News Nanoxia: Extreme, günstige und ungewöhnliche Gehäuse

Caduzzz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
334
#2
Hmmmmm....

...mir scheint, dass Nanoxia das schafft was Fractal Design gerade verschläft.

Man muss kein Fan von Glas sein, aber sie haben ein Portfolio, welches Alternativen bietet.
 

BOBderBAGGER

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
11.461
#5
was ist daran nervig fractal könnte wenigsten mal die acryl windows auf kratzfestes glas umstellen

Das Mastercase sollten die umbenennen alleine schon weil die Google suche immer das CM Case auswerfen wird. Ansonsten klingt es recht vielversprechend mehr Bilder wären nicht schlecht.
 
Zuletzt bearbeitet:

MOECHTEgernAPFE

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
70
#6
mir kann doch keiner erklären, das bei dem Deep Silence VS1 nur ein Lüfter in der Front sitzt?
 
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
#7
Wenn man schon Seitenfenster will, dann ist diese Echtglasmode die richtige Art imho. Keine Mäusekinoguckkasten wie sonst, sondern eine richtige Seitenwand bei der man möglichst viel sehen kann.
Zudem gibts laut Text die Dinger ja auch ohne Glas für den ders nicht will.

Das Mastercase (was coolermaster wohl dazu sagt...) stell ich mir nervig vor: egal wie viele Staubfilter, in diese Ritzen hockt der Staub aussen rein. Schwarzes Gehäuse mit Staub in den Ritzen und Fugen sieht bestimmt gut aus auf Dauer.
 

Caduzzz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
334
#10
@PUNK2018

ja, der nervige Glastrend ;)

Muss ja nicht jedem gefallen. WindowSeitenteil nicht, Glas erst recht nicht...aber wenn man Fenster im Case mag UND einmal echtes Glas hatte, dann fragt man sich schon warum man früher diese ollen Acryldinger gut fand ;)

Glas und Alu sind mMn eine perfekte Kombination!
 
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
654
#11
Das Nanoxia Project S Mini sieht ganz nett aus.
Wäre tatsächlich interessant, wie lang die GPU sein kann, und wie belastbar das Glas ist (Stichwort monitor drauf packen)
 

addicT*

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
4.257
#12
Seitenteil links und rechts jeweils mit max. 3 120/140ern? Ähm?
 

Thomas B.

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
2.918
#14
Auf mehr Bilder und vor allem Preise bin ich gespannt. Ein großer Tower mit Glasfenster wäre etwas als Ablöse für mein TT F51, dessen Acrylglas mittlerweile einige Kratzer abbekommen hat. Das Risiko, wenn man oft an der Wakü schraubt :p
 
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
9.057
#15
eine geupdatete (USB Typ C und USB 3.1) Version vom DS3 mit 3x 140mm Lüftern wäre mir irgendwie lieber gewesen. Aber ohne Glas scheint man ja heute kein Case mehr vorstellen zu können :D
 

Mega-Bryte

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
1.089
#16
Bei dem VS-1 könnte man glatt schwach werden, bis man sieht, dass wieder keine SSI-EEB Boards unterstützt werden. MB-Tray nur 60% der Gehäusetiefe.
 
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
3.414
#17
Schwarz sammelte nicht genug Staub. Da muss ein richtiger Staubfänger her: Glas!! :)

Habt ihr eure PCs im Reinraum?

Ansonsten, schön, dass wieder etwas für mATX dabei ist. Bei EDV Grau gepulvertes Stahlblech hätte ich sofort zugeschlagen...
 

Trimipramin

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
1.721
#18
..endlich mal was Cubeartiges und dann ist es Midi/Mini. Hmpf! :(
 

Roche

Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
2.167
#19
Das VS1 ist da das einzige Produkt, welches mir gefällt. Die anderen sehen mit ihrem unnützen und aufdringlichen LED Geleuchte viel zu sehr nach Servern aus. Würd ich mir niemals in die Bude stellen.
 
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.849
#20
Ich habe selbst das Nanoxia Deep Silence 1 und bin sehr zufrieden damit, es ist gut durchdacht und ich habe dank der vielen Staubfilter auch nach einem Jahr fast keinen Staub im Gehäuse. Zusätzlich habe ich diese obere Air Chimney aus Plastik herausgebaut und dafür in passenden Abmessungen ein feinmaschiges Lochblech bei Ebay gekauft, sodass nun die zwei ausblasenden Lüfter auch ohne Probleme rausblasen können. Dieses ganze tempered Glass geht mir ziemlich auf die Nerven, weil ich an der Seitenwand einen Lüfter montieren will, der einblasend Richtung Grafikkarte bläst. Insgesamt habe ich aktuell 7 140mm BeQuiet Lüfter verbaut und die Kühlung ist hervorragen. Mit diesen ganzen Glasteilen geht das nicht, weil im Glas ja keine Lüfterplätze vorhanden sind. Ich würde mir ein Gehäuse wünschen mit
2x 140mm vorn einblasend
3x 140mm oben rausblasend
1x 140mm unten reinblasend
1, besser 2x 140mm seitlich einblasend
1x 140mm hinten ausblasend

Leider gibt es kein einziges Gehäuse auf dem Markt, womit man das realisieren kann.
 
Top