Notiz mytaxi: Windows-Phone-App ab 1. September ohne Funktion

Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
891
#2
Sehr sehr schade, aber kann den Schritt verstehen. Wenn es mehr kostet die App zu unterhalten, als durch das Nutzen dieser reinkommt, dann wird sie eingestampft.
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
769
#3
wieso entwickelt MS noch windows mobile? Sollen die doch dem AOSP beitreten und dort ihr eigenes Süppchen kochen. Vorteil ist, dass man Entwickler nicht nötigt ein 3. OS zu supporten.

Google hat Chrome auch auf Windows gebracht und nicht ein eigenes Desktop OS entwickelt.
 

Uschi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
432
#4
Der Abstieg geht weiter. Die nächsten Apps werden sicher bald folgen.

Ich hab noch nen Lumia 950, so langsam muss ich das wohl auch in Rente schicken. Schade eigentlich. :(
 
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
1.729
#5
Wenn man nicht gerade in einer Großstadt oder Millionenmetropole wohnt, ist diese App eh überflüssig. Hier im Einzugsgebiet einer 80000 Einwohner Stadt gibt es genau eine Telefonnummer, nämlich den Zentralruf der Taxifahrer der Stadt und im Umkreis von 100km. Oder man hat seinen Lieblingstaxler, den man anruft.

Ich versteh den App Wahnsinn sowieso nicht, meistens sind die Internetauftritte eh viel besser.

Vielleicht liegt es auch daran, dass ich ein Lumia nutze und damit vollstens zufrieden bin...

...eigentlich wächst der App Store stetig, das ist eine Auswirkung der UWP Apps: läufts unter Windows, dann läufts auch unter Windows Mobile...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
209
#6
Natürlich werden da gleich wieder die Windows Phone "Totsager" laut.
Aber ich habe diese App nie genutzt. Ihr etwa? Also vermisse ich eine App aus dem App-Store ... nicht. Da der WP Store sowieso nur begrenzte Auswahl an den "wichtigen" Drittanbieter-Apps bot.

Wir können das nochmal diskutieren, wenn MS die eigenen Mail-Kalender-Wetter Apps nicht mehr supportet oder wenn WhatsApp deaktiviert wird.
 

DerZock

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
742
#7
Kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass die Wartung der App für Windows Phone so aufwendig und teuer wäre. Verstehe daher nicht warum immer mehr Apps eingestellt werden.
 

Troik

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
60
#8
Wenn man nicht gerade in einer Großstadt oder Millionenmetropole wohnt, ist diese App eh überflüssig.
Hat für mich keinen Sinn ≠ Hat für Niemanden einen Sinn

Die App ist schon sehr praktisch für Leute die viel Reisen oder geschäftlich unterwegs sind und dann nicht immer die lokale Nummer raussuchen müssen. Zudem kann man natürlich auch über die App bezahlen, mit der normalen Dorfnummer geht nur Barzahlung.

Onlinezahlung oder über Kreditkarte ist z.B. sehr praktisch wenn die Kosten direkt von der Firmenkarte abgehen und man nicht Bar zahlen muss und dann irgendwann in der Firma eine "Reisekosten-Abrechnung" machen muss um sich das wiederzuholen.

Sicherlich nicht dein Fokus, aber wie ich schon sagte, heißt es nicht das es nicht für Andere einen Wert hat, auch nicht in kleineren Ortschaften.
 
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
1.729
#9
Verstehe daher nicht warum immer mehr Apps eingestellt werden.
Weil immer nur darüber berichtet wird, dass Apps eingestellt werden. Dass aber stetig neue Apps (wegen UWP) hinzukommen und die Anzahl der neu hinzugekommenen Apps weit höher ist als die, die eingestellt werden, wird nicht erwähnt.

Wie gesagt, UWP Apps: läufts unter Windows, dann läufts auf Windows Mobile, dann läufts auf der Xbox One, dann läufts auf der HoloLens....

Und was in dieser News wieder falsch proklamiert wurde: mytaxi wird eingestellt, weil sie seit Monaten nicht mehr richtig funktioniert. Falls man sie überhaupt starten konnte, konnte man seit Anfang des Jahres plötzlich nicht mehr per App bezahlen. Quelle: die zahlreichen negativen Bewertungen im Store.

Computerbase berichtet also über die Einstellung einer App, die sowieso ohne Funktion ist weil die Firma das Problem seit Monaten nicht fixen konnte. Genau so lief es auch bei der Amazon und der eBay App ab, nur dass diese beiden Apps eine erhebliche Sicherheitslücke hatten, die schon gnadenlos ausgenutzt wurde und deswegen von einen Tag auf den andern aus dem Store verschwanden bzw per Fernabschaltung auf den Geräten deaktiviert wurden.
 

0screamer0

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.044
#10
Solange WhatsApp nicht eingestellt wird brauch meine Mutter kein neues Smartphone, wenn es soweit ist bekommt Sie ein iPhone von mir.
Außer WhatsApp nutzt Sie keine anderen Apps, ich finde Windows Mobil gut nur leider zu wenige Apps für mich.
 

n8mahr

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.579
#11
whatsapp, threema, die DB app, BVG, skype und ne authenticator app. läuft. rest über webpage. mein 950xl geht in rente, wenn der bildschirm splittert..
 

Phanos

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
988
#12
Schon eigenartig, es wurde so eine APP entwickelt um damit ein Geschäft zu machen, kommt jetzt hier zu wenig rein ?
Es geht ja nicht um eine Neuentwicklung sondern um die Pflege der APP, die Kosten sollten nicht mehr so hoch sein.
Könnte man die APP einfach noch weiter laufen lassen, was wäre das Problem ?

Nur was wirklich dahinter steckt, dass es mit den APPs für Windows Mobile so schlecht aussieht, dafür gibt es bestimmt Gründe dafür. Was immer wieder erwähnt wird, das auch Google alles versucht hat Windows Mobile zu verdrängen, Gratulation, geschafft. Microsoft war mal dabei einen Emulator in Windows Mobile zu integrieren, womit es möglich ist Android APPs zu nutzen. Das wurde von Google sofort unterbunden. Warum wohl ?
 

tabaz

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
26
#13
Wenn man nicht gerade in einer Großstadt oder Millionenmetropole wohnt, ist diese App eh überflüssig. Hier im Einzugsgebiet einer 80000 Einwohner Stadt gibt es genau eine Telefonnummer, nämlich den Zentralruf der Taxifahrer der Stadt und im Umkreis von 100km. Oder man hat seinen Lieblingstaxler, den man anruft.

Ich versteh den App Wahnsinn sowieso nicht, meistens sind die Internetauftritte eh viel besser.

Vielleicht liegt es auch daran, dass ich ein Lumia nutze und damit vollstens zufrieden bin...



...eigentlich wächst der App Store stetig, das ist eine Auswirkung der UWP Apps: läufts unter Windows, dann läufts auch unter Windows Mobile...
Achso, und wenn nicht? Vor allem stimmt das garnicht, weil da eine gewisse Bequemlichkeit am start ist. Taxi vor der Tür mit 2 Clicks. App-Wahnsinn .. aha, warum hast du dann noch mal ein Lumia und nicht irgendein Featurephone für 10 Euro? Nachdenken, bitte.
Ergänzung ()

wieso entwickelt MS noch windows mobile? Sollen die doch dem AOSP beitreten und dort ihr eigenes Süppchen kochen. Vorteil ist, dass man Entwickler nicht nötigt ein 3. OS zu supporten.

Google hat Chrome auch auf Windows gebracht und nicht ein eigenes Desktop OS entwickelt.
Weil Windows Mobile auf Telefonen nicht angekommen ist und die jetzt mit dem BS in eine andere Richtung gehen (Automobile).
Ergänzung ()

Point taken, allerdings ist die Aussage eine andere: MS supported Windows Phone / Mobile nicht mehr - zumindest auf Smartphones. MyTaxi ist ne wichtige App - die wird vom Hersteller auf dieser Plattform - aufgrund von zu wenigen Endgeräten - nicht mehr supported. Ist eigentlich relativ offentsichtlich: MyTaxi ist natürlich wesentlich kleiner als Whatsapp / Facebook.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.397
#14
werden da gleich wieder die Windows Phone "Totsager" laut.
Windows Phone wird nicht "totgesagt", Windows Phone ist tot.

Die Kombination aus KEINE Geräte in Verbindung mit 0,1 % Marktanteil lässt gar keinen anderen Schluss zu.
Wer nicht religiös verblendet ist, weiß das schon länger. Manche Leute meinen ja noch, dass "OS/2 lebt", weil sie es noch kaufen können und alle paar Jahre mal eine "Konferenz" mit 30 Teilnehmern in den USA stattfindet.

Verstehe daher nicht warum immer mehr Apps eingestellt werden.
Weil es keine Kunden mehr gibt, die sie installieren könnten. 0,1 % Marktanteil bedeutet "1er von 1000".
Würdest du für den EINEN Kunden getrennt programmieren, wenn du stattdessen 999 Kunden mit zwei anderen Plattformen versorgen kannst?

Nur was wirklich dahinter steckt, dass es mit den APPs für Windows Mobile so schlecht aussieht, dafür gibt es bestimmt Gründe dafür. ... das auch Google alles versucht....
Du glaubst also, Google müsste die Firma hinter MyTaxi anrufen und ihnen einen Rolls Royce versprechen, damit diese Firma kein Geld mehr für eine tote Plattform versenkt? So viel zum Thema "religiös verblendet" :evillol:
 
Zuletzt bearbeitet:

Phanos

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
988
#15
Also wenn Du das Okay findest, was hier Google veranstaltet, auch wird versucht Apple immer mehr zu verdrängen.
Es wird jetzt schon sehr bedenklich wenn es im Bereich Mobile ein Monopol gibt wo Google seine Hand drauf hat.

Was war das für ein Aufschrei wie vor Jahren Microsoft die Dominanz im Desktop Bereich immer mehr ausbaute.

Wenn Du der Meinung bist das hat was mit "religiös verblendet" zu tun dann solltest Du nicht auf andere zielen.
Kannst einem nur leid tun wenn Du so was mit Religiös in Verbindung bringst.
 
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.397
#16
Wenn Du der Meinung bist das hat was mit "religiös verblendet" zu tun
Das ist schon der richtige Begriff dafür, denn Deine Anschuldigung gegen Google (Zitat: "was wirklich dahinter steckt") ist völlig neben der Spur!
Es steht dir natürlich frei, die Firma hinter der App dauerhaft dafür zu bezahlen, damit sie ihre Programmierer damit auslastet, diese App für dich weiter zu führen.

Microsoft die Dominanz im Desktop Bereich immer mehr ausbaute.
Das Microsoft-Monopol ist immer noch ein Problem, ist aber ein anderes Thema als diese Meldung. Dass ausgerechnet Microsoft sein Monopol auch noch auf Smartphones ausdehnen kann, möchte wohl niemand.
 
Zuletzt bearbeitet:

Phanos

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
988
#17
Und wer will ein Monopol von Google bei Suchmaschine und Android Geräten ?
Wohl keiner.

Ich bin gespannt ob und wann die EU mal gegen Google Busgelder verhängt.
Einige Verfahren laufen ja bereits, nur die EU ist auch sehr Schwerfällig.

Wir werden sehen was dabei raus kommt.
 
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.397
#18
Und wer will ein Monopol von Google bei Suchmaschine und Android Geräten ?
Es gibt Bing, auch wenn es wohl niemand freiwillig nutzt (ca. 5 %, obwohl Microsoft das Ding überall voreingestellt hat). Zu Android gibt es einen starken Konkurrenten mit ausreichend Marktanteil, der über praktisch unbegrenzte Finanzmittel verfügt. Da muss man sich gar keine Sorgen machen.

Ich bin gespannt ob und wann die EU mal gegen Google Busgelder verhängt.
Sie würden dann sicher das größere Problem zuerst beseitigen wollen und Microsofts Monopol eindämmen. Dessen Auswirkungen auf die Wirtschaft sind weitaus gravierender als bei einem Smartphone.

Aber nochmal: das hat nichts mit der Meldung zu tun und ist kein Grund, mit falschen Anschuldigungen anzufangen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
3.223
#19
Warum genau ist es jetzt schlimm wenn MS auch im Smartphone Markt groß wird? Dann hätten wir 3 Unternehmen die um die Gunst der Käufer buhlen.
Sowie 2 OS die von Dutzenden Herstellern verwendet werden können.

Ich sehe auch nicht den sinn von Bashing in solchen Beiträgen.
Windows Phone hat so erstmal keinen Markt mehr. Interessenten gibt's aber noch genug und persönlich muss ich sagen das mein Lumia 950 super läuft und weiterhin von MS mit Updates versorgt wird.

Sollte MS nicht in der Zukunft mit einem neuen Phone kommen, und sei es nur eins für Bastler dann werde ich wohl oder übel zu Apple wechseln müssen. Android tue ich mir nicht mehr an.
 

Phanos

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
988
#20
Und ob das was mit der Meldung zu tun hat ! Es wird doch noch erlaubt sein, mal die Hintergründe für den Rückzug zu beschreiben.
Der Grund dafür ist sicher, dass der Marktanteil von Windows Mobile stark zurückgegangen ist.

Amazon und Ebay werden Ihre APP für Windows Mobile auch einstellen, nur solche Unternehmen hätten sicher genug Potenzial um die APP noch weiter zu führen. Die APP für Windows Desktok gibt es nach wie vor.
Nur Amazon und Ebay per Smartphone APP machen nicht wirklich Spaß, auf keiner Plattform !
Kann auch sein das die APP MyTaxi unter aller Kanone ist und dann ist eben Windows Mobile die erste Plattform wo es beendet wird.
 
Top