Multiple Satzzeichen

triumvirn

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
888
Ich hoffe ich kann die Luft an dieser Stelle ablassen:

wenn jemand mal ".... ?!" schreibt und sich dann aus Prinzip jemand aufspielen muss und demjenigen mitteilen muss, dass das multiple Satzzeichen sind, verstehe ich nicht was schlimmer ist im vergleich:
einmal "?!" oder eine gesamte Belehrung mit einem gesamten Thread, in dem meist nicht einmal eine Information zum Thema enthalten ist.


Über die Regel kann man sich streiten (MEINER Meinung nach überflüssig), ist hier aber nicht die Frage, aber diese Besserwisser- und Stasimentalität (nach dem Motto: "endlich erwischt") ist einfach lächerlich. Vielleicht können sich manche mit ihrem Alter entschuldigen.



:EDIT:

@phil.: ich wollte ja nach einem solchen thread suchen, aber wenn man "multiple Satzzeichen" eingibt kommt man nur auf hunderte von Threads, mit Daraufhinweisungen.
 
Zuletzt bearbeitet:

phil.

Visitor
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28.690
Du darfst gerne Luft ablassen.
Generell werden halt multiple Satzzeichen im Forum nicht gerne gesehen.
Eine Frage wird durch mehrere Fragezeichen auch nicht fragender. :freak:
Wenn dann sollte man die auch richtig einsetzen.
Die Regelhinweise sollte im allgemeinen von den Moderatoren kommen.
Einige Boardies könnten sich jedoch nicht zurückhalten.
Wie dem auch sei, dieses Thema gibt es immer wieder.
Kannst ja mal in den diversen Threads lesen.
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
Übrigens gibt es im Aquarium eine eigenen Thread für "Überflüssige Regelhinweise". Bei Bedarf einfach den Beitrag melden-Button verwenden!
 
S

spiro

Gast
Über die Regel kann man sich streiten (MEINER Meinung nach überflüssig), ist hier aber nicht die Frage, aber diese Besserwisser- und Stasimentalität (nach dem Motto: "endlich erwischt") ist einfach lächerlich. Vielleicht können sich manche mit ihrem Alter entschuldigen.
Was die Hinweise auf Einhaltung des bestehenden Regelwerkes betrifft, werden wir uns sicher nicht mit dir streiten, zumal auch dieses reglementiert ist -> https://www.computerbase.de/forum/threads/regelverweise-durch-boardies.71926/

Regelhinweise von Boardies, die ohne jeglichen Lösungsansatz daher kommen, sind nicht erwünscht und werden i.d.R. im Aqua versenkt.

Bei deinem Beispiel ( ".... ?!") handelt es sich nicht einmal um multiple Satzendzeichen!
Vielmehr bietet diese Kombination die Möglichkeit, eine Suggestivfrage als solche auch kenntlich zu machen. Somit ist in dieser Situation ein Verweis eher unangebracht.

Dass dein Vergleich in Sachen Stasimentalität nicht gerade eine glückliche Formulierung darstellt, ist dir doch wohl klar - oder?!
 

triumvirn

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
888
stasimentalität ist zwar krass (sorry) aber das sollte das anschwärzen deutlich machen.
 

Dope4you

Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
3.003
Sorry das ich mich jetzt einmische, aber was hat das jetzt mit anschwärzen zu tun, wenn man jemanden darauf aufmerksam macht, daß multiple Satzzeichen nicht erwünscht sind. Ich würde das jetzt als kleinen Hinweis sehen und nicht als anschwärzen.
 

Willüüü

Rear Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.678
Es sind nunmal Multiple Satzzeichen nicht erwünscht und es gibt Regeln. Ich verstehe ja das es blöd ist wenn man 4 mal in einem Thread darauf hingewiesen wird. Dennoch sind es einfach Regeln, die man beachten muss.

Gruß

Willüüü
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.552
Für mich ist situationsbedingt "?!" kein multiples Satzzeichen.

Gleiches gilt für "..."
 

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.182
Trotzdem ist es nicht nötig jemanden vier Mal im Thread auf irgend ein Vergehen hinzuweisen ohne auch nur einen Lösungsansatz zu posten. Da kann man dann auch mal die Finger still halten. :)
 

phil.

Visitor
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28.690
Ich habe mir einmal angesehen, wie oft auf multiple Satzzeichen hingewiesen wurden.
Dieses ist im Verhältnis zu den Posts (auch durch Newbies) verschwindend gering.

Hauptsächlich wird duch die Moderation hingewiesen, was ja auch legitim ist, weil unser Job. :D
Oder es wird stillschweigend korrigiert, ohne das ein Boardie großartig etwas merkt.
Ferner kann man per PN auch vieles anmerken.
Der Rest verschwindet in "Unnötige Regelverweise durch Boardies".
Das sah hier schon viel anders aus. :rolleyes:

Also laßt uns unsere Arbeit und wenn es extrem auffällt reicht der "Beitrag melden" Button. :)
 

[focusbiker]

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.549
Das ist richtig! Solche Kommentare spare ich mir mittlerweile, macht eh keinen Sinn. Man muss ja nicht gleich alle Newbies vergraulen, ich hätte, wenn ich ein paar mal auf die selbe Sache hingewiesen werden, auch keinen Bock mehr und käme mir leicht angepisst vor.

Ander Regelverstöße, wie z. B. Warez o. ä., sind da was anderes, neben einem netten Hinweis, bevor schlimmeres passiert, folgt dann gleich die Meldung über den Button! ;) :evillol:
 

triumvirn

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
888
ist ja keine kritik an jedem. mir rutscht es auch mal raus. und anderen passiert es auch mal. aber manchmal, meine ich, reicht es über dieses "Hinderniss" drüberzulesen.

aber was mir dran liegt ist, dass alle mit Freude dabei sind und sich ihre Beiträge nicht übermäßig mies machen lassen.

@focusbiker: du hast recht. andere "schlimmere" Sachen, wie den neuesten XP crack müssen natürlich immer berichtigt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bokill

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.642
Wenn es keine andere schwerwiegende Kritik gibt, dann ist ja alles mit dem Forum und seinen CB/FB-Boardies weitgehend in Ordnung. :D

Da gab es auch mal andere brodelnde Themen auf CB ... ;)

MFG Bokill
 
Top