Monitor und TV - Bild clonen mit HD 6870

Canni2k

Ensign
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
175
Erstmals hab ich seit Jahren jetzt wieder mal eine AMD Karte und komme damit irgendwie nicht so ganz zurecht. Vielleicht ist mein Plan aber auch einfach so nicht möglich. Ich möchte gerne:
Battlefield 3 am PC spielen und dabei das Bild auf meinen Fernseher "clonen", sodass meine Fanboys im Wohnzimmer zugucken können.

System:
27 Zoll Monitor mit 1900x1200 /edit über HDMI angeschlossen
50 Zoll TV mit 1900x1080 /edit über DVI auf HDMI angeschlossen
Grafikkarte ist eine XFX HD 6870

Ist das technisch aufgrund der unterschiedlichen Auflösungen überhaupt möglich? Wenn ich über Windows-Taste+P auf Doppelt gehe, geht meine Monitorauflösung automatisch runter. Gibt es da irgendwelche Tricks um das zu umgehen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Effe

Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.280
Nein wohl eher nicht. Beim klonen geht nur die größmögliche Auflösung beider Monitore. Und die ist 1080p.
 

Canni2k

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
175
Wenn ich jetzt die Bildschirmauflösung auf 1900x1080 stelle, habe ich ja zwei Schwarze Streifen oben und unten, was mich nicht weiter stören würde. Stelle ich dann mit Win+P auf "Doppelt", so geht die Auflösung trotzdem runter. Mit den Schwarzen Balken sollte es aber doch eigentlich gehen, oder?

/edit
Und wenn ich versuche über die Win Bildschirmauflösung unter dieser Einstellung "Duplizieren" einzustellen, bekomme ich die Meldung, dass die Einstellungen nicht gespeichert werden können.
 
Zuletzt bearbeitet:

Effe

Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.280
Was meinst Du mit 'runter'? Stelle sowas besser im CCC ein.
 

chhrille

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
627
habe auch ne 6870 und 2 monitore.
einen 27" und einen 22"

du kannst den 1. monitor aufjedenfall erweitern und beide behalten die auflösung, nützt dir nur wahrscheinlich nichts.

vielleicht kann dir sonst das tool weiterhelfen: http://www.chip.de/downloads/UltraMon-64-Bit_36396379.html

ansonsten villeicht mit ner art switch? oder ne 2te graka?
 
Zuletzt bearbeitet:

cdlcnox

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
1.535
Er will ja nicht erweitern sondern klonen, ichwürde auch sagen, dass die Auflösung deines Fernsehers hier maßgeblich dafür ist, dass du schwarze Balken erhälst.
 

Biggunkief

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
10.248
Es ist immer die kleinere Auflösung maßgeblich beim klonen, du könntest nur beim 27" (16:10) über Overscan die HD Auflösung (16:9) "strecken" was man aber vermutlich sieht
 

Canni2k

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
175
Habs jetzt soweit hinbekommen, dass ich in Windows 7 schwarze Balken habe, mein TV Bild ganz normal aussieht. Starte ich jetzt BF 3 verschwinden allerdings die Schwarzen Balken am Monitor, dadurch wirkt das Bild doch recht verzerrt. Auf dem TV ist alles in Ordnung. Gibt es eine Möglichkeit, das auch BF3 nicht auf dem ganzen Monitor darstellt, sondern die Balken beibehält?
 

chhrille

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
627
hab es gerade bei mir selbst getestet, mit ultramon geht das.

du kannst dort einstellen, dass beide beim klonen die auflösung behalten.

weiß nur nicht ob die freeversion das auch kann.

ansonsten gibt es dort auch eine option nicht den ganzen tft zu klonen sondern nur einzelne programme, in deinem fall dann bf3
 
Top