News Motorola One: Android-One-Smartphone mit Update-Garantie für P und Q

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
5.655
#1
Mit dem Motorola One bringt Lenovo im September ein Android-One-Smartphone zum Preis von 299 Euro auf den deutschen Markt. Das Display mit etwas breiterer Notch erinnert unweigerlich an das iPhone X, die verbaute Hardware entspricht aber mehr dem Moto G5S und G6. Bei der Software gibt es zunächst Android O, später auch P und Q.

Zur News: Motorola One: Android-One-Smartphone mit Update-Garantie für P und Q
 

AlanK

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.987
#3
Der Schriftzug vorne geht auch gar nicht.
Vorne zumindest gehört jedes Gerät Logofree.
 

Axxid

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6.515
#4
sondern gründet eine neue, in der eine neue Designsprache zu Tage kommt, die zuerst beim nur in China erhältlichen P30 zu sehen war – Apples iPhone X lässt grüßen.
Mir ist auch aufgefallen, dass das Smartphone Pictogramme weitestgehend an das iPhoneX angepasst wurden.
 
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
177
#5
€300 für SD625 und 720p Auflösung :confused:
Ich dachte das schon unterirdische P/L Verhältniss von LG könnte nicht mehr unterboten werden.
Da sind wir jetzt eines besseren belehrt worden: Es geht noch schlimmer! :freak:
 
Dabei seit
März 2013
Beiträge
2.864
#6
Die Kritik mit altem Android ist hier tatsächlich angebracht. Aber auch die alte Hardware. Dann kann man gleich das Xiaomi Mi A2 kaufen. Von welchem Schiff sind denn jetzt die vielen Container Snapdragon 625 gefallen? Hätten sie nicht gleich den 615/617 nehmen können? Gleiches gilt für den Bildschirm. Sind die 720p um Strom zu sparen, weil der alte Sd 625 mehr braucht, als die neuen 14nm SOCs? Oder war das so geplant, damit man die Hälfte an Herstellungskosten bei 50% mehr Verkaufspreis hat?
 
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
875
#7
Schon witzig, wie diese Notch-Displays den Herstellern das Design aufzwingen... jetzt sehen alle Handys komplett gleich aus - egal von welchem Hersteller.
Der Preis, die Display-Auflösung und der SoC sind ein NOGO.
Und Android 8.1??? Was denkt sich Lenovo dabei?
Schon etwas merkwürdig, wenn man bedenkt, dass Android 8.1 seit Februar verfügbar ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
2.444
#8
Herrliche Verulkung des Android-Lagers in Bezug auf den Software-Support. Und dabei habe ich nicht mal die schwachen Specs erwähnt.
Die Jünger werden trotzdem nicht leise wenn sie ihr geliebtes Android verteidigen. 🤣
 

Sylar

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.346
#10
Es kommt mir vor, als würden die Hersteller gar keine Android One Geräte verkaufen wollen, weil so viel mist was da rauskommt ist doch uninteressant. Bis jetzt hat mich nur das MI A1 überzeugt und das eine oder andere vom Nokia, aber sonst...

Finde es ja nicht schlecht, dass mehr Android One Geräte kommen, aber sowas ist ein Scherz, da ist man mit dem Mi A1 besser bedient, was derzeit bei rund 150€ bzw. 200€ liegt
 

Conqi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
511
#11
Dass das Ding mit Android O ausgeliefert wird, ist echt lachhaft. Die bisherigen Android One Geräte sollen meines Wissensstandes nach alle noch im September Android P erhalten. Beim Motorola One sollte es dann vermutlich auch nicht so viel länger dauern und nach einem Monat hat man dann schon sein erstes versprochenes Upgrade verbraten. Na gut, die Alternative ist, dass P doch nicht so schnell kommt, was noch schlimmer wäre.
Ich hoffe ja mit Fuchsia macht Google es endlich besser, was Updates angeht. Windows (auch das toten Mobile), Linux und Co. kriegen es doch auch zeitig hin, haufenweise verschiedene Geräte zu updaten.
 
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.607
#12
Irgendwie ist diese Update Garantie 1:1 die Updatepolitik der Samsung S-Serie. 2 Major Updates mit Verzögerungen und 3 Jahre Sicherheitspatches. Inwiefern hat das irgendwas mit dem One-Programm von Google zu tun? Mir scheint als würde Lenovo hier einfach den Ruf des One-Programm missbrauchen um mehr Kunden zu locken.
 

rZx

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.233
#14
ich hoffe wirklich, dass dieser Saftladen bald dicht macht.
was die mit den updates und Preisen veranstalten, ist mehr als mies.
 
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
246
#15
um 30€ mehr bekommt man das Pocophone F1 bei Alternate... 🤔
 
Dabei seit
März 2013
Beiträge
571
#16
Ohne Notch, fände ich das Smartphone sogar ziemlich hübsch und schlicht,
wobei ich, wenn die Specs ansprechender wären und der Preis der gleiche
bliebe, diesen Designfehler sogar noch verkraften könnte.

Ich bin schon eine Weile am Überlegen, ob ich mir eine MI A2 zulegen soll.
Habe aber irgendwie etwas Zweifel. Mein OnePlus 3 läuft eigentlich noch
ziemlich gut und ich bin vorallem mit dem Empfang(4G) zufrieden. Allerdings
werden mir die 64GB Speicher langsam zu klein. Habe ein bisschen Angst,
dass beim A2 der Empfang schlechter sein könnte, keine Ahnung warum. :D
 

Mirk0

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
476
#17
Android One ist schön, der Rest inkl. Preis eher nicht.
 

sc0repi0

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
305
#18
Der 625 ist zwar nicht der jüngste, aber läuft ja immer noch einwandfrei in den Geräten. Find es zwar auch etwas komisch, das der noch verbaut wird, aber der tut seinen Job nach wie vor ziemlich gut: Leistung für die Mittelklasse liefern und akkuschonend sein. Verstehe den Hate nicht. Neuer geht immer, aber das wird dann teurer sein.
 
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
246
#19
Naja, für 300€ UVP erwarte ich mir einen SD 636.
 
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.607
#20
Top