NEUE Seagate Backup Plus 5TB extern wird nicht erkannt unter USB 3.0

FeArL3Zz

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
58
#1
Hallo,
habe gerade meine neue, von Amazon bestellte Seagate Backup Plus 5TB ausgepackt und an meinen PC mit Windows 10 angeschlossen. An allen USB 2.0 Ports wird sie sofort erkannt, es wurde auch sofort automatisch ein Treiber installiert. Bei allen 3.0 USB Ports wird aber nichts erkannt. Die HDD leuchtet zwar und wird im Gerätemanager erkannt als "Seagate Expansion USB Drive" aber das ist auch alles... im USB 2.0 Betrieb heisst die HDD im Gerätemanager "Seagate BUP SL SCSI Disk Drive"...davon mal ein Ausschnitt samt Ereignissen der HDD wo unter anderem steht Gerät nicht migriert... um Hilfe wäre ich dankbar.




Unbenannt.JPG
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
45.703
#4

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
45.703
#6
Das ist schlecht, aber die Platte selbst ist nicht das Problem, sondern Windows und da dürfte es der USB3 Treiber sein, der zickt.
 

FeArL3Zz

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
58
#7
kannst du mir einen Link schicken? Vom passenden USB 3.0 Treiber? Und wie deinstalliere ich den vorhandenen USB Treiber?
Wäre mein letzter Versuch, ansonsten hau ich die Platte weg, bzw schicke sie zurück und hole mir eine andere.
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
45.703
#8
Eigentlich enthält Windows 10 den nötigen Treiber für USB3 schon und man muss keinen eigenen Treiber installieren.
 

FeArL3Zz

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
58
#9
ja, deswegen frage ich hier im Forum um Rat :freak:
normalerweise wirds für sowas ja wohl noch ne Lösung geben...
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
45.703
#10
Hast Du diese schon ausgeführt? Das gilt so auch noch für Win 10 und war auch in dem in Post #2 verlinkten Artikel verlinkt, ebenso wie andere Lösungsansätze. Schlimmstenfalls wird man Windows frisch neu installieren müssen.
 

FeArL3Zz

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
58
#11
Hilft mir alles nicht....auch Treiber aktualisiert. HDD geht morgen zurück und ich hol mir ne andere....gibts Vorschläge zu guten HDDs für Backups? 4-6TB...möglichst keine Seagate mehr :D
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
45.703
#12
Musst Du wissen, aber Du riskierst mit der nächsten Platte wieder das gleiche Problem zu bekommen.
 

FeArL3Zz

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
58
#13
Warum? Meine 1TB HDD von Seagate ( :rolleyes: ) wird an allen 3.0 Ports erkannt, hinten wie vorne....liegts an den 5TB?
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
45.703
#14
Ist das auch eine USB3 Platte oder nur eine mit USB2 Gehäuse? Wenn es eine USB3 Platte ich, dürfte es eher am USB-SATA Bridgechip in dem Gehäuse liegen.
 

FeArL3Zz

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
58
#15
die 1TB sowie die 5TB sind USB 3.0...Rücksendung ist schon beantragt, ist ja umsonst :)
Denke Dienstag kommt ne neue andere, ich kann ja noch mal berichten
 

FeArL3Zz

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
58
#16
Moin,
neue Platte ist die Seagate Expansion Portable Drive 4TB, ebenfalls von Amazon und gerade angekommen. Die Platte hat sofort funktioniert :) Demnach habe ich alles richtig gemacht
Dennoch danke für eure Hilfe
 
Dabei seit
März 2017
Beiträge
468
#17
Danke für die kurze Rückmeldung!

Es freut uns aber, dass Du Dich durch die neue Platte selbst überzeugen konntest, dass es nicht am Hersteller lag... ;)
Viel Spaß mit Deinem neuen Expansion Portable Drive!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top