Neuer Monitor und Lautsprecher Problem

SoF88

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
26
Ich habe mir heute einen Samsung SyncMaster T22A300 gekauft.
Meine Frage: Wie bekomme ich es hin, dass ich Sound über meine Boxen höre wenn ich im PC-Modus und bin und auch im TV-Modus. Denn wenn ich im TV-Modus bin schaltet er automatisch auf diese Monitor-Lautsprecher um. Und Klingt ja nicht so gut.
Ich finde auch leider keine Einstellung dazu.
Bitte um Hilfe
 

SoF88

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
26
AW: Neuer Monitor undLautsprecher Problem

Hab ich gar nicht. Ich hab nur ein Hdmi - Hdmi Kabel vom Monitor zum PC.
 

kwlee

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
51
AW: Neuer Monitor undLautsprecher Problem

Wenn du den Sound vom TV-Tuner im Monitor ueber die Anlage hoeren willst, musst du den Monitor an die Anlage anschliessen. Der Monitor hat einen 3.5mm Klinkenausgang.

Da der TV-Tuner nichts mit dem Rechner zu tun hat, ist der Sound auch nicht vom Rechner abhaengig.
 

SoF88

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
26
AW: Neuer Monitor undLautsprecher Problem

OK, und wie bekomme ich es hin, dass ich egal ob tv oder pc-modus, alles über meine normalen lautsprecher höre?
 

fennek5k

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
103
AW: Neuer Monitor undLautsprecher Problem

Z.B. dann wenn du beide Geräte an deine Boxen anschließen kannst. Da wir aber nicht wissen welche Boxen du benutzt können wir dir nicht sagen ob das funktioniert.
 

SoF88

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
26
AW: Neuer Monitor undLautsprecher Problem

Ich habe von logitech das x230 modell also 2.1
 

kwlee

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
51
AW: Neuer Monitor undLautsprecher Problem

Das sind zwei verschiedene Ausgabegeraete. TV ueber ein Kabel vom Klinkenausgang an die Anlage (Es gibt Kabel von Klinke auf Cinch). Beim Fernsehen muss man dann an der Anlage den Input umstellen. Vorausgesetzt man hat einen Receiver.

Vorteil: Besserer Sound beim Verwenden des Rechners, falls die Anlage mehr als Stereo kann.
Nachteil: Umschalten an der Anlage zwischen TV und Rechner notwendig.

Andere Moeglichkeit ist die Soundkarte an den TV anzuschliessen und dann vom TV fuer beides an die Anlage zu gehen. Wird dann aber evtl. nur ein Stereosignal zur Anlage gehen, egal ob TV oder Rechner.
Vorteil: Nur ein Input fuer beide Sachen
Nachteil: Wahrscheinlich nur Stereo

Die Boxen haben nur einen Eingang, glaube ich. Daher wird nur die 2. Moeglichkeit in Frage kommen. Also Boxen an den Monitor anschliessen. Und Sound ueber HDMI an den Monitor schicken, wenn moeglich.
 
Zuletzt bearbeitet:

SoF88

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
26
AW: Neuer Monitor undLautsprecher Problem

tut mir leid ,wenn ich nochmal so doof frage. Ich habe nur onboard sound. ändert das was an deinen tipps`?
 

kwlee

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
51
AW: Neuer Monitor undLautsprecher Problem

Der Monitor hat leider keinen Klinken- oder Cinch-Eingang fuer Sound. Du muesstest gucken, ob die Grafikkarte den Sound ueber HDMI ausgeben kann. Also die Frage waere, ob du den Ton vom Rechner auf dem Monitor ausgeben kannst.
 

SoF88

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
26
AW: Neuer Monitor undLautsprecher Problem

Ich habe eine geforce 560. Wie bekomme ich raus, ob diese karte das kann?
 

fennek5k

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
103
AW: Neuer Monitor undLautsprecher Problem

Die kann das, einfach in der Systemsteuerung unter Sound das Audioausgangssignal auf Hdmi stellen.
 

kwlee

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
51
AW: Neuer Monitor undLautsprecher Problem

Sollte die Karte eigentlich koennen. Einfach das Standardausgabegeraet umstellen.
 

SoF88

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
26
Ich habe ja den realtek treiber drauf und ich kann auch nur das oder kopfhörer auswählen. mehr geht leider nicht.
 

fennek5k

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
103
Einfach so umstellen: Start - Systemsteuerung - Sound - und dann auf das Symbol klicken an dem Nvidia und Hdmi stehen. Dann sollte dein Computer den Ton über Hdmi ausgeben. Realtek hat damit nichts zu tun.
 

kwlee

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
51
Ansonsten nochmal im Geraetemanager gucken, ob du Nvidia High Definition frueher mal deaktiviert hast.
 
Zuletzt bearbeitet:

SoF88

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
26
Hab ich gemacht, aber dann kommt in beiden Modi, also TV wie PC Modus der Sound aus den Monitorboxen.
 

kwlee

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
51
Ist ja auch richtig. Jetzt musst du nur noch die Boxen an den Monitor anschliessen. Der Monitor hat einen Kopfhoererausgang. Von da aus an die Boxen dran.
 

SoF88

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
26
Hat geklappt. Ganz herzlichen Dank. Du hast mir super geholfen.
 
Top