Neue Lüfter (Lautstärke)?

nickfath

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
576
Hallo,

mich plagt jetzt schon seitdem ich mir meinen PC zusammengebaut habe das Problem der Lautstärke der Lüfter.

Bis jetzt war ich aber einfach zu faul, die Ursache der Lautstärke (ob Gehäuselüfter, Netzteil, CPU-Lüfter o.ä.) ausfindig zu machen - dies tat ich eben.

Ein großer Teil der Lautstärke beim hochfahren stammt von den CD/DVD-Laufwerken.
Aber auch der hintere obere Gehäuselüfter röhrt ganz schön. Habe 'nen Lian Li PC-A10B (original Gehäuselüfter) Habe die Lüfter auch auf der niedrigsten Stufe.

Keine Ahnung, ob so ein Geräuschepegel normal ist, aber so ein ständiges, relativ lautes brummen stört schon. (zudem muss ich sagen, dass der PC 1/2 - 1 Meter links neben mir steht)

Kann mir jemand nen Tipp geben? Irgendwie die Lüfter leiser bekommen (sind auf der niedrigsten Stufe)? Neue Lüfter kaufen?

Grüße und entschuldigung falls der Text ein bisschen komisch formuliert ist.

PS: Auch der CPU-Lüfter ist (glaube ich) relativ laut. Ist ein Noctuah NH-C12P. 1400 RPM bei ner Temperatur von 32°C (CPU), 44/42°C (1./2. Kern).
 

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.859
Du könntest die Lüfter mit einer Lüftersteuerung/Mainboard steuern, entkoppeln kannst du auch machen, wenn sie vibrationen verursachen.

Den Lüfter von der CPU kann man normal vom Mobo regeln lassen, was hast du den für ein Mobo weil es bei dir nicht geht, musst du evtl. im Bios einstellen.

Du könnst auch mal einen Lüfter am Mobo anschließen wenn sie es nochnicht sind und schauen was für eine Drehzahl sie haben.
 

AP Nova

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.256
Falls du dir neue Lüfter holen würdest, würde ich dir zu Scythe Slip Stream 1200 rpm raten, die laufen schon bei 3 V an, drehen entsprechend kaum auf 500 rpm und sind somit gut regelbar. Neben dem Luftstromgeräusch hört man die nicht, meine sind allerdings auch entkoppelt, aber Entkoppler bekommt man für weniger als 1,50 pro Lüfter und da die Lüfter selbst auch noch billig sind, kommt man mit Lüfter und Entkoppler noch ein gutes Stück billiger weg als bei manch einem anderem Lüfter alleine.
 

Jan1993

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
292
um die entscheidung für neue LEISE lüfter leichter zu machen, empfehle ich die PCGames Hardware 06/2009.
da is nen sehr guter testbericht zu aktuellen lüftern drin, lautstärke und leistung wird ausfürhlichst getestet!
also von der lautstärke her würde ich dia wie mein vorposter die scythe slip stream 120 empfehlen, die sind echt top. kostet auch nur um die 6 euro!
sonst sind die noiseblocker Xl1 rev. 3.0 auch noch gut und hier im forum schon oft und hoch gelobt (kosten auch ca. 8euro)!
wenn`s dia aber auch(!!!) um temps gehen sollte, dann sid naatürlich wieder andere besser!

MfG und ich hoffe ich konnte dia dein entscheidung erleichern
Jan1993
 
Top