Multimedia-PC Angebotseinschätzung

darken1982

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
373
Hallo Zusammen,

wieder einmal ersuche ich eure Fachkenntniss. Ein Bekannter würde mir gerne seinen gebrauchten PC verkaufen. Er würde gerne 390 EUR dafür haben.

Specs:

Gehäuse: Anidées AI-6B Schwarz, Aluminium
Netzteil: Akasa Eco-Power 80+ 600W, Silent
Mainboard: Asus M4A89GTD Pro/ USB3, 890GX
Prozessor: AMD Phenom II X4 965 BE, 4 x 3,4 GHz
Kühler: EKL Alpenföhn Groß Clockner
Speicher: 8GB Kingston Hyper X DDR3 1333, CL7
Grafik: Sapphire AMD Radeon HD4870 Toxic, 1024MB DDR5, DVI
Festplatte: Western Digital Caviar Black, 640GB, 7200 U/min. 32MB Cache
DVD-Brenner: ASUS DRW-24B1ST, 48x CD, 24x DVD±R, 12x DVD±RW

Da ich mich jetzt schon länger nicht mehr in der Tiefe mit diesem Thema beschäftigt habe, wollte ich euch fragen ob dies ein fairer Preis für das Gebotene ist. Wenn nicht was wäre ein fairer Preis?

Vielen Dank für eure Mühe :)
 
J

joe200575

Gast
Also 390,- ist total übertrieben. Das was da eingebaut ist, ist totaler Altware. Bestenfalls 250,- würd ich dafür geben, keinen Cent mehr.

1. Graka total veraltet, kannst kein einziges aktuelles Game vernünftig spielen.
2. Netzteil, von der Marke hab ich noch nie was gehört, daher evtl. Billigware.
3. Proz ok aber jetzt noch sowas altes zu holen..neee

Rest ist Standwardware, nix besonderes, kriegst du neu für ein Appel und Ei.
 

TeufelsGeneral

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
301
Total übertrieben würde ich nicht sagen und auch die Grafikkarte hat durchaus genug Leistung für aktuelle Spiele. Was Dank der Konsolen auch kein Wunder ist. 300 € wäre meiner Meinung nach ein fairer Preis und auch neu kostet es wesenlich mehr als joe200575 der Meinung ist. Ein Blick auf Geizhals genügt schon. Denn da musst du für 640 GB Platten schon locker um die 100 € berappen, selbst den CPU gibts nicht unter 100 €. Das ganze ist aber wesentlich schneller als deine derzeitige HArdware Joe *gg
 
Zuletzt bearbeitet:

Netrunner

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.158
Total übertrieben würde ich nicht sagen und auch die Grafikkarte hat durchaus genug Leistung für aktuelle Spiele. Was Dank der Konsolen auch kein Wunder ist. 300 € wäre meiner Meinung nach ein fairer Preis und auch neu kostet es wesenlich mehr als joe200575 der Meinung ist. Ein Blick auf Geizhals genügt schon. Denn da musst du für 640 GB Platten schon locker um die 100 € berappen, selbst den CPU gibts nicht unter 100 €. Das ganze ist aber wesentlich schneller als deine derzeitige HArdware Joe *gg
Da würde ich mal zustimmen !
 

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.429
max. 230€ Komplett ist die alte Kiste Wert
der will sich auf deine Kosten einen neuen bauen

das Problem ist das auf Grafikkarte MB und NT die Garantie weg ist max.
Die HDD hat wenn sie Jünger als 5 Jahre ist noch Restgarantie
 

NWay

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
13
Den 300€ würde ich mich anschließen, als wirklich sehr sehr faires Angebot, MMn. 390€ halte ich für etwas zu viel, da es ja ein "gebrauchter" PC ist. Ist der Preis verhandelbar? Wenn ja, würde ich versuchen ihn auf die 300€ runterzuhandeln, da:
1. Das Netzteil evtl. ein Chinaböller ist
2. Der Prozessor evtl. für OC-Versuche herhalten musste, würde ich jetzt aus dem CPU-Kühler schlussfolgern und dem überdimensionierten Netzteil. Es sei denn er ist ein Silentfanatiker.

Wenn du ihn unter die 390€ handelst, so um die 350€ dann biste schon sehr gut dabei. Und mit der Hardware kannst du noch alle aktuellen Games zocken, zwar nicht auf Full-Details, aber sollte doch schon gut laufen.
Sollte dir das nicht reichen, pack ne neue Grafikkarte rein.

Edit: Das Netzteil ist KEIN Chinaböller.
 
Zuletzt bearbeitet:

Biggunkief

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
10.248
Naja, das Case muss noch Relativ neu sein und das ist Top. Das kostet allein schon über 100€ und das kann wie gesagt noch nicht alt sein. Die Festplatte ist zur Zeit auch nicht grade billig und als Black ist die ziemlich fix. RAM geht auch so für 40€ Weg und die CPU auch um die 120€ + den Rest. Klar ist alles nicht mehr neu und die Graka veraltet aber so 350€ ist Realistisch und ein gutes Angebot
 

ElfenLied

Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.618
Kann mich der Meinung von joe200575 nicht anschließen! Der PC hat durchaus noch einen Wert von mindestens 350€, eher etwas mehr.

Bei dem Netzteil handelt es sich nicht um einen Chinaböller, sondern um ein recht gutes und solides Eco Netzteil. Bitte nicht einfach irgendetwas behaupten, nur weil es kein Be Quiet etc ist. Für den PC ist es absolut ausreichend und hat auch noch genug Power nach oben, zusätzlich sind alle gängigen Sicherheitsregler dabei.

Allein das Gehäuse ist sehr schön und wäre noch 80€ wert, Gehäuse sind in der Regel recht wertstabil.

Die restlichen Komponenten sind auch alle hochwertig, selbst die 4870 hat noch genug Power für einen GamingPC, auch wenn sie nicht meine erste Wahl wäre. Für 360€ würdest du sicherlich nichts falsch machen, 390€ wenn ihr euch nicht streiten wollt... ;)
 
J

joe200575

Gast
Total übertrieben würde ich nicht sagen und auch die Grafikkarte hat durchaus genug Leistung für aktuelle Spiele. Das ganze ist aber wesentlich schneller als deine derzeitige HArdware Joe *gg
Also die Graka ist total stromhungrig und besonders leise ist die auch nicht. Die Hardware ist niemals schneller wie meine, da ich SSD habe und ab morgen hab ich eine XFX 6870 Dualfan 1GB. Die Graka ist nur schneller als die 5670 aber der PC von mir ist bisher eh ein Silent HTPC gewesen. Der Prozi von mir ist sogar etwas schneller als der 4Kerner oder mindestens genausoschnell aber dafür viel effizienter, von daher.

Sagen wir max. 300,-Euro, aber mehr auch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

NWay

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
13
@ElfenLied Hast du einen Link zu diesem Netzteil? Ich finde keinen. Daher meine "Behauptung" dass es evtl. ein Chinaböller ist.

Edit: Habs gefunden. Es ist definitiv KEIN Chinaböller.
 
Zuletzt bearbeitet:

darken1982

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
373
Gnaz lieben Dank für all euere Antworten. Diese fallen zwar unterschiedlich aus, jedoch denke ich das der konsenz der ist, dass es sich bis 350 EUR um ein guten Angebot handelt?

Mal sehen ob ich ihn dahingehend runterhandeln kann..
 
Top