Musicbox fürs Telefon

H

hrnshn<3

Gast
Ein Kumpel ist die Tage über eine App gestolpert, die mich als Musicnerd ziemlich wuschig gemacht hat :D Eigentlich bin ich ja großer Fan solcher Angebote wie Grooveshark oder last.fm, aber das Ding setzt dem ganzen noch die Krone auf!


http://de.androidzoom.com/android_applications/music_and_audio/music-box_bcoxt.html
bzw. fürs iphone auch über cydia (?) erhältlich

Nun steht ja da ganz dick und fett drin: No piracy. All rights reserved to their owners.
SD-card and a lot of free space is required ;-)
Klingt doch zu schön um Wahr zu sein? Nach etwas Recherche hab ich folgendes gefunden:

Also was ich bisher gesehen habe, liegen wohl die meisten Downloads der App auf "VKontakte.ru". Das ist das russische Pendant zu Facebook (Siehe Wikipedia-Eintrag: Vkontakte.ru). Dort können wohl Songs, als auch ganze Kinofilme hochgeladen werden.
....
das Angebot ist wirklich groß, allerdings wäre ich bei dieser App ein wenig vorsichtig. Außer dieser Datei habe ich nämlich bisher auch noch keine Informationen im Internet über die sonstigen Quellen dieser App gefunden.
Was haltet ihr davon?

Endlich mal wieder eine Methode clever legal an Musik zu kommen oder irgendwelcher illegaler Schadcode aus Russland? Ich bin ziemlich zwiegestpalten mir dir App zu holen, da ich eigentlich Verfechter der grauen Zone bzw. legaler Musikdownloads bin


@Moderatoren: Falls es besser in die Handysparte passt - bitte verschieben. Falls das ganze zu heikel für CB ist - Thread schließen. Es soll hier lediglich eine gesunde Diskussion über den Dienst angeregt werden - mehr nicht . :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

Maxolomeus

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.074
Du solltest das "legal" mal aus deinem Beitrag streichen, da ich die russische Gesetzgebung garantiert nicht für in irgendeiner Art verbindlich halte. Ich meine, das ist doch augenscheinlich nicht legal. Es sei denn, mal will es nicht sehen.

€dit

Ich finde die gerade nicht mal im Play Store.
 
Zuletzt bearbeitet:

1337 g33k

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
6.267
So wie das aussieht kann die App Musik auf das Handy laden. Da weder die App, noch der Download der Musik etwas kostet kannst du davon ausgehen, dass die Downloads nach deutschen Maßstäben wohl kaum legal sein können. Da im Text auch von aktuellen Charts der Woche gesprochen wird kann man auch nicht davon ausgehen, dass es sich um freie Musik handelt.
 
H

hrnshn<3

Gast
Das wirst du sicher auch nie im Playstore finden ;)

Dummheit schützt zwar vor Strafe nicht, aber trotzdem finde ich, dass ein normaler (!) Benutzer der App doch nie darauf kommen würde, dass das ganze illegal ist oder? Genausowenig wie viele Leute nicht wissen, dass der Downloadbutton bei Soundcloud auch kein Freifahrtschein ist :rolleyes::

Ps: Schade - werde mir die App dann doch nicht zulegen :/
 
Zuletzt bearbeitet:

1337 g33k

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
6.267
Ja, so ist es leider. Das nicht vorhandene Unrechtsbewusstsein. Wobei man bei Soundcloud noch im Hinterkopf behalten sollte, dass Streamen und dauerhaftes Abspeichern rechtlich keinen Unterschied macht. Die Daten müssen so oder so auf den PC kommen, sonst käme ja gar keine Musik aus den Lautsprechern. Und auf dem Weg werden auch einige Zwischenspeicherungen vorgenommen -> unautorisierte Vervielfältigung.

Die abenteuerlichste Argumentation ist ja: "Ich zahle schließlich GEZ, dann ist der Download legal.":freak::lol:
 
Top