Musikanlage für Praxis

AppleBRO

Ensign
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
181
Hallo,

für eine Arztpraxis möchten wir gerne Musik im alle Behandlungsräume und dem Wertebereich integrieren (5 Räume und 1 Wartebereich). Abgespielt werden soll ein Stream aus dem Netz. Wie realisiert man das am besten?
Habe gesehen, dass das mit Yamaha Receiver funktioniert. Gibt es da noch elegantere Lösungen? Ggf. per WLAN oder so?
Pro Raum reicht eine Box aus. Bei einem Yamaha Receiver kann man noch Zonen definieren und quasi Bereiche mit anderer Musik beschallen. Fand ich eine gute Idee aber kein Muss ☺

Vielleicht hat jemand Tipps.
 

besseresmorgen

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.096
Ich würde ein günstiges Multiroom System nutzen, so dass keine Kabel gezogen werden müssen.

Häufig wird dann TuneIn und Spotify unterstützt. Ich gehe einfach mal davon aus, dass die Soundqualität nicht so wichtig ist.

Rein vom Preis würde ich dann vielleicht mal die MEDION Lifebeat Reihe testen. (Selbst nie ausprobiert)
 

AppleBRO

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
181
Die IKEA Lautsprecher gefallen mir gut, danke! LAN kriege ich in alle Räume gelegt, dann probiere ich die auf jeden Fall mal aus! 😍
 
Top