Netflix und 5.1

Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.240
#1
Hallo zusammen,

ich hab mir gerade mal Netflix gegönnt und wollte es gerne über den PC laufen lassen.

Der PC ist via HDMI an einen Denon AVR 4000 angestöpselt, der wiederum an einen 4k TV von JTC.

Nur leider schaffe ich es auf Teufel komm raus NICHT, dass mir der AVR 5.1 anzeigt.

Wie stelle ich Netflix/den AVR richtig ein um hier auch Surround Sound zu haben?
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
10.919
#2
Wieso der Umweg über den PC?

Netflix einfach über den TV oder chromcast und co starten
 

Vossten

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.240
#3
Da es leider kein Smart TV ist und ich keinen Chromecast besitze.
 

Cardhu

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
6.324
#4
Der 5.1-Surround-Sound wird derzeit nicht für das Streaming auf dem Computer über das Microsoft Silverlight-Plugin oder HTML5 unterstützt. Diese Funktion wird jedoch in der Netflix-App für Windows 8 und Windows 10 unterstützt. Um festzustellen, ob Ihr Gerät 5.1-Audio unterstützt, sehen Sie bei einem Netflix Original nach, ob Ihnen eine Option für 5.1-Audio angeboten wird.
Netflix ist da ziemlich krüpplig. Genauso, dass nicht jeder Browser 1080p dafür unterstützt :rolleyes::
 

franz123

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
54
#5
Also entweder Edge Browser nutzen oder die Offizielle Netflix App nutzen. Optimal sind beide nicht aber das Optimum auf dem PC. Aufm Mac bist du an Safari gebunden. Leider nutzt Netflix immer Dolby Digital Plus was bei mir zu seltsamen Ton artefakten sorgt... Würde mich interessieren wenn das bei dir auch der fall ist.

Falls Surround immernoch nicht geht musst du die Tonausgabe in Windows konfigurieren
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.683
#6
in ein paar tagen steht wieder die cyber-woche bei amazon an, da gibts u.a. den fire tv stick für 20€. kauf dir das ding und gut ist.
 

Vossten

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.240
#9
Das mit der App war ein guter Tipp. Danke! :)

Der Fire TV Stick ist aber auch noch eine Überlegung.
 
Top