News MSI Radeon RX 460 2GT LP: Erste Low-Profile-Grafikkarte mit AMD Polaris

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
7.775
#1

poly123

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
410
#2
Zitat: "Die Grafikkarte gibt es sowohl mit zwei Gibibyte als auch mit vier Gibibyte "

Süß :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
7.350
#5

duke1976

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
328
#6
Leider zu spät. Hatte ewig darauf gewartet, dann aber mein System auf eine Mini-Tower-Variante umgestellt, wo auch eine normale Karte reinpasste. Die RX 460 kam deutlich vor der GTX 1050 (TI). Warum es die LP Version erst jetzt auf den Markt geschafft hat, ist schon etwas seltsam. Wahrscheinlich war den Boardpartnern die bessere Leistung der Nvidia schon vorher bekannt und die haben sich dann für dieses Modell als ersten Release entschieden. Leuchtet auch irgendwo ein, sich für eine Karte zu entscheiden, die auf kleinstem Raum dann auch gleich mehr Leistung bringt.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
27.061
#7
Test bei Gelegenheit wäre nett.

Gibt ja Etliche die keine große Grakapower brauchen.
 
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.119
#8
Na endlich! Aber warum zum Teufel ohne Displayport?
 
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
671
#9
Schreibt man echt Gibibyte? Oder ist das ein Typo?
 

dr. lele

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
1.337
#12

valnar77

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.350
#13
Kilo, Mega, und Giga beschrieben jeweils den Faktor 1000^n. Kibi, Mibi und Gibi klingen zwar doof, aber beschreiben den Faktor 1024^n.
Das ist zwar technisch und mathematisch sowei alles korrekt, aber durchgesetzt hast es sich umgangssprachlich nicht wirklich. CB hat selber in der Vergangenheit alles in Gigabyte etc. angegeben ;)
Vor allem ist es wie angemerkt hier ja noch inkonsequent, da es in der Tabelle nicht korrekt angegeben ist.

Ich bin da Dinosaurier, bei mir bleibts Megabyte, Gigabyte etc. Genauso wie 1000kg eine Tonne bleiben, und 50kg ein Zentner, oder 12 ein Duzend ist etc.pp
 
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
2.325
#14
Zuletzt bearbeitet:

naneu

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
68
#15
Die Kombination Displayport und HDMI wäre wesentlich zukunftssicherer und platzsparender gewesen!
2017 noch eine Grafikkarte ohne DP herauzubringen ist ein echtes nogo.
Wer doch noch DVI braucht für den gibt es preiswerte Adapter!
 

Fliz

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
1.129
#16
Schade noch kein Preis, aber mehr als 150 € sollte die nicht kosten. Die Karte mit 2 Gibibyte (lol) ist aber jetzt schon unzeitgemäß..
 
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
152
#17
Das ist zwar technisch und mathematisch sowei alles korrekt, aber durchgesetzt hast es sich umgangssprachlich nicht wirklich.
Es ist höchst überfällig, dass es sich endlich durchsetzt und der Binärpräfix auch immer dann verwendet wird, wenn er gemeint ist. Von daher finde ich diesen Vorstoß extrem gut.
Bei einem Terabyte/Tebibyte beträgt die Abweichung fast 10%. Und sie ist der Grund dafür, dass viele Windows-Nutzer beim Anschließen der neuen Festplatte oder des neuen USB-Sticks erstmal eine Verschwörung wittern und glauben, beim Kauf betrogen worden zu sein. Selbst Microsoft kriegt das nämlich nicht hin und benutzt den Dezimalpräfix, obwohl der Binärpräfix gemeint ist.
 
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
2.325
#18
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.509
#20
Hä???
Es gibt doch eine RX460 im SingleSlot design???
Habt doch erst vor nen Paar Monaten davon berichtet!
Schöne kleine Karte mit SingleSlot ...

Da war was!!
 
Top