Netzteil für Radeon Vega 56

DieMuellermilch

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
712
Moin alle zusammen,

ein guter Freund von mir will sich für seinen Rechner (spielt hauptsächlich BF5) eine Radeon Vega 56 holen. Entweder Saphire Pulse oder die Nitro+.

Weiter verbaut sind ein i7 4790k sowie 16gb Arbeitsspeicher. 2 Festplatten, eine SSD und eine HDD. Gehäuse Fractal Design R4 inklusive Lüftern.

Verbaut ist ein BEquiet Netzteil mit 550 Watt meine ich. Kann aber im Moment nicht genau sagen, welche Serie. Da halte ich nochmal Rücksprache mit ihm.

Reicht das Netzteil von der Leistung her? Auch bei den sogenannten PEAKS?

Über eine Antwort würde mich freuen.
 

DieMuellermilch

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
712

chrisstraycat

Newbie
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
5
Hallo
Meiner Meinung nach müsste das reichen. Wenn Übertaktet wird kann es kritisch werden.
Ich würde beide mit weniger strom laufen lassen,per Afterburner oder so
mfg
 

Masur25

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
122
Ich hab eine Vega 64 Nitro+ mit UV und ein BQ Straight Power 11 550 Watt Netzteil, läuft alles perfekt. Mit der 56 erst recht. Aber OC würde ich nicht empfehlen.
 

DeadEternity

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.742
Das klingt doch schonmal ganz gut.
Ergänzung ()

Wäre es dann egal, ob es ein Pure Power oder ein Straight Power ist?
Schwierig zu sagen, das Dark Power Pro spielt in einer anderen Liga als ein Pure Power oder ein altes Straight Power. Das aktuelle Straight Power ist fast ebenbürtig allerdings. Wichtig bei der ganzen geschichte ist wie alt das Netzteil ist, dass er da hat.
Auch wichtig ist, dass man die Vega richtig anschließt, das bedeutet man sollte jeden der beiden Stromstecker an ne seperate Rail am Netzteil stecken, wenn Multirail, was zumindest beim Straight Power oder dem DPP gegeben ist. Mit dem bei Netzteil beiligenden Y-Kabel sollte man da besser gar nicht erst hantieren.
 

Deviltrumpet

Ensign
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
152
Nicht vergessen, eine Vega wird mit Undervolting noch besser und das geht echt einfach.

Ich hab einen i7 2600k @ 4,4 Ghz und ne Vega Pulse mit einem 480W bequiet laufen. Sollte also reichen.
 

Xes

Commodore
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
5.117
Meine Vega 64 hängt gerade mit übertaktetem Ryzen 5 2600 zum testen an einem älteren bequit E9 480W und das hat im Extremlast-Test bei 441W an der Steckdose gemessen noch durchgehalten.
Die 56er brauch ja eine Ecke weniger, sollte also laufen, wenn das NT nicht Uralt ist.
 

Mengo

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
518
Ich befeuere mein System mit einem Seasonic M12II-520 EVO(80+) siehe Signatur.
Habe auch Null Probleme ;)
 

DeadEternity

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.742
Was die Vega angeht, würde ich die Sapphire Pulse bevorzugen, weil günstiger und steht der Nitro+ in fast nichts nach. Ist sehr leise und kühl zu betreiben, das sagen auch mehere Tests. Außerdem hat sie nur 2 statt 3 Stromanschlüße und verbraucht etwas weniger und wiegt vor allem keine 1.6kg sondern nur ~900g.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.557
@ TE:
[Sammelthread] Wie viel Watt benötigt mein System? Ist mein Netzteil stark genug?

ohne zu wissen um welches NT genau es sich handelt ist das mehr oder weniger witzlos. es gab nie ein Pure Power mit 550W. zur auswahl stehen diverse System Power, Straight Power und Dark Power Pro. sofern es sich nicht um ein Straight Power 11 oder Dark Power Pro 11 (ggfs noch 10) handelt sollte was neues her.

edit @DeadEternity: die normale Nitro+ hat zwei 8pin-anschlüsse, die Limited Edition hatte drei.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kazuya91

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.503
Pure Power 11 mit 500 Watt kaufen, dann bist du bestens gerüstet. Ich hab zwar selbst ein Straight Power, aber ich habe es nur wegen dem Silent Wings 3 Lüfter. Pure Power und Straight Power geben sich nicht mehr viel.
 

DieMuellermilch

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
712
So Leute, danke schon mal für die zahlreichen Antworten. Netzteil ist ein 530 Watt Pure Power.

Passt das?
 

Anhänge

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.557
@ TE:
an meiner meinung dazu hat sich seit gestern nichts geändert:
sofern es sich nicht um ein Straight Power 11 oder Dark Power Pro 11 (ggfs noch 10) handelt sollte was neues her.

das L8 ist mittlerweile 7 jahre alt und war damals schon technisch nicht auf der höhe der zeit. ich würde es ersetzen, z.b. durch ein Straight Power 11 550W. wenn ordentlich übertaktet wird eher 650W.
 
Top