Netzwerk zwischen Windows 7 und Vista

CYBERSTAR

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
408
Ich habe ein Problem mit der Netzwerkkonfiguration zwischen Vista und 7. Leider hab ich Probleme, zwischen den beiden Laptops Dateien auszutauschen oder auf freigegebene Ordner zuzugreifen.

Die Netzwerksteuerung von Vista und 7 ist echt verwirrend und ich habe schon alles mögliche ausprobiert, aber es klappt nichts! Wir sind schon in der gleichen Arbeitsgruppe aber ich seh den Laptop mit Vista nicht mal von meinem Win 7-Rechner...am Vista-Rechner sehe ich zwar den Win7-Rechner, kann aber nicht auf ihn zugreifen.

Was muss ich denn einstellen, dass das alles funktioniert?

Danke!
 
G

GuenterJauch

Gast
haste freigaben für die platten gemacht, auf die du zugreifen willst ?
 
1

1668mib

Gast
Also am besten gibt man eh immer \\Rechnername im Explorer einfach ein... die Arbeitsgruppen haben relativ wenig Einfluss darauf, ob es wirklich funktioniert.

Was heißt kein Zugriff? Kommt nicht mal ein Dialog zur Eingabe von Benutzerdaten?
Gibt es auf beiden Rechnern Benutzer mit selben Passwörtern? Haben die Benutzer, für die die Freigaben sind, überhaupt vom Dateisystem her die Berechtigung, die Ordner zu lesen?

Wie sieht es mit Software-Firewalls aus?
 
Zuletzt bearbeitet:

CYBERSTAR

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
408
Es kommt weder ein Dialog noch sonst irgendwas...und berechtigung hab ich auf "Jeder" gesetzt. Und was meinst du mit Benutzern mit den selben Passwörtern? kann ich das nicht mehr per "Gast-Konto" machen?
 
Top