NAS Server Mainboard und Netzteil

DarGra

Ensign
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
209
Hi

Ich habe eine Frage zu diesem Mainboard:

http://www.digitec.ch/ProdukteDetails2.aspx?Reiter=Bilder&Artikel=170513

Also: Ich möchte einen kleinen NAS bauen, dieses Mainboard scheint mir gut zu sein. ICh will dann RAID 1 mit 2 2TB Samsung HD's machen. Nun meine Frage: Ist dieser integrierter Raid-Controller tauglich für ein Raid 1? oder sollte ich lieber noch eine Raid-Controller Karte kaufen?

Noch allgemeine Frage:

Es steht es hat einen mini PCI-E x1 den sehe ich aber nicht auf diesem Bild, hat es überhaupt einen mini PCI-E x1 Anschluss?^^

Zum Netzteil:

http://www.digitec.ch/ProdukteDetails2.aspx?Reiter=Bilder&Artikel=173093

HAt ja bei weitem genug Leistung^^ PS: Stimmt das, dass Netzteile immer nur so viel Strom verbrauchen wie das System braucht, d.h. bei diesem bequiet wird nur so viel strom gebraucht wie mein mainboard und hd's brauchen... ich will nämliich etwas dass relativ stromsparend ist....

Gruss und ich bedanke mich schon mal für eure Hilfe

:o
 

Bas-t!

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
495
Der Anschluss ist rechts neben diesem silber-grünen Kasten. Ist halt sehr "mini"! Kennt man sonst vom Notebook.

Aber warum so einen Exoten? Es gibt doch inzwischen ITX genug.
 

w0nd4bra

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.304
Da ich auch vorhabe mir nen NAS/Backup-Server zu basteln, bin ich auch mal über dieses Board gestolpert und muss sagen, dass es mir in keinster Weise zusagen würde. Zum einen fehlt n PCIe Slot (übrigens der eine MiniPCIe ist durch die Wlan-Karte belegt) für etwaige Controller Karten (3 SATA-Anschlüsse werden mit Sicherheit irgendwann zuwenig sein), da es für MiniPCIe kaum/keine gibt.

Zum Raid kann ich nichts sagen, aber Software-RAID ist meiner Meinung nach im Vorteil. Wenn n Hardware Raid mal kaputt gehen sollte, brauchste genau den gleichen Controller, sonst funktioniert des ganze nicht mehr wie gewollt.

Zum PS: ja, die Leistung auf den Netzteilen ist nur die Maximalleistung, die sie zur Verfügung stellen können.

Mfg
 

DarGra

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
209
Hi, ok wegen dem Board, könnt ihr mir vielleicht ein empfehlen? Vielleicht direkt noch einen guten Raid-Controller? WEgen Software Raid, cih persöhnlich finde Software Raid scheisse, aber das ist ja meine Meinung. Zu den Netzteilen, so wie ich dich jetzt verstanden habe, heisst das, dass das Netzteil so viel Strom zieht, wie die Komponenten benanspruchen... dein Satz war für mich nicht ganz kalr aber hast dus so gemeint? ^^

Gruss

DarGra
 

Kampfwurst Hugo

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
555
software Raid ist in meinen Augen auch blöd. Wenn das Betriebsystem abstürtzt oder die Software eine Fehler hat ist alles defekt. Nicht um sonst verwenden Server ein Hardware Raid.:)
 
M

MC BigMac

Gast
für solch ein System kann man sich auch ein PICO PSU nachdenken, reicht denke ich für dich auch aus.
 

DarGra

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
209
Hi, wegen Netzteil, wenn ich es richtig verstanden hab, wird der PC auch beim 300 Watt Netzteil gleich viel Strom saugen wie bei dem PICO PSU 120 Watt oder? Das bequiet ist ja eingtlich ein "Schnäppchen" also... ja..

Wie schon oben erwähnt, hat einer ein gutes Board zu empfehlen oder so?

Gruss
 
R

resusseleman

Gast
Das Netzteil zieht immer soviel aus der Dose wie die Hardware gerade braucht + etwas "Eigenverbauch".
Nur sollte das NT auch nicht übertriebn Leistungsfähig sein (also kein 700W Gerät) weil dann das Verhältnis zwischen dem eigentlichen Verbrauch der Hardware und dem was aus der Dose kommt immer ungünstiger wird.

Siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/PC-Netzteil#Wirkungsgrad
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MC BigMac

Gast
Atom D510 + 2-3 Fetsplatten + Pico PSU mit 120-150Watt reicht dann schon aus
 

DarGra

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
209
ok...

was haltet ihr davon?

Mainboard:

http://www.brack.ch/tabid/294/Default.aspx?ID=125813

Ram:

http://www.brack.ch/tabid/294/Default.aspx?ID=79813

HD bzh. HD's 2 Stück

http://www.brack.ch/tabid/294/Default.aspx?ID=122045

Netzteil:

http://www.brack.ch/tabid/294/Default.aspx?ID=113735

Gehäuse:

http://www.digitec.ch/ProdukteDetails2.aspx?Reiter=Bilder&Artikel=166866

Mit oder ohne Raid Controller Karte für RAID 1? Ich hab ehct keine Anung ob der integrierte Controller gut ist... ich finde solche Informationen einfach nihct im WEB. Zudem: Mainboard und Netzteil passt? Wegen dem 120 Watt Netzteil: Gibt es leider nicht in dieses Läden... von Deutschland in die Schweiz bestellen hab ich keine lust^^ ps: weiss nicht ob es in der Schweiz nicht verfügbar ist.. ahb noch nicht nachgeschaut^^ ;-)

Wegen dem Beitrag zum Netzteil von resusseleman: Ich meine 300Watt ist ja nicht ein zu heftiges Netzteil für dieses System, klar ist es zu viel bzh. bei weitem genug.

Gruss
 
R

resusseleman

Gast
Kannst es ja ungefähr abschätzen, laut 80plus-Vorgabe sind es bei 150W hardwareseitig etwa 176W an der Steckdose und bei 60W braucht es effektiv ~73W.
Mit einem Atom-Board wird es schon schwer, dass die Hardware über 100W braucht.
Die Mainboards mit Atom-CPU unterscheiden sich eigentlich nur in den verfügbaren Anschlüssen und der verbauten Kühlung.
Manche (so wie dein letzgenanntes) haben dann mit dem ION-Chip eine stärke "Grafikkarte" um zb der CPU Arbeit bei der Videowiedergabe abzunehmen, brauchst bei einem NAS aber nicht wirklich. Und bei Boards von Zotac wäre W-Lan schon mit eingebaut.
 

DarGra

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
209
Hi, ok, das ich aber ganz bestimmt nicht mit W-Lan auf den NAs zugreifen werde... brauche ich eigentlich kein W-Lan... doch vielleicht möchte ich ja in ein paar JAhren auf z.B. raid 5 umsteigen.. also bruache ich ein Board dass sicher 4 SATA Anschlüsse hat... ich könnte aber auch so in 5jahren einfach nochmals neu kaufe^^ ich werde schauen welches ich nehme sonst frage ich hier weider, danke für eure Hilfe

gruss
 
R

resusseleman

Gast
Ein Atom-Board mit Raid5 Unterstützung würde aber knapp 200€ kosten (Supermicro X7SPA-H).
Ansonsten gibt es nur das Zotac NM10-DTX WiFI mit mehr 6 SATAII-Anschlüssen. Alle Anderen haben 4 oder weniger.
 

supaman

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.105
Hi, wegen Netzteil, wenn ich es richtig verstanden hab, wird der PC auch beim 300 Watt Netzteil gleich viel Strom saugen wie bei dem PICO PSU 120 Watt oder? Das bequiet ist ja eingtlich ein "Schnäppchen" also... ja..

Wie schon oben erwähnt, hat einer ein gutes Board zu empfehlen oder so?

Gruss
wenn du es preiswert lösen willst: von dem zotac board gibts auch die ION-ITX-A variante, da ist die pico psu auf dem board integriert und es wird ein externes passives 90w netzteil wie vom notebook mitgeliefert. das NT reicht aus um 4 platten anzuschliessen - einfacher und preiswerter gehts nicht.

raid-1 ist mit onboard controllern kein problem, mit raid5 kann man sich auch ganz schnell alle daten zuverlässig vernichten, wenn man kein backup hat.

wenn das atom nicht genug leistung bietet oder du trotzdem raid5 benutzen willst, musst du ein board mit intel h57 chipsatz + core i3 nehmen, das wird dann aber deutlich teurer.
 

DarGra

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
209
Hi, ok, ich werde schauen, in diesem fall werde ich den internen RAid1 controller verwenden, mal schauen welches mainboard mir in die finger fliegt ;-)


gruss
 
Top