Neue Platte wird im Arbeitsplatz nicht angezeigt

Moetown

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
542
Hallo zusammen,
da mir 1 TB nicht ausreicht :D hab ich mir jetzt nochmal die gleiche Platte (WD Caviar Black) geholt und angeschlossen.Die Platte wird beim booten und auch im Gerätemanager angezeigt,allerdings nicht im Arbeitsplatz.Irgendjemand ne Idee worans liegen könnte?
 
Na ja, du musst sie ja erst mal formatieren. Klicke mit der Rechten Maustaste auf (Arbeitsplatz/Computer) --> Verwalten --> Datenträgerverwaltung. Hier sollten die Festplatten aufgeführt sein.

Gruß Andy
 
Erst initialisieren, dann Formatieren; wie schon gesagt: in der Datenträgerverwaltung.
 
Erst initialisieren?

Initialisieren heißt doch Werte zuweisen.
Also wird die Festplatte doch erst initialisiert, wenn Daten drauf geschrieben werden oder irre ich mich und es heißt hier was andres?

Oder sollte es sich wirklich nur toll anhören? ^^
 
Ahja danke,das war früher irgendwie alles einfacher zu finden....
 
Seit Windows eine GUI für die Partitionierung bietet ht sich daran (wie man es findet) herzlich wenig geändert...
 
Hatte vorher XP,da wurde das Laufwerk direkt (unformatiert) im Arbeitsplatz angezeigt,da gabs dann auch gleich die Option zum Formatieren.
 
Zurück
Top