News Motorola Moto Hint ist ein schlauer Knopf fürs Ohr

kaderekusen

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
899
warum gibt es sowas nicht als stereo headset
 

Dr. Johnson

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
66
Und wer hat's erfunden?

Das sieht mir sehr nach dem "Nokia Luna Bluetooth Headset" Siehst Du?
Kaum ist Nokia ausgeschaltet geht die "Leichenfledderei" los.

Wow, wie inovativ dieses Headset.... Unterbrechungsfreie Gesprächsübernahme... ist ja etwas ganz Neues.


... einfach erbärmlich und rotzfrech!


- übrigens Sprachsteuerung gab es bei Nokia schon 2010, und ich meine damit nicht das VLingo.
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.518
Hm, das ist vermutlich nicht so gesund die strahlungsquelle direkt im ohr zu tragen. Selbst bei ganz kleiner sendeleistung. Mal die Daten abwarten.
Du wirst von vielfach stärkeren Strahlungen täglich umgeben und machst dir dann wegen einem kleinen zusätzlichen Gerät sorgen? :lol:
Glaub mir, solch ein Gerät ist ein Witz gegen das, was du selbst ohne Geräte an deinem Körper oder in deiner Kleidung sonst tragen würdest.

Das ist wie in Amerika ein King Size Menü bei McDonals zu essen und eine Cola Light zu bestellen, mit der Begründung, dass man durch die Cola Light auf seinen Körper achten möchte. :D
 

Schupunkt

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
443
Ich fände es sinnvoll wenn wenn Sie das an Hörgeräteakustiker lizensieren würden, dann könnte man das Gerät an sein Ohr anpassen lassen und hätte ein hören Tragekomfort.
Ich habe mir so angepassten Gehör Schutz machen lassen - kein Vergleich im Tragekomfort...
 

BridaX

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.535
150€ und die Angst, dass mir der Knopf aus dem Ohr ploppt und in den einen Gulli fällt... ^^
 

MaverickM

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
20.144
Ich fände es sinnvoll wenn wenn Sie das an Hörgeräteakustiker lizensieren würden, dann könnte man das Gerät an sein Ohr anpassen lassen und hätte ein hören Tragekomfort.
Den Tragekomfort bezweifle ich auch bei dem Hint, wenn man sich das Gerät mal ansieht. Ich bspw. komme mit normalen Ohrhörern gar nicht zu Recht. Und In-Ears passen bei mir auch nicht alle, bzw. sind viele einfach zu unbequem und daher schmerzen nach kurzer Zeit bereits meine Ohren.
 
Top