NBA NBA 2K15 [Eure Meinung]

MagicTS

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
570
Wie gefällt euch NBA 2K15? Den Vorgänger habe ich geliebt, umso größer waren auch die Erwartungen an NBA 2K15. Nun nach einigen Stunden Spielzeit bin ich fast so weit das Spiel aus dem Fenster zu werfen. Das ist so frustrierend. Gerademal 37% Trefferquote, egal was für Einstellungen ich vornehme und egal welcher Schwierigkeitsgrad, es ist immer das selbe. Die einfachsten Würfe und Layups gehen einfach nicht rein. Das aber nicht nur bei mir, nein, beim ganzen Team. Da hole ich lieber wieder NBA 2K14 raus, das hat wenigsten noch Spaß gemacht. Aber NBA 2K15 treibt mich zur Verzweiflung.
 

estre

Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.005
mit welchem Team spielst du denn? Ich hab gestern mit Toronto Raptors online gezockt und da hatte Demar Derozan 14/15 Würfen getroffen. Im Menü gibt es ein paar Punkte die man ausschalten muss (Wurftiming oder so ähnlich). Hast du das gemacht? Habe die genaue Bezeichnung gerade nicht im Kopf.

Insgesamt bin ich sehr angetan von dem Spiel, aber irgendwie ist es doch nur wieder das gleiche wie letztes Jahr. Was mich dieses Jahr sehr stört ist das Abwehrverhalten. Man kommt mit guten Spielern viel zu einfach durch die Abwehr.
 
G

gh0

Gast
2k14 war so gut, dass ich das weiter zocken werde. 2k15 wird zwar sicher genauso gut sein, aber da es nicht SO viel besser werden kann, bleibe ich beim Alten und warte auf 2k16.
 

Steros

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
258
Bin total begeistert von 2k15. Finde das neue Wurfsystem genial, endlich sehe ich mal genau an einer Anzeige, wo der beste Release-Punkt ist. Komme damit super klar, spiele aber auch nur auf All-Star, ka wie es auf Superstar ist.
Das Wurftiming habe ich angelassen.
 

karo4ever

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.263
Mein Sportspiel des Jahres...

2k14 war so gut, dass ich das weiter zocken werde. 2k15 wird zwar sicher genauso gut sein, aber da es nicht SO viel besser werden kann, bleibe ich beim Alten und warte auf 2k16.
Lt. Testberichten, haben die Entwicklung mit 2K15 nochmal ne ordentliche Schippe drauf gegelegt.

Edit: Die Frage hat sich gerade erledigt. Das Spiel "Spurs vs. Heat" ist der Zeitvertreib für die Installation. Hält man mal bis zum Ende durch geht es danach richtig los. Ich hätte nur geduldiger sein müssen.
 
Zuletzt bearbeitet: (Frage gelöscht, Meinung und Lösung hinzu)
G

gh0

Gast
Wie gesagt, auch wenn sie ne Schippe drauf gelegt haben, werden sie bei der 2016er sicher nicht schlechter sein, eher das System verfeinern und da ich mit 2k14 noch wunschlos glücklich bin, werde ich auf diese Version einfach verzichten...
 

MagicTS

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
570
Bin total begeistert von 2k15. Finde das neue Wurfsystem genial, endlich sehe ich mal genau an einer Anzeige, wo der beste Release-Punkt ist. Komme damit super klar, spiele aber auch nur auf All-Star, ka wie es auf Superstar ist.
Das Wurftiming habe ich angelassen.
Ich finde das neue Wurfsystem jedoch besch***. Sobald ich nur etwas vom optimalen Release Punkt weg bin geht das Ding daneben. So schlimm war das bei NBA 2K14 nicht. Da habe ich zwar auch nicht jeden Wurf getroffen, aber da bin ich immerhin auf ca. 63 % Trefferquote gekommen. Ich spiele jetzt wieder NBA 2K14 und werde NBA 2K15 wahrscheinlich wieder verkaufen.
 

Amko

Banned
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
4.287
Du musst es halt "erlernen" und nicht direkt aufgeben, was ist denn verkehrt daran?

Es ist besser als jeder nba2K-Titel bisher.
Ich spiele es auch seit Freitag, allerdings den ehemaligen Association Mode (nun Meine Liga) als "Franchise" und bin im 3. Jahr.
Das ganze Team der Lakers mehr oder weniger ausgetauscht, bis auf Randle, gegen junge und gute Spieler. Macht fun und gestern im letzten Spiel mit Jabari Parker bei 0.8sec auf der Uhr nen Dreier versenkt zum Sieg. Besser geht es nicht! =D

Das mit dem Wurf-Timing irgendwo nachsehen, habe ich bisher nicht bemerkt?
Ich werfe einfach mit eigenem Gefühlt und habe nach dem Spiel immer ca. 50-60% Trefferquote. Realistisch!

MyPlayer habe ich gestern angefangen, jedoch konnte ich dann nicht mehr rein, weil als Meldung kam:
Die verdienten VC mit diesem Spieler oder so konnten nicht ermittelt werden? Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung.
Kennt das jemand?

Des Weiteren: Habt ihr den PS+ Bonus von 10k VC erhalten?
Es hieß, wenn man PS+ Mitglied ist und NBA2k15 spielt, bekommt man den Bonus.
Ich habe auch die Vorbestellerversion und die Boni, 5k VC und KD35 07-08 habe ich auch erfolgreich erhalten.

Im MyTeam konnte ich das Auktionshaus auch nicht durchforsten. Haben die wohl wieder Serverprobleme?..

Muss sagen, nach einigen Stunden spielen habe ich mich daran gewöhnt (letztes Jahr 2k14 aufm PC, nun PS4) und werde bestimmt viel Spaß daran haben :p
Die Dives zum Korb inkl. Dunk sind ja mal Mega. Dachte am Anfang, dass ich es nie hinbekommen werde, aber nun gehts :p

Jemand Tipps für den MyPlayer Part? Habe nen 2M SG kreiert und erstmal 5x Shooter, 3x Defense, 3x Athlet, 1x Spielmacher und 0x Rebounds "gekauft" mit VC. Was macht ihr so?
 

Amko

Banned
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
4.287
Ah ok, hatte 2k9-2k13 auf der PS3 gezockt, und wollte dann 2k14 nicht auf der PS3 kaufen, da die PC Version schon besser aussah und ich keine ps4 hatte :)

Aber lest euch mal die Amazon Rezensionen durch. Alles 5 Sterne, bis auf 1-2 4 Sterne und nen Volltrottel mit einem Stern, weil er über das Demo-Game nicht hinauskam^^
Jeder lobt es.

Kann jmd. evtl. den Rest meines Postings von oben beantworten?
 

txcLOL

Commodore
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
4.567
Gestern waren Wartungsarbeiten @PSN, deswegen konntest du einige Online Features nicht problemlos nutzen.

Ich werds mir wohl auch heute mal holen, mein letztes war 2K9 :D
 
Zuletzt bearbeitet:

karo4ever

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.263

Amko

Banned
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
4.287
Jemand schon die 10k VC erhalten? (Bekommt man ja angeblich als PS+ Member)

Tutorials nichts wirklich, deswegen einfach spielen.
Paar mal im "Park" werfen, dunken, moven usw..
Auf jeden Fall die (fu ich glaube L1?^^) Taste verwenden um zu dem zu passen, zu dem du möchtest.
Dann wenn du den Ball führst, drückst O (Kreis) und hälst dann das Symbol von dem Spieler der dir ein Pick stellen soll.
Damit kommst du gut über die Runden :p

Weiß jemand wie man sich so effektiv dreht wie in den früheren nba2k Teilen?
Früher war es auf der Ps3 glaube ich O doppeltippen (Kreis) und er machte ne Drehung?
Mit dem Stick drehen, bringt bei mir ingame kaum etwas...Und ich komme eigentlich nur mit Crossovern durch
 

fryya

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.819
Ja, kein Wunder, dass dir 2k15 besser gefällt als 2k14 - die letztjährige Version der PS4 war um Welten besser als die PC Version!
Dieses Jahr haben sie Versionen angeglichen? Ich hab 2k14 auch auf dem PC, es konnte meine Erwartungen aber irgendwie nicht erfüllen.

Ich finde das neue Wurfsystem jedoch besch***. Sobald ich nur etwas vom optimalen Release Punkt weg bin geht das Ding daneben. So schlimm war das bei NBA 2K14 nicht. Da habe ich zwar auch nicht jeden Wurf getroffen, aber da bin ich immerhin auf ca. 63 % Trefferquote gekommen. Ich spiele jetzt wieder NBA 2K14 und werde NBA 2K15 wahrscheinlich wieder verkaufen.
Das ist doch ganz normal. Je intensiver du dich das alte System eingearbeitet hast, je schwerer tust du dich wenn es umgestellt wird und du es neu lernen musst.
 
G

gh0

Gast
2k15 ist halt wie 2k14 aufgebaut mit den VC

Am besten die MyNBA2k15 App runterladen und VC erspielen. Jeden Tag 10 Spiele für 500 VCs und noch einen Briefumschlag für bis zu 1500 VC.
So macht man bis zu 2000 VC pro Tag, mindestens jedoch 1200.
Die App macht auch ein wenig süchtig (wenn man NBA Basketball mag) und ist ein guter Zeitvertreib in Bus und Bahn.

Mit dem Trick hat man seinen MyPlayer innerhalb weniger Tage auf einem 85er Niveau und nach ner halben Saison 99

Ich hab in 2k14 dadurch immer noch 80.000 VC auf meinem "Konto", obwohl ich die 2k14 App gar nicht mehr wirklich spiele....
 
Zuletzt bearbeitet:

Amko

Banned
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
4.287
Ich kann doch auch 10 Spiele ohne die App machen? :X
Was genau hilft die App denn?

Ich habe gestern für mein 1. MyPlayer Game knapp 500 VC erhalten. Danach konnte ich ja nicht mehr wegen Serverprobs/wartung was auch immer.
Ist das denn normal, dass man 500 bekommt? Ich hatte sogar nur eine C+ und war halt mehr Ersatz als Spieler. (Allererstes Game für die T-Wolves beim 10 Tage Vertrag)
 
G

gh0

Gast
Wenn du auf Weltklasse spielst kannst du auch bis 3000 VC für ein Spiel erreichen. Aber da musst du richtig gut sein.

Ich denke mal, du spielst auf Pro-Niveau? Da ist der Multiplikator auf 1 gesetzt und dementsprechend bekommst du so um die 750-900 bei einem Topspiel.

Die App bewirkt nichts anderes als einen VC Boost. Sonst kanns passieren, dass du Mitte der Saison noch immer Benchwarmer bist.

Meine erste Saison war ein Punkteschnitt von 43 ppg mit 7 ass pg, 6 steals und 5 rebounds. In den Playoffs ging dann mit Stärke 97 die Post ab - 59 Punkte pro Spiel, mit den Bobcats Meister... hust. Alles allein gemacht, teilweise 50 Würfe genommen. Das war auch auf mittlerem Niveau (Multiplikator x1) und bin dann ne Stufe schwieriger gegangen. Multiplikator der VCs x1,5 - und da wirds dann schon schwieriger zu bestehen.... in der zweiten Saison war ich dann mit Lebron zusammen bei den Mavs. Das war dann schon ein echtes Contender Team - die Punkte blieben gleich, aber die Assists waren auf Stockton Niveau 14 pro Spiel - dank Dirk als Center (wie in seiner Jugendzeit höhö - ich kann mich noch erinnern, als er sich mit 15 schon bücken musste, um durch die Turnhallentür zu kommen) und Lebron....

deshalb mag ich wohl 2k14 noch immer so.
 
Zuletzt bearbeitet:

Amko

Banned
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
4.287
Ehm ja ich habe bisher nichts umgestellt dort. In den Optionen während dem Game konnte ich auch die Schwierigkeit nicht umstellen, wie bei anderen Spielen bei NBA2k15..
Muss mich mal heute durchklicken wenn ich die Zeit finde.
 
Top