Neue Konfiguration? ~ 1.000 EUR

Bolde

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
74
Guten Tag zusammen,

nach fast zwei Jahren würde ich gerne die folgenden Hardware-Komponenten ersetzen um Games auch in 3840 x 2160 spielen zu können.

Mein derzeitiges System besteht aus:

  • Intel i5-4440
  • GIGABYTE GA-H87-HD3
  • Sapphire R9 270 Toxic
  • 2x4 GB Crucial Ballistix Sport 8GB, DDR3, 1333
  • Samsung EVO Basic 840 - 120GB
  • be quiet! Pure Power 430W

Sofern möglich werde ich die o.g. Komponenten verkaufen (oder weiterverwenden), mit dem Erlös möchte ich meinen Dell U2414H ersetzen und diesen dann als Zweitmonitor einsetzen.

Mein Budget für die neuen Komponenten beträgt ca. 1.000 EUR. Sofern mit ein paar EUR mehr ein verhältnismäßig großer Leistungszuwachs zu erwarten ist, kann ich das Budget noch etwas aufstocken.

Die Möglichkeit Hardware zu übertakten habe ich bis dato nie genutzt und werde dies wahrscheinlich künftig auch nicht tun, weshalb die Übertaktungsfähigkeit für mich keine große Rolle spielt.

Aufgrund der unzähligen CPU + Mainboard + Grafikkarten Varianten habe ich ehrlich gesagt den Überblick verloren, weshalb ich gerne die Hilfe von Euch Experten in Anspruch nehmen möchte.

In den FAQ "Der ideale Gaming-PC" wird für mein Budget ein i5-6600 vorgeschlagen, der jedoch nicht auf mein MB passt. Wäre es evtl. ratsam mein Mainboard zu behalten und einen i7 4790K zu wählen, oder würde dieser zu sehr durch DDR3 ausgebremst?

Ich wäre Euch dankbar wenn Ihr mir einen Vorschlag machen könntet für CPU, Mainboard und evtl. Grafikkarte.

Lieben Dank :)
 

En3rg1eR1egel

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
6.425
vergiss dein vorhaben

4k gaming ist sinnfrei &
mit 1k euros nichtmal ansatzweise zu stemmen.
soviel darfst du alleine für die grafikkarten investieren

Wäre es evtl. ratsam mein Mainboard zu behalten und einen i7 4790K zu wählen, oder würde dieser zu sehr durch DDR3 ausgebremst?
damit weißt du doch schon selber, dass du dich vorher nichtmal ansatzweise informiert hast.
 
Zuletzt bearbeitet:

BamLee2k

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.706
Hallo. In 4k ist “normales“ Gaming erst mit der nächsten Generation gescheit möglich.
Wenn kannste jetzt ein neues Netzteil (Seasonic G Series 550) und eine neue Graka (R9 390 Nitro) kaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sturmwind80

Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
3.044
Deine CPU reicht noch zum Spielen.
Neues Netzteil und eine neue Grafikkarte, aber erwarte nicht zu viel von 4K Gaming. Alles auf Max. läuft damit nicht.
 
Top