Msi x370 mit ryzen 5 @1600x startet nicht

Joshua k

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
10
Hallo. Ich hab ein Problem mit meinem neuen PC denn ich selbst zusammen gestellt hab. Das Problem liegt da dran das immer wenn ich ihn starten will alle Lüfter laufen wie normals auch aber die boot led bleibt die ganze Zeit an und der Monitor geht auch an aber beliebt grau habe schon auch schon RAM und so bestellt,aber alles geht nicht. Ich hab in vermutung das das BIOS zu alt ist aber wenn es so wäre ich hab keine andere CPU um das BIOS zu flashen offe ihr könnt mir helfen
Lg: Joshua

Mein System: Ryzen 5 1600x
rx580 8gb Asus strix
16 gb Corsair vengeance lpx mit 2400 mhz
Msi x370 gaming pro carbon
Eine 2 tb wd blue hdd
Netzteil Corsair CX 500
CPU Kühler Cooler Master MasterLiquid ML120L RGB
 

1337_Blonder

Ensign
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
184
BIOS sollte eigentlich kein Problem sein,vielleicht mal nachschauen ob alle Stecker richtig drin sind oder ob die CPU richtig im Sockel sitzt?Ist der PC schon mal gelaufen,weil deine Komponenten sind nicht aktuell oder hast du den 2600er und dich nur verschrieben?
 

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
10.830
(...) oder hast du den 2600er und dich nur verschrieben?
Ich glaube nicht, dass er sich sowohl im Titel als auch im Beitrag verschrieben hat. ;)

Ich hab in vermutung das das BIOS zu alt ist (...)
Nein, ein X370 Board sollte selbst mit dem ersten Release BIOS out-of-the-box mit einem 1600X laufen.

Ist das System schon einmal gelaufen oder konntest du den PC noch nie starten?

Liebe Grüße
Sven
 

Joshua k

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
10
Alle Stecker sitzen richtig und die CPU ist auch richtig drinne und ich hab mir auf Amazon letztens einen amd ryzen 5 1600x günstig geschossen und dort auch noch das x370 gaming pro Carbon Board her beides im Winter Sale gekauft
Ergänzung ()

Das System hab ich Frisch zusammen gebaut
Ergänzung ()

Ich hatte die Vermuttung mit dem BIOS nämlich da ich bei dem msi Support Mal angerufen hab und sie mir sagten das ein zu altes bios das Problem sein könnte deshalb kam die Vermuttung
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.148
Kühlung der CPU >>> Kühler Cooler Master MasterLiquid ML120L RGB kann nicht "zu fest" auf der CPU verschraubt worden sein ?
Evtl. DIAGONAL ein wenig lösen - 1/2 bis eine Umdrehung die Verschraubung der Halterung lösen -

Vielleicht ein Foto von den +12V - ATX-Anschlüssen - auch von der CPU-Zusatzstromversorgung
 
Zuletzt bearbeitet:

Kombra

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
944
Gehen wir mal alles durch:
Lüfter drehen sich also bekommt das Board Strom und scheint auch einen Versuch zu machen zu booten.
Es gibt keine offensichtlichen Fehlermeldungen des BIOS auf dem Display.
Der Displayoutput versucht etwas auszugeben, scheitert damit aber offenbar. (Ansonsten würde der Monitor meckern das nichts angeschlossen wurde)


Hast du mal versucht die GPU in den zweiten PCIe Slot zu stecken? Ist nicht optimal aber falls es, warum auch immer, an dem Slot liegt könnte das zumindest das System booten lassen.
Oder auch mal andere Displayoutputs an der GPU probieren. Eventuell stimmt ja auch mit dieser etwas nicht.

Dass das Display grau wird und keinen Fehler ausgibt scheint ja zumindest darauf hinzudeuten dass versucht wird etwas auszugeben. Also ist das Videokabel schonmal nicht fehlerhaft angeschlossen. (Vermutlich)

Ich hatte die Vermuttung mit dem BIOS nämlich da ich bei dem msi Support Mal angerufen hab und sie mir sagten das ein zu altes bios das Problem sein könnte deshalb kam die Vermuttung
Dann hast du aber wohl kaum mit dem technischen Support gesprochen oder der Support ging von einem Ryzen 2XXX aus. Denn alle Ryzen 1000er CPUs laufen out of the box mit dem z370. Daran sollte es also nicht liegen.
 

IBISXI

Captain
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
3.568
Ram ganz eingerastet?
Monitor an der Grafikkarte angeschlossen?
Grafikkarte im richtigen Slot?
 

abcddcba

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
1.950
Dass du den Post unter "Probleme mit Intel" erstellt hast, naja ...

Um das einfachste mal auszuschliessen, wie schon oben erwaehnt, Monitor-Kabel geht von Grafikkarte zu Monitor (?), da Bildschirm "wird grau" ja so klingt als ob kurz Signal kommt.
Das Kabel funktioniert auch?
Der Monitor funktioniert auch?
Anderes Kabel, anderen Anschlusstyp mal versuchen (auch schon oben erwaehnt).
 

Joshua k

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
10
Ja hab die Grafikkarte auch in mein altes system genaut und da geht alles ohne Probleme,und denn CPU Kühler hab ich auch schon etwas lockerer versucht drauf zu schrauben und das Netzteil usw hab ich noch Mal an meinem alten System angeschlossen da lief alles. Ich kann mir das einfach nicht erklären
 

Kombra

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
944

UnKn0W3n

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2018
Beiträge
112
Schau mal auf die DBUG LEDs, die sollten sich in der nähe des ATX Anschlusses befinden. Leuchtet da was dauerhaft? Wenn ja, welche LED?

Edit: überlesen, stand ja in der Beschreibung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Joshua k

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
10
Wie am Anfang gesagt leuchtet die boot led dauerhaft aber die CPU Led und dran Led und VGA Led gehen nach ein paar Sekunden aus
 
Zuletzt bearbeitet:

Joshua k

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
10
Ich benutze welche von cablemod und ich hab auch schon ohne die costum Kabel Versucht leider ohne erfolg
Ergänzung ()

1546799691020..jpg

Ergänzung ()

So bleibt es denn wenn ich ihn anschalte für Stunden
 
Zuletzt bearbeitet:
Top