C# Nach Attributszuweisung kompilieren nicht möglich

Hydrano

Lieutenant
Registriert
März 2008
Beiträge
936
Hallo,

ich sitze hier gerade vor einem wirklich merkwürdigen Problem, welches ich so noch nicht gesehen habe.
Ich habe eine Klasse Ball, welche ua. float Werte für speed, min und max hat.
Sobald ich jetzt speed = min; zuweise kommt der Fehler:
"Datei"obj\x86\Debug\Experience.exe" konnte nicht kopiert werden, da die Datei nicht gefunden wurde."

Wenn ich diese eine Zeile auskommentiere funktioniert alles wieder einwandfrei.
Ich kann mir das nicht erklären.
Auch wenn ich speed = 2f; schreibe funktioniert es nicht, nur wenn ich diese Zeile auskommentiere/lösche.

Vielleicht hat hier ja jemand eine Idee woran das liegt.
 
Deaktiviere mal den Virenscanner, vielleicht hilft das. Konnte die Datei nicht kopiert oder nicht kompiliert werden?
 
Leider hilft da keiner der genannten Möglichkeiten.
Ich hab jetzt einfach die Wertzuweisung vor den Aufruf der Methode geschrieben, in der der Wert eigentlich geändert werden soll. Das funktioniert wieder.
Verstehe überhaupt nicht was da Visual Studio rum zickt. Der Rest in der Methode funktioniert ja auch.
Ist in 6 Jahren mit VS noch nicht vorgekommen sowas :o
 
installier mal Visual C++ 2010,2012 und 2013

link

oder

ProcessMonitor. Er zeigt dir an welche Datei er nicht laden konnte.
Diese muss dann in den bin Ordner.
 
Zuletzt bearbeitet: (Link hinzugefügt)
Zurück
Oben