nach Einbau der neuen CPU gibt es nur noch einen schwarzen Bildschirm

Chriss_2007

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
11
Guten Tag,

an alle hier im Forum.
Ich habe ein Problem.

Mein Mainboard ist ein ASRock ALiveNF6G-GLAN.
Nun habe ich mir gestern den AMD Phenom X2 550 gekauft.

Der Hersteller gibt an das die CPU unterstützt wird.
Die neuste Biosversion P. 1.80 habe ich bereits aktualisiert.

Ich bekomme kein Bildsignal mit der neuen CPU.
Die alten CPU's AMD Athlon 64 X2 6000+ & 5000 funktionieren einwandfrei.

Mit denen bekomme ich ganz normal ein Bildsignal.

Es sind folgende RAM Riegel verbaut:

2x 1 GB PC 2 6400
CL 4-4-4 @ 2,1 V

Wenn der Phenom X2 550 drin steckt passiert folgendes:

Bootvorgang läuft ganz normal ab.
Bildschirm bleibt die ganze Zeit über schwarz.

Der CPU Lüfter & Gehäuselüfter dreht sich.
Also am Netzteil kann es nicht liegen.

Ich weiss im Moment auch nicht weiter.

Gibt es da eine Bios Einstellung das der Phenom erkannt wird ?

Gruß Chriss
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MC BigMac

Gast
Könnte sein das die Grafikkarte nicht richtig angeschlossen ist, das alle Stromkabeln richtig sitzen.
 

Chriss_2007

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
11
Danke für die schnelle Antwort.

Mit dem Athlon 6000+ & 5000 der gerade im Betrieb ist geht die Grafikkarte.
Die Grafikkarte ist eine ganz einfache passiv gekühlte.

Point of View GeForce 8600 GT die funktioniert.
Die benötigt auch keinen externen Stromanschluss vom Netzteil.
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.176
Hast Du nach dem Einbau des X2 550 und allen RAM-Modulen das BIOS auf "default" gesetzt ?
Wohlgemerkt - NACH dem Einbau des X2 550 -
 

horsti255

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.331
hast du schonmal bios gecleared? also netzstecker ziehen und mainboard battarie für 10 min rausnehmen
 
Top