News Neue Dell-Monitore: Flaches WQHD mit 165 Hz oder krummes FHD mit 144 Hz

jackii

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.174
gjhghj
Technisch bedingt geht es nicht anders dann musst du eben einen OLED TV als Monitor nehmen, wir hatten z.B. den helleren Bereich links unten ^^
Okay muss ich dann mal selbst testen, ob ich die TN Blickwinkelabhängigkeit schlimmer finde als dann Backlight Bleeding, IPS glow, Coating,..
Wenn man Google, Youtube, Entwicklungsumgebung, usw. im Dark Theme hat, wäre das Leuchten ja wirklich nicht so gut. Einige auf Amazon schreiben auch dass er Unschaf ist und zurückging,.. das will man von einem neuen teuren WQHD ja auch nicht gerade. Solang Lotto spielen bis man lebenslang in allen relevanten Onlineshops gesperrt ist, auch nicht.
Mal sehn :)
 

Conqi

Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
2.174
Der hat nur 400nits, alles was unter 1000nits hat ist nur HDR Marketing geblubber.
Das ist nun aber auch etwas generalisiert. Mein OLED-Fernseher schafft beispielsweise keine 1000 cd/m² und liefert trotzdem fantastisches HDR. Ich würde auch sagen, dass man mit ~600 cd/m² schon ein deutlich aufgewertetes Bild liefern kann so lange man sehr gutes Local Dimming hat. Insbesondere in abgedunkelten Räumen.
 

Lefteous

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
815
Eije immer diese Low-Res-Teile. Sie haben immer noch kein 5K2K, geschweige denn 6K3K.
 

Shoryuken94

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6.056
32 Zoll UHD u d gescheites HDR zu bezahlbaren Preisen (~800€) wäre mal was feines. Gibts leider bisher nicht wirklich was. Entweder muss man deutlich größer kaufen oder kleiner oder 2K+ für Profigeräte ausgeben. Kann doch nicht so schwer sein.
 

Hejo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.579
@jackii

wir hatten nur ein wenig Probleme mit der Schrift Regenbogeneffekt hab meinem Kumpel gesagt er soll nochmal den Cleartyp durchlaufen hab aber nix mehr gehört
 

IIxRaZoRxII

Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
2.707
Das ist nun aber auch etwas generalisiert. Mein OLED-Fernseher schafft beispielsweise keine 1000 cd/m² und liefert trotzdem fantastisches HDR. Ich würde auch sagen, dass man mit ~600 cd/m² schon ein deutlich aufgewertetes Bild liefern kann so lange man sehr gutes Local Dimming hat. Insbesondere in abgedunkelten Räumen.

du sagst es selbst. du hast einen Oled. Für einen Oled liegt auch in der HDR Premium spezifikation weit darunter, da der Kontrast um welten vor einer LCD Kiste liegt. Bei LCD Kisten ist es daher unabdingbar eine hohe leuchtkraft zu erzeugen um das defizit im schwarz/kontrast halbwegs zu kaschieren
 

oxyd

Ensign
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
202
Gibt es mittlerweile was Neues zum Releasetermin vom Dell S2721DGF?

Nachtrag: Habe gerade beim Support von Dell nachgehört. Angeblich soll der Monitor im Laufe dieser Woche auf den Markt gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Domi83

Commodore
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
4.405
Der Preis wäre ja mal interessant... hätte alternativ nen LG 27GL850 auf der Wunschliste. Ich weiß, da war das Panel mit leicht helleren Ecken ein Thema (wenn ich mich bei den Modellen nicht vertue), aber 100% Perfektion ist wohl etwas schwierig :D
 

Balleny

Ensign
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
239
leider ist er bislang weder bei Dell.de noch Geizhals gelistet (der S2721DGF)
 

Limmbo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
454
Bin auch schon die ganze Zeit verzweifelt auf der Suche nach einer News dazu.

Edit:

Gerade bei Reddit gesehen. Im Dell Store in Australien wird der S2721DGF für geschmeidige 1229 $ angeboten. Hoffe, dass ist nur ein Tippfehler :freak:

Edit Edit:

Okay, habe gerade nochmal in Deutschland geguckt, nun wird er hier auch gelistet und kostet erstaunlicher weise nur 415€. Was da in Australien los ist würde ich trotzdem gerne wissen :confused_alt:
 
Zuletzt bearbeitet:

Kohlhaas

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
903
Und wie gut ist der?
Bei Prad wurde er noch nicht vor Ort getestet
 

Domi83

Commodore
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
4.405
Ich denke mal es wird noch ein paar Tage dauern, bis Tests da sind... aber wäre auch interessiert, wie sich das Teil schlägt. Wollte vielleicht meinen U2515H gegen den 27GL850-B auswechseln... aber wenn ich bei Dell bleiben kann, nehme ich das gerne hin :D
 

kamilika

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
34
Habe ihn mir auch mal bestellt. Mit nochmals 10% Studentenrabatt für ~375€ scheint er zumindest auf dem Papier ein richtig guter Deal zu sein.
 

denlowfan1

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
20
Hab ihn auch gerade für 415€ bestellt. Freu mich schon echt drauf ihn entgegenzunehmen :D
 

Happz0r

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2014
Beiträge
44
Nutzt ihr den dann als ein Einzel-Monitor oder im Verbund mit weiteren? 2x 27" non-curved scheint mir so unergonomisch zu sein :(
 
Top