon mal für all die Infos :-)
Bin grad fleissig am googlen und vergleichen ;)
 

nickless_86

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.116
leicht teurer aber TOP....
U2311H von Dell
Ergänzung ()

vor allem IPS Panel :)
 

grenz

Newbie
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
4
Der Acer P236H hat eine Rahmendicke von ca. 15 mm. Den habe ich bei Conrad live gesehen und war etwas beeindruckt von dem dünnen Rand. Bekommst du schon ab 130€ mit DVI, HDMI und VGA.
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
13.148
Top