MSI 6850 (oc edition) schwarzes bild

c[A]rm[A]

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
474
Hallo,

ich hab mir letztes weihnachten eine MSI 6850 (oc edition) geleistet mit der hoffnung das ich dann erstmal ein weilchen ruhe hab.

Doch seit ich diese grafikkarte nutze bekomme ich bei rechenintensiven spielen oder 3dmark nach kurzer zeit einen schwarzen bildschirm. musik läuft noch eine weile weiter und dann bleibt alles hängen.
Nach hardreset läuft alles wieder. Bis ich wieder versuche etwas laufen zu lassen was die graka stärker belastet.

Ich hatte bis heute ein Gigabyte board mit intel dualcore 1,6@2,6 mit 2gb geil ram und nun einen corei5 2500k, asus P8H67-M LX Rev 3.0, H67 (B3) und 2x4 gb gskills ram.
Geblieben ist das 500w netzteil, die 3 sata, 1 ide platten und der pci soundblaster audigy 2 zs.

Ich verzweifle langsam was ich noch tun kann. Ich ging vllt davon aus das es am netzteil liegt, weil bissl n noname teil aber langsam kommt es mir doch eher in den sinn die garantie der graka zu nutzen.
Was meint ihr dazu?!
 

Effe

Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.289
Sind die Temperaturen ok? Auch die des Prozessors? Was hast Du für einen Treiber drauf? Ist das ein Markennetzteil? Welches Fabrikat?
 

c[A]rm[A]

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
474
Wow welch schnelle antworten :) vielen dank schonmal

@Sturm91 Also das es direkt am netzteil liegt fänd ich bissl komisch die 8600gt davor lief ohne probleme, erst seit dem tausch der graka ist das. das die 6850 soviel mehr strom zieht oder sonstwas wäre mir doch etwas seltsam dabei.

@Effe Die Temps sind eigentlich spitze, hab auch mal getestet manuell den lüfter auf 100% laufen zu lassen und trotzdem schwarzes bild. Also idle so um die 40-50° .. last könnt ich ggf mal aufzeichnen lassen. CPU war beim 1,6 dualcore und jetzt beim 3,3 sandybridge zwar boxed aber total im grünen bereich. hab auch noch nen 120er vollalu gehäusekühler der mächtig bläst.

@Damocles' Sword Das kommt meinem gedanken auch am nächsten. Ich hoff der händler macht das mit.

Also ganz ehrlich..das mit dem NT ist zwar ein test wert aber ich hab jetzt monatelang darauf gewartet mir endlich das neue sys zusammenzuhauen und über 400eur (und xmas knap 200eur für graka) ausgegeben. neues nt ist zwar auch in planung aber ich test doch zuerstmal die graka getauscht zu bekommen bevor ich da nochmal gleich geld ausgeb.

Das netzteil ist ein lc6560t
Treiber sind alles die aktuellsten drauf..der catalyst is 11.3. vorhin erst neu installiert nach umrüstung weil der "alte" nichtmehr wollte. daraufhin den letzten von der amd site gezogen.
 
Zuletzt bearbeitet:

xexex

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
21.811
D

Damocles' Sword

Gast
Das liegt nicht am NT. Ein zu schwaches oder defektes NT äußert sich nicht durch einen schwarzen Bildsschirm oder ausgehenden Monitor. Glaub mir, ich hab das Thema durch,hunderte von Arbeitsstunden stecken in dieser Erkenntnis.

P.S.: Ich hab jetzt auch ne 6850. Gute Karte. Und mit nur einem 6-poligen Anschluss verbraucht sie auch deutlich weniger als die 4870 ;).
 

c[A]rm[A]

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
474
Klasse..eben wollt ich meiner freundin reproduzierbar den fehler zeigen. hatte die graka aber von 820/1100 auf 800/1000 standardtakt runtergeschraubt und schon läuft 3dmark11 durch...mit 3342 punkten. find ich n bissl wenig oda nich?! naja..ich test jetzt nochmal mit dem standard oc takt (is ja wekrseitig oc) und meld mich gleich nochmal.

@xexex das das netzteil qualitativ wenig taugt ist mir auch klar ;) wundert mich nur das es erst seit der neuen graka rummuckt. vllt wart ich doch noch nen monat ab und hol mir noch anderes netzteil. war sowieso geplant.
 
P

phelix

Gast
Ich würde auch sehr stark auf das Netzteil tippen. Dass es die GPU sein kann, ist ebenfalls möglich, ich halte das NT auch für wahrscheinlicher. Dass es bei Untertaktung funktioniert spricht dafür. Mit dem Netzteil würde ich es dringend vermeiden, Furmark oder prime95 anzuschmeißen.

Kannst du nicht die GPU in einem anderen Rechner testen? Besorg' dir erstmal schleunigst ein anderes Netzteil, es ist wirklich gefährlich.
 

c[A]rm[A]

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
474
AHA!!!!
kaum takt ich die graka wieder auf 820/1100 gleich beim ersten test wieder schwarzes bild.
also ich würde ja jetzt direkt von der graka ausgehn das das halt eine standard ist die einfach höher getaktet wurd ohne großartige tests.
das es vllt trotzdem am netzteil liegt..*seufz*
versuch ich nu die graka beim händler diesen monat zu tauschen oder wart bis nächsten monat zwecks neuem netzteil ;/

@phelix ich test etz mal furmark und prime95 :)
 

JAIRBS

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.091
ich hab mir letztes weihnachten eine MSI 6850 (oc edition) geleistet mit der hoffnung das ich dann erstmal ein weilchen ruhe hab.

Doch seit ich diese grafikkarte nutze bekomme ich bei rechenintensiven spielen oder 3dmark nach kurzer zeit einen schwarzen bildschirm.

Du hast fast vier Monate eine offensichtlich defekte GraKa hingenommen und bist nicht auf die Idee gekommen daran was zu ändern!? Oder habe ich das falsch interpretiert? ^^

AHA!!!!
kaum takt ich die graka wieder auf 820/1100 gleich beim ersten test wieder schwarzes bild.
also ich würde ja jetzt direkt von der graka ausgehn das das halt eine standard ist die einfach höher getaktet wurd ohne großartige tests.

Zwar unwahrscheinlich, weil MSI kein Ramschladen ist, aber es kann alles sein. Schau mal im Internet nach, wie die Standardtaktraten der Karte wären. Wenn sie damit stabil läuft, mit den "OC-Werten" aber nicht, und die OC-Version mehr Geld kostet als eine Referenzkarte, würde ich ohne Diskussion reklamieren.

mfG

bit
 

c[A]rm[A]

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
474
Graka runtergetaktet auf 800/1000:
furmark 720p bench läuft durch. grakatemp von 45° auf 75° gestiegen. 2243 punkte.
Prime95 läuft auch. cpu temp 33-72°

Graka standard 820/1100
furmark lief auch dann durch. temps 50-82° 2314 punkte.
Prime95 läuft. cpu temp 33-72°

@bit.turret nuja ich hab solche fehler nicht oft (vorher noch nie) ;) ich denk da nicht direkt zuerst an die graka. hab halt mal abgewartet bis ich den rest umgerüstet hab.
btw die oc is günstiger als die referenz. die taktunterschiede sind aber scho bissl enorm. standard 775/1000 oc 820/1100. man geht ja aber davon aus das die nich einfach ne standard hochtakten und in ne oc packung ungetestet stecken ;)

also ich test mal noch n bischen mit 800/1000..läuft es damit stabil, geh ich absolut davon aus das es an der graka liegt und werd sie reklamieren. kauf ja keine oc wennse nich oc läuft.
 
Zuletzt bearbeitet:

JAIRBS

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.091
Hast du die jetzt in 'nem anderen Rechner getestet oder bei dir? - Sorry, kann grad nicht folgen ;-)


also ich test mal noch n bischen mit 800/1000..läuft es damit stabil, geh ich absolut davon aus das es an der graka liegt und werd sie reklamieren. kauf ja keine oc wennse nich oc läuft.

That's what I say..Denn dieser Fehler, den du beschreibst, hat definitiv nichts mit einem zu schwachen Netzteil zu tun.

Nebenbei: würde dir für dein System folgende NT's empfehlen:

Günstige Variante (habe ich selbst mit ner Ecke stärkerer Hardware als du am laufen):
http://geizhals.at/deutschland/a448489.html

Edle Variante:
http://geizhals.at/deutschland/a497624.html
 
Zuletzt bearbeitet:

c[A]rm[A]

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
474
hab nur den rechner..hab leider keine andere testmöglichkeit und kein anderes nt was ich testen könnt.
ich hatte nur heute cpu, board, ram gewechselt bzw aufgerüstet was schon länger geplant war..da der 1,6 dualcore mit 2gb ram viel zu überfordert mit der 6850 war und ich davon nicht viel hatte..naja jetzt auch nicht..aber immerhin mehr seit dem testen mit dem "untertakten".

@bit.turret
Nebenbei: würde dir für dein System folgende NT's empfehlen:
thx, genau diese hab ich mir auch ausgesucht, je nach finanzstand ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

c[A]rm[A]

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
474
so..grad mit arlt getelt wegen tausch bzw reperatur der graka..dauert ~3 wochen. also mal nachher noch oder morgen mal wegschicken das das mal vorran kommt.

ich melde mich dann wieder wennse getauscht ist ob das problem dann behoben ist oder weiterhin besteht :)
 

MatzZz3

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
579
Sry aber ich tippe auch auf das Netzteil, aber wir werden sehen wenn die "neue" Graka kommt =)
 

!$!MeNnE!$!

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
543

quakegott

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.358
ich hab das gleiche problem - hab irgendwo gelesen dass es am speichertakt liegt - wenn man den auf 1000mhz zurückschraubt dann läufts wieder - bin gerade am testen ...
 
Werbebanner
Top