Musik / Film Hifi System für Zimmer

GrilL92

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
23
Ich hab ein etwa 20 m² zimmer in dem ich einen Pc und einen Hd-Tv 32" habe.

Nun Fehlt sozusagen die Musik. Ich brauch also einen Receiver an den ich meinen Pc und meinen Fernseh anschliessen kann.

Budget liegt bei 200€, es soll wiegesagt kein riesen heimkino werden. Der Klang soll einfach für ein so kleines Zimmer relativ gut sein.

Folgendes ist mir bis jetzt ins Auge gesprungen:

Heco-Victa-2-Wege-Bassreflex-Regallautsprecher-rosewood

X4-Tech-A-1000-Hifi-Verstärker


Sind diese 2 Komponenten zu Empfehlen? laut Amazon Bewertung sind vorallem die Boxen für den Preis gut. Beim Verstärker weiss ich es nicht genau, aber er soll jetzt ja auch nicth so viel können.

Das einzige wichtige für mich ist das ich Pc & Fernseh anschliessen kann und der Sound für 20m² ausreicht.

mfg
 

Vetinari

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.145
Mit 200€ fährst du mit Occasionselektronik erheblich besser, der X4-Tech ist einfach Elektroschrott. Die Victa wären annehmbar, allerdings wohl eher etwas zu klein für deinen Raum.
 

jeger

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.890

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.857
@jeger Teufel ist bei PC-System ganz brauchbar - aber im Hifi-Bereich gibt es einfach viel bessere Firmen

Die Heco sind schon nicht schlecht, aber definitv musst du einen anderen Receiver nehmen. Z.B. einen Stereoreceiver von Denon oder Onkyo
 

GrilL92

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
23
Der

wäre noch der einzige der in Frage kommen würde vom Geld. Würde der ausreichen?
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.857
Ja wäre eine Möglichkeit - 200€ sind halt relativ knapp bemessen :) - Kannst auch bei Ebay nach Gebrauchten gucken
 

theo.juhl

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.797

GrilL92

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
23
Danke für den Tipp dann werd ich mich mal in ebay umkucken und mein Glück versuchen ;)
Ergänzung ()

Sorry für Doppelpost, aber was ist von dieser Konstelation zu halteN:


Receiver


Boxen


Sind beide gut bewertet und Preislich auch ok : )

mfg
 

theo.juhl

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.797
Zu den Boxen kann ich nichts sagen, der Verstärker ist das gleiche Modell welches ich nutze, nur ohne Fernbedienung.
Es gibt eine sogenannte "Direct"-Taste, der Klang ist subjektiv gesehen sehr klar und differenziert, die Höhen sind kräftig.
Nutzt man die "Loudness"-Funktion wird der klang wärmer und runder, ich nutze lieber die "Direkt"-Einstellung.

Die Leistung reicht auch für größere 3-Wege-Boxen wie meine aus, mehr als halben Pegel kann ich bei mir nicht fahren, sonst wirds schmerzhaft. Viele Funktionen hat der Verstärker nicht, für einen sehr soliden Stereoklang auch nicht nötig. Rauschen kann ich keins feststellen.
 

GrilL92

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
23
Vielen dank hört sich gut an.

Wegen den Boxen hab ich mich bei einem Freund erkundigt, die genügen meinen Bedürftnissen.

Den Receiver bekommt man auch schon für ~100 euro, wäre als insgesamt genau im Preis : )

Vielen Dank für die Beratung, ich denke dieses System reicht für mich aus.

mfg
 
Anzeige
Top