MS Visual Studio 2010 Eure Meinung!

In wie Fern findet ihr VS 2010 Besser

  • Mehr Power

    Stimmen: 6 16,2%
  • Mehr Power Bessere Übersicht

    Stimmen: 19 51,4%
  • Baah VS nein Danke

    Stimmen: 4 10,8%
  • keine Ahnung, noch nie ausprobiert.

    Stimmen: 8 21,6%

  • Teilnehmer
    37

roker002

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.050
Ich habe mal den VS 2010 ausprobiert! habe vorher mit VS 2008 gearbeitet. Meiner Meinung nach ist VS 2010 viel schneller. Besonders beim Texteditor. Ich hatte wirklich Probleme mit dem VS 2008 lange Strings zu benutzen.

Habe aber kleine Probleme lange String bei VS 2010 zu erstellen. Besonders wenn es um sehr Lange SQL inserts gehen soll. (hehe 10.000 Zeilen)
 
Zuletzt bearbeitet:

godofkills

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.997
mir gefällt es immer noch net, dass es immer noch nicht Abwärtskompatibilität ist. also man muss immer voher die alten projekte von vs 2003 umwandeln.
deswegen hatte ich 2008 übersprungen. aber jezz mit 2010 hat mich einfach die Feature liste überzeugt.
 

stone1978

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
119
Also bis Framework 2.0 ist es abwärzkompatibel.

Der Konvertierungsassi von 1.1 => 2.0 oder 3.5 funktioniert um einiges besser und fehlerfreier als noch mit VS 2008.

- schneller
- bessere intelli
- übersichtlichere abstimmung
- besserer debbug modus
......
etc. etc. + natürlich wieder neuere Features. Vor allem nicht uninteressant für jene die auf "SILVER" setzen.

lg Stone
 

Discjoggy

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
184
Mir gefällt eigentlich alles nach- wie vor, AUßER die neue Projekt-speicherung die nicht mehr mit VisualStudio 2008 kompatibel ist.

Da hät ich eigentlich etwas mehr erwartet, ich meine wenn schon ein "konverter" von 08 zu 10 vorhanden ist, warum nicht anders herum?

Aber sonst ist es wirklich hilfreich, wie beispielsweise das verbesserte Highlighting oder die direkte Fehler-hervorherbung (bei C++ zumindest)
 
1

1668mib

Gast
@stone1978: Es geht ihm um die Projekt-Dateien und nicht um das Framework...
 

Hancock

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.382
SQL-Insert 10.000 Zeilen ...
Prepared Statement, auto commit, batch-Verarbeitung?

b2t:
Ich habe nur die Beta getestet, ich fand es relativ langsam beim Laden und ich fand irgenwie die Schrift so unscharf, wie bei den IE Previews, so wie als wäre ein Blur-Filter drüber.
Sonst war es in Ordnung, die Vielfalt hat mich schier erschlagen (Express Edition Nutzer :) ).
Ich werde wohl noch eine Weile beim 2008er bleiben, bis es für mich triftige Gründe gibt, auf VS 2010 umzusteigen.
(Hat die EE einen x64-Compiler? Oder biete sie Script-JIT an? Weiß das jemand? Ich hab die EE noch nicht heruntergeladen)
 

rene87

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
719
also 64 bit Compiler gibt es ja nur für c++, bin mir jetzt aber nicht sicher ob er auch in der EE drin ist
 

toeffi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
474
@Blitzmerker: Hat sich alles zum guten geändert, besonders wegen der Schrift haben sie sich nochmal lange nen Kopf gemacht, das die nicht unscharf ist, und schneller ist es seit der Beta auch :)
Ich finds gut so, arbeitet damit professionell und in der Firma und bin eigentlich durch und durch überzeugt.
 

roker002

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.050
ich find dass an der schrift sich was getan hat. Also ich habe gestern VS 2010 ausprobiert und wollte eigentlich nicht mehr vom sessel aufsteht. Meine Augen können jetzt besser den Quellcode erkennen. Vor allem weil die Farbe bei 2008 bisschen zu hell war.
 

badday

Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
3.023
Finde die neue Version auch besser als die vorherige, allerdings ist der Compilier wie ich finde nach wie vor hinter der GCC zurück, sowohl von der Geschwindigkeit als auch von der Unterstützung kommender Standards.

Gruß,

badday
 

roker002

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.050
@badday
ja es jönnte so sein! Aber im vergleich zu 2008 hat sich auch bei dem compiler auch was getan! Zumindest kann der bei mir viel schneller die gesammte Solution kompilieren.

Irgendwie erinnert mich das ganze an Windows Vista und Windows 7 :D
Win 7 ist auch nicht wirklich schneller geworden aber man merkt schon die unterschiede!

Hehe, ist aber immer so... Man stellt ein Produkt her. Der ist eigentlich unfertig. Alle beklagen sich. danach kommt die neue Version und alle sind wieder zufrieden. Nur das Problem, dass es eigentlich kein neuer Produkt ist, sondern nur eine Vollständige version des alten Produkts :D
 

Sheeep

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
272
Finde die neue Version auch besser als die vorherige, allerdings ist der Compilier wie ich finde nach wie vor hinter der GCC zurück, sowohl von der Geschwindigkeit als auch von der Unterstützung kommender Standards.

Gruß,

badday
Der compiler macht auf mich auch einen müden eindruck... vorallem warum läuft ein konselenprogramm (cpp) was der compiliert hat (/openmp) nicht auf einem xp rechner, der kein vs2010 installiert hat (ohne omp gehts)... und der erzeugte binärecode ist auch nicht der schnellste... dafür läuft ein standardprogramm halt überall wo es windows gibt....

aber der codeeditor ist genial geworden, mit den syntakhilfen. schade dass es den nicht für linux gibt...
 

badday

Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
3.023
Muss man eigentlich diese Konvertierung einer Solution vom VS 2008 machen oder geht das auch anders?
Ich habe nämlich wenig Lust, noch einmal x Projektfiles zusätzlich zu pflegen...

Gruß,

badday
 

roker002

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.050
@badday

Wie ich gehört habe kannst du kein VS 2008 mehr verwenden wenn du einmal konvertiert hast!
Die konvertierung geht ganz einfach, hatte zumindest keine probleme damit, obwohl bei mir schon viele projekte unter einer Solution stecken.
Das einzig wo er gemeckert hat sind die Assembly Daten. Der wollte meinen NameSpace was ich vorher im Vs 2008 geändert hatte nicht mitübertragen. Ich musste bisschen trixen um dieses Problem zu lösen. Aber es war halt erst als ich versucht habe Projekt auszuführen.

Wegen Compiler... da wo ihr sagt... ich kenne noch einen Projekt auf C in der Uni... und der hatte schon sehr viele Daten zu kompilieren. War viel schneller als der von MS. Wie gesagt... im vergleich zu VS 2008 ist der Compiler schneller geworden.
 

badday

Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
3.023
@roker002: Ich habe die Konvertierung schon gemacht, das hat auch schön funktioniert. Nur bin ich innerhalb des Projekts der einzige, der VS 2010 nutzen würde, daher brauche ich auch die Projektdateien vom VS 2008, ich wollte nur wissen, ob ich die vom VS 2008 auch im VS 2010 verwenden kann.

Gruß,

badday
 

toeffi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
474
Du kannst die aus 2008 in 2010 verwenden, genauso umgekehrt. Wenn du eine 2010er Solution doch wieder in 2008 verwenden willst, öffnest du die Solution mit einem Texteditor und passt dort zwei Stellen an:

2010er Solution

Microsoft Visual Studio Solution File, Format Version 11.00
# Visual Studio 10

einfach ändern in


Microsoft Visual Studio Solution File, Format Version 10.00
# Visual Studio 08

Danach visual Studio öffnen und die Solution laden.
 

MasterMito

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
54
Der einzige Crap an CS2010 ist, das man die Icons in der Leiste nicht mehr frei Konfigurieren kann. Ich hatte immer noch ein paar Build/Build All/Kompilier Icons in VS2008 drin. Hab auch schon Google bemüht, es geht schlichtweg nicht. Schade.

Dafür siehts allgemein schicker aus und man kann besser mit 2/3 Monitoren arbeiten.
 
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
213
Ich schliese mich Blitzmerker an, nur das mit der Schrift kann ich nicht bestätigen.
Was sich verändert hat sind alles Kleinigkeiten, und fallen mir als gewöhnlicher Programmierer überhaupt nicht auf. Meine Meinung: Altes Produkt mit neuem Design, auf das man aber auch verzichten kann. Eines merke ich jedoch: Gerade bei nicht so gut ausgestatteten Rechnern (zB. RAM <= 1GB) ist es jetzt noch viel langsamer als die 2008er. Haben die ein par while(true)'s eingebaut, dass das so lahmt? Gerade der Startvorgang benötigt schon ein par Tassen Kaffee...

Ne, für so was gebe ich kein Geld aus!
 
Zuletzt bearbeitet:

badday

Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
3.023
Die IDE hat wirklich nicht gerade an Geschwindigkeit zugelegt, das stimmt. Allerdings ist die Unterstützung für mehrere Monitore um einiges besser geworden, auch wenn in der 2008er schon mehr oder weniger mit Add-ins möglich. Ein kostenpflichtiges Upgrade lohnt sich aber auch meiner Meinung nach nicht.

Gruß,

badday
 
Top