MSI 270x nicht verfügbar -was tun?

neueinsteiger84

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
910
Hallo zusammen,

ich hatte vor ca 2 Monaten schon mal einen Kaufberatungs-Thread eröffnet, dabei ging es aber eher um die Fragen 280x vs 270x.

Entschieden hatte ich mich dann für die MSI 270x und diese Ende Dezember bestellt. Damals war sie beim Händler angeblich verfügbar. Aber was soll ich sagen, es gab mehrfach eine Verschiebung des Liefertermins und jetzt wurde er nochmal verschoben auf den 28.02.
Ich bin jetzt sehr enttäuscht, möchte über die Ursachen aber nicht spekulieren.

Jedenfalls bin ich am überlegen, den Kauf zu stornieren und mir eine andere Grafikkarte im gleichen Leistungsbereich zu kaufen.
Wichtig ist mir hierbei insbesondere die Lautstärke im idle und unter Last. Im idle soll die Karte wirklich nicht zu hören sein, da ich meinen PC sehr auf Silent getrimmt habe.

Welche Grafikkarten könnt ihr mir da empfehlen? Einschränkung ist, dass die Bezahlung bevorzugt mit Kreditkarte erfolgen und die Grafikkarte natürlich auch verfügbar sein soll.

Zur Auswahl steht für mich aktuell:

- Asus 270x: Hier sind die Tests irgendwie nicht einheitlich, bei manchen Reviews ist die Karte ziemlich laut. Ein Freund von mir hat die Asus GTX 770 und sagt, dass er diese nie hört! Er verwendet bei seinem Gehäuse nicht mal Gehäuselüfter.
Die Grafikkarte ist aber aufgrund der Bezahleinschränkung mit über 190€ inkl. Versand recht teuer.

- Powercolor 270x PCS+: auch hier finde ich kein Einheitliches Fazit bzgl. der Lautstärke. Kosten inkl Versand 175€

- MSI 270 (ohne X) inkl. BF4 gibt es aktuell bei Pixmania für 169€ inkl Versand. Ist der Laden vertrauenswürdig, also stimmen die Angaben bei denen?
Klar hätte ich bei der 270 weniger Leistung als mit einer 270x.

Bei Nvidia fällt mir im gleichen Leistungsbereich etwa die 760 ein, aber die ist einfach zu teuer und fällt damit weg.

Welche Grafikkarten gibt es noch? Leise mit gleicher Leistung wie eine 270x und vorallem auch verfügbar. Oder soll ich doch einfach warten, da es keine Grafikkarte gibt, die meinen Anforderungen entspricht??

Ach und wegen der Vollständigkeit:
System:
I5 4670k
16GB RAM
Fractal Design Define R4

Spiele:
habe eine Liste an etwas älteren Spielen, die ich erst mal "abarbeiten" muss. Die neusten Spiele sind Hitman Absolution, Meto LL, Max Payne 3
Aber für diese eher neueren Spiele würde ich mir bei Bedarf nochmal eine andere Grafikkarte kaufen, da ich diese Spiele wahrscheinlich eh erst in einem Jahr oder so spielen werde

Auflösung:
Full HD oder 1920X1200


Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:

dedavid95

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
5.202
du könntest auch auf ne hd 7870 zurückgreifen, welche ja die gleiche karte ist und nur wenige prozent niedriger taktet. die asus hd 7870 ist z.b. für 159€ + 5€ versand verfügbar, und der dcII kühler ist ja sehr leise und hält die karte schön kühl...
 

neueinsteiger84

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
910
Hallo,

Danke für die Vorschläge. Ich bin etwas hin und her gerissen bzgl. anderer Karten als die MSI, da wie gesagt Reviews hier nicht ganz einheitlich sind.

Asus: Laut CB ist diese neben der MSI eine der leisesten 270x. Laut Techpowerup und auch laut Tomshardware ist die Asus aber deutlich lauter und laut tweaktown ist die Asus im idle leiser aber unter Last lauter als die MSI....

PowerColor PSC+: Ähnliches uneinheitliches Bild wie bei der Asus und es gibt wohl kein BF4 dazu, wenn ich es richtig sehe. Daher ist diese effektiv teurer, denn BF4 würde ich für 20€ an einen Freund verkaufen.

Aber ich muss einfach mal schauen.

Hat jemand von euch Erfahrungen zur Asus 270x? Wie gesagt, laut Tests sind die Ergebnisse nicht eindeutig. Aber die Grafikkarte bietet mit einem Preis von 170€ inkl BF4 das beste P/L Verhältnis.
Leider ist bei der Powercolor kein BF4 dabei, was bei einem Preis von über 170€ schon mehr als 10% Ersparnis ausmacht (BF4=20€).

Oder was wäre Alternativ vom Ansatz, eine Asus 270x zu kaufen (die laut einiger Test ja schon leise sein soll) und bei Bedarf für ca 40€ einen Arctic Twin Turbo II? Ist dieser deutlich leiser als eine MSI, Asus und co?
 
Zuletzt bearbeitet:

teacher03

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
507
Also ich habe meinen PC bald mit der ASUS R9 270x, und ich hab bis jetzt nur gutes über sie gehört, zwar lauter als die MSI, aber kühlt gut und hat angemessene Leistung.;) Aus meinem Bekanntenkreis hat jemand die R9 280x von ASUS und ist super zufrieden, ich denke das trifft auch auf die 270x zu.

Eigentlich nehmen sich die Customkarten bei der 270x fast nichts.
 

neueinsteiger84

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
910
Hallo,

ich selbst befürchte nur, dass ich mich zu einem Silent-Freak entwickelt habe. Im anderen Thread hatte ich schon erwähnt, dass ich vor dem PC nur einen einfachen aber sehr leisen Laptop hatte. Und bisher halt noch keine Grafikkarte, wobei diese ja viel leiser sein sollen als noch vor Jahren.
Nur höre ich z.B. die Noctua Lüfter wenn diese ausblasend angebracht sind und daher habe ich sie jetzt vorne saugend bei 600RPM (wohlgemerkt gedämmtes Gehäuse, das nochmals in einem Schrank steht). Sobald die Lüfter über 750RPM drehen, höre ich sogar schon einen Unterschied und ab 900RPM ist es schon deutlich wahrnehmbar (leise klar, aber eben nicht unhörbar). Also im idle natürlich jetzt, wenn ich was am PC arbeite oder lese.

Einfach gesagt, die Grafikkarte muss wohl leiser als die Noctua Lüfter bei 600RPM sein. Hat da jemand, der einen wirklich leisen PC hat, Erfahrungen mit gemacht? Vorteil der Grafikkarte ist, dass diese im Gehäuse ist und dadurch der Schall besser geblockt wird.
Werde ich da mit MSI, Asus und co überhaupt glücklich? Oder muss ich dann gleich einen Artic Twin Turbo II, Xtreme III, MK Peter und co drauf schnallen, was natürlich teurer wird.... Oder alternativ gibt es ja auch die passive 270 (ohne X) bei der ich ja auch einen langsamen 120mm Lüfter drauf setzen könnte.
Aber auch das wäre Gaming-P/L Technisch wohl nicht das beste...
 

Metaxa1987

Captain
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
3.435
Bestell dir doch die asus bei Mindfactory im midnightshopping per Vorkasse (kostenloser Versand) und Bau sie ein, und lausche.

Wenn sie nicht das ist was du dir erhoffst -> retoure!

Dann hast du keine Versandkosten in den Sand gesetzt.
 

neueinsteiger84

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
910
@Metaxa1987: Klar, so könnte ich es machen. Aber vorher versuche ich durch alle möglichen Mittel, also Foren, Bewertungen und Reviews, so viel wie möglich über die Grafikkarte (und andere Sachen die ich kaufe) zu erfahren. Denn ich bin kein Fan von hin und her schicken, auch wenn es rechtlich erlaubt ist. (direkte) Kosten entstehen zwar dann nicht für mich, aber schon für den Händler und somit für andere Käufer und damit auch für mich.
 

Metaxa1987

Captain
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
3.435
Mir würden die Mindfactory Bewertungen reichen.

Der asus kühler gilt nicht als "Brüllaffe"

Und ich finde für genau so was ist das fernabsatzgesetz da.

Anders wäre es, wenn du dir 3 bestellst, die Karte mit dem besten ASIC wert behältst und die anderen 2 zurück schickst. Oder eine "Übergangs Karte" für 10 Tage nimmst und sie dann wieder zurück sendest.

Das was ich dir vorgeschlagen habe ist genau das wofür das fernabsatzgesetz da ist. Ware erhalten, zuhause auspacken und prüfen, so wie du das im Laden könntest um dann zu entscheiden ob dir der Artikel zu sagt oder nicht.
 

neueinsteiger84

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
910
Hallo,

ja stimmt eigentlich schon was du schreibst. Ich habe echtes Kaufinteresse und möchte nicht nur zum Spaß testen.

Nur scheinbar war ich zu langsam bzw. war die Angabe von Mindfactory auch nicht mehr ganz aktuell. Denn jetzt ist die Asus 270x ebenfalls nicht mehr verfügbar (Status: Bestellt). Ist also auch irgendwie keine Alternative mehr.

Der Punkt ist auch, dass ich nicht auf Teufel komm raus eine Karte bestellen muss, die dann ggf. ein schlechteres P/L hat oder die dann - wie die Asus - auf einmal auch nicht mehr lieferbar ist.

Aktuell steht die Bestellung der MSI R9-270x noch, die mich inkl. BF4 und Versand 190€ kostet. Also effektiv 170€

Die Asus wäre zwar deutlich günstiger bei MF, für dann effektiv 140€. Aber die eine Lieferung stornieren um auf eine andere Grafikkarte zu warten macht finde ich auch keinen richtigen Sinn. Und zum Schluss ist es so wie beim Supermarkt, dass man sich immer an der falschen Kasse anstellt und man noch länger warten darf.

Alternativ gibt es wohl wirklich noch die Powercolor PCS+ 270x, kostet ja inkl. Versand auch 170€ ist aber sofort verfügbar. Auch bei anderen Händlern und nicht nur MF.

Gibt es noch andere Grafikkarten? Eine 7870 oder 270 (ohne x) könnte ich mir noch angucken.
 

Metaxa1987

Captain
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
3.435
Die ASUS hättest gleich bestellen müssen, denn sobald man hier einen "Geheimtipp" abgibt, liest das ja nicht nur der TE :D

stell hier einen Kleinanzeigen Link rein, 5 Minuten später ist das gute Stück weg :D
 

Kyuss89

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
434
Zuletzt bearbeitet:

neueinsteiger84

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
910
Hallo allerseits,

ich denke, die Sapphire wäre mir wohl etwas zu laut. Auch wenn sie noch sehr leise sein soll, aber laut einiger Seiten ist die MSI und wohl auch die Asus leiser.

Irgendwie ist die Situation schon etwas verzwickt. Die 270x sind teilweise auch nicht so gut zu bekommen oder man muss schon etwas mehr zahlen. Bei Alternate gibt es die Asus 270x zwar, aber diese kostet dann ink. Versand ca 195€ und ist damit 30€ teurer als bei MF.
Ok ca 190€ würde mich auch die MSI kosten. Diese ist aber wohl wirklich leiser als die Asus. Zumindest habe ich bisher noch keinen Test gefunden, der das Gegenteil behauptet.

Ich muss mal selbst überlegen, ob ich nicht noch länger auf die MSI warten kann. Denn den Preisvorteil bei sofortiger Verfügbarkeit hat die Asus leider nicht mehr.

Oder ich kaufe mir wirklich eine passive 270. Gibt es dazu Erfahrungen? Ich weiß nur, dass das Gehäuse gut belüftet sein soll. Aber wenn ich einen 120mm Lüfter mit 5v auf dei Grafikkarte setze, sollte dies doch leiser sein als alle Alternativen oder? Und auch noch kühl, denn vieles hängt wohl auch vom Kühlkörper ab, der bei einer passiven 270 ja wirklich extrem ist.
Bzw. eine MSI 270 (ohne x) kostet mit BF4 ca 165€. Ist zwar vom P/L schlechter als die Asus 270x mit BF4 (bei MF) aber dafür ist die MSI 270 ohne x auch sofort zu bekommen.
 

Metaxa1987

Captain
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
3.435
wenn ich bedenke dass ich eine GTX 770 von Asus/Gigabyte/MSI gebraucht auf kleinanzeigen für ~200€ bekomme, würde ich definitiv KEINE 270x zu dem Kurs kaufen!
 

neueinsteiger84

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
910
Hallo zusammen,

eigentlich will ich ja unbedingt die MSI 270x, denn mit dieser wäre ich wohl einfach am zufriedensten, da diese Leistung hat und die leiseste 270x sein soll. Bei allen anderen Karten hätte ich das Gefühl, dass die Leistung nicht ganz passt (halt 270 ohne x) oder dass es noch leiser sein könnte. Asus und co soll ja wie gesagt laut mancher Tests sogar deutlich lauter sein als die MSI und nicht nur ein bischen. Das hätte ich dann immer im Hinterkopf.

Eigentlich kann ich ja noch ein paar Tage warten, nur was mich einfach an:kotz: ist die Tatsache, dass der Liefertermin mehrfach verschoben wurde.
Zuerst lieferbar am 31.12.13 --> dann lieferbar 08.01 --> dann Liefertermin unbekannt --> dann 17.02 und jetzt 28.02

Hätte ich am 31.12 schon gewusst, dass ich bis Ende Februar warten muss, wäre es ne andere Grafikkarte geworden. Aber so denke ich mir dann doch jedes mal: ok die paar Tage kannst du noch warten, dafür wird es halt auch die Grafikkarte, die auf jedenfall passt.

Höchstens ich bestelle wirklich eine Asus oder Powercolor 270x (eher wohl die Powercolor, laut einiger Seiten leiser als die Asus) und hoffe, dass diese vor dem 28.02 ankommt und dass ich diese im idle nicht höre....
 
Zuletzt bearbeitet:

Kyuss89

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
434
Also mal aus Käufersicht.... wenn ich bei nem Shop bestelle erwarte ich das Teil maximal 3 Tage später, da gibts bei mir nichts mit warten, gerade da die Karte ja in vielen anderen Shops verfügbar ist.

Stornier die Bestellung und besorg dir eine dort wo du bestellt hast die Verfügbar ist und bau das Teil übermorgen ein!

Ansonsten bestell woanders :)
 

neueinsteiger84

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
910
Hi,

du hast schon recht, eigentlich will ich dem Laden gar kein Geld mehr geben. Ist ja unverschämt.

So ich habe mich nun für eine Alternative entschieden. Doch die MSI 270 ohne x.

Klar hat diese Grafikkarte weniger Leistung, aber dann doch nicht so viel, dass es den großen Unterschied zur 270x macht. Gleichzeitig kann man die 270 wohl auch ganz ok übertakten, so dass ich bei Bedarf auf 270x Niveau komme. Klar gilt so etwas auch für die 270x aber was solls.
Und wahrscheinlich würde es auch keinen Unterschied von der Leistung her machen, ob ich nun eine 270 oder 270x habe. Denn wenn der einen Grafikkarte mal die Power fehlt, dann macht es das X auch nicht mehr wett.
Und meine Liste an eher älteren Spielen ist noch lang, so dass ich selbst mit einer 270 erst mal einige Zeit lang hinkomme.

Dafür bekomme ich aber mit der MSI 270 eben den für mich wichtigeren Punkt: geringe Lautstärke. Und nicht zu vergessen, diese kostet nur 150€ wenn man BF4 abzieht. Damit ist sie auch günstiger als alle anderen Grafikkarten.

Na ich hoffe, dass die Entscheidung richtig war und dass die 270 auch wirklich sofort geliefert wird.
 
Top