Neuer Kopfhörer, Mikro und evtl. Soundkarte

pinky0815

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
102
Moin,

ich besitze z.Z. ein Plantronics Gamecom (glaube ein 380, bin grad nicht zu Hause um nachzuschauen), damals für ca. 30 € gekauft und möchte mir etwas neues gönnen. Das Plantronics tut was es soll, ist aber recht unangenehm wenn ich es länger träge und ich möchte mich auch gerne mal von einer KH + extra Mikro kombi überzeugen lassen.
Für den Anfang möchte ich nicht zu viel ausgeben, vllt. um die 60 € für den Kopfhörer, Mikrofon 10€ und für die SK auch nochmal um die 50 €, wenn es sich denn lohnt (habe ein ASROCK Z77 E4 mit Realtek ALC898 Chip). Ob die KH geschl., halboffen oder offen sein sollen kann ich nicht sagen, ich werde sie jedoch nur zu Hause zum zocken, Musik hören und zum Filme schauen benutzen.

Bin für jeden Vorschlag dankbar :-)


Gruß pinky
 

christan

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
968
Superlux HD 681 und das günstigste Mikrofon wäre ein Zalman Zm-mic1. Ist leider relativ weit weg vom Mund, daher muss man die Empfindlichkeit erhöhen und das führt zu nervigem Rauschen. Für den Preis aber völlig ok, benutze die Kombination seit 3 Jahren und bin sehr zufrieden!
 
Zuletzt bearbeitet:

pinky0815

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
102
Hi,

ich hab mir jetzt den Superlux und das Zalman Mikro bestellt mit der Option, später den Superlux durch etwas höherwertiges wie einen DT 990 Pro oder ähnlichen KH zu ersetzen. Stellt sich mir nur noch die Frage, welche Soundkarte die passende für mich wäre, wenn man einem KH in der Preisklasse eines DT 990 Pro dran zu hängen hat.

Gruß pinky
 

Vossten

Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.261
Das sinnvollste wäre gewesen, ein bisschen auf's Budget draufzupacken und erstmal nur einen teureren KH zu kaufen, statt das Budget 50/50 auf KH und Soundkarte aufzuteilen. Für bereits 20€ mehr, bekommst du schon die angesprochenen DT770/990 im Angebot und das sind vor Allem im Tragekomfort bereits Welten.

Dazu kommt, dass ein guter Kopfhörer am Onboard Sound besser klingen wird, als ein schlechter an 'ner Soundkarte. Du wirst wahrscheinlich zufrieden sein, wirst aber eben nie wissen, was dir entgeht. ;)
 

pinky0815

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
102
Das Mikro ist übrigens der letzte Mist. Meine Kumpels haben den Unterschied gleich bemerkt und mich gefragt, ob mein Mikro im Arsch wäre und außerdem hört man jedes noch so kleine Geräusch. Ich hab dann das Mikro von dem Plantronics HS abgebaut, neu verlötet und es mit Kabelbinder an dem Superlux befestigt und es läuft 1A!

Gruß pinky
 
Top