Neue CPU, aber welche?

Redflag133

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
15
#1
Hallo zusammen,
seit einiger Zeit habe ich das Gefühl, dass meine CPU nicht mehr so ganz rund läuft. Mein Prozessor ist nicht besonders gut, aber ich hatte nie wirklich große Probleme damit. Jetzt würde ich mir gern einen neuen zulegen, bin mir aber nicht sicher welcher zu meinem Mainboard passt und ob ich vielleicht dann auch noch nen neuen CPU-Lüfter bräuchte. Kann mir jemand einen Prozessor empfehlen, der auch bei grafisch anspruchsvolleren Spielen läuft?

Meine bisherige Hardware

Mainboard: ASRock 960GM-VGS3 FX
Prozessor: AMD FX-6300
CPU Lüfter: keine Ahnung wie der heißt xD ist jedenfalls kein top blower oder sowas sondern so ein kleines plastikteil
Grafikkarte (falls das irgendwie relevant ist): GTX 950
Netzteil: Formula Gold 450W

So das müsste jetzt eigentlich alles sein. Ich hoffe auf Hilfe:D
 
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
29.925
#2
definiere mal "nicht mehr so ganz rund".

lüfter sind eigentlich immer aus plastik, interessanter wäre der kühler.

ein sinnvolles CPU-upgrade erfordert ein neues MB und, wenn es was aktuelles sein soll, auch neuen RAM.

edit: da du schon wieder kein budget nennst empfehle ich einmal mehr den i7 8700K.

edit²: äußert sich das "nicht mehr so rund laufen" zufällig in regelmäßigen fps-einbrüchen?
 

Axxid

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6.354
#3
1. Wirst du kaum Mehrleistung auf dein Board bekommen. Außer bei stark parallelisierten Anwendungen. Dort könnte ein 8XXX helfen. Ich schätze aber es geht um PUBG/Fortnite/BF. Da ist es rausgeschmissenes Geld.
2. Wenn du deinen CPU-Kühler nicht kennst, empfiehlt es sich ein Bild ins Forum zu stellen. Alles ist besser als "kleines Plastikteil"
3. "Grafik" hängt mit "Grafikkarte" zusammen. Weniger mit der CPU.
4. Ohne Budget kann man dir bei nichts helfen.
 
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
15.157
#5
Mainboard: ASRock 960GM-VGS3 FX
Prozessor: AMD FX-6300
CPU Lüfter: keine Ahnung wie der heißt xD ist jedenfalls kein top blower oder sowas sondern so ein kleines plastikteil
Und genau da bekommt man Alpträume ... 95 Watt Mainboard mit schlechter Spannungsversorgung ... 95 oder 125 Watt CPU ( CPU-Z würde das genauer wissen )
und dann einen billig Kühler der nirgends hilft das kann nicht richtig rund laufen wenn es im Sommer warm ist.

@ Axxid ... Grafik hängt aber zu 100% auch mit der CPU zusammen denn die Dreiecke dafür berechnet immer noch die CPU.. wenn die runtertaktet dann hängts auch ingame.

@ TE neue CPU kannst einfach knicken auf dem Mainboard .. wenn da was neues her muss dann bist schnell bei 400 €
 
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
15.157
#7
Naja beim alten Thread ist einfach nichts los wenn er als ersteller erst nach 20 Tagen die Hardware nennt.

Peinlich eher. Jetzt sind fakten da und er sollte mal die Taktraten der CPU unter Last anschauen wenn es hängt ... geht da der Takt runter sind es wieder die heissen Spawas oder die zu heisse CPU.
 

dr_lupus_

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
329
#9
Man kann das Pferd immer von zwei Seiten aufzäumen, von der CPU oder von der GPU.
 
Top