Neuer PC für ca. 500€

schaffino

Newbie
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
3
Liebe CB Gemeinde,

mein aktueller Rechner (Pentium 4 3GHz, 2GB Ram, Radeon HD 3850 APG -> außer Peripherie nichts vorhanden) wird ausrangiert und durch einen neuen ersetzt. Eigentlich komme ich aus der Konsolenfraktion (Atari2600 bis Xbox360), doch ich würde gerne mal wieder das ein oder andere Strategiespiel auf dem PC spielen, und auch viele gute Indie-Spiele kommen PC exklusiv raus. Des Weiteren würde ich meinen Synthesizer gerne an den PC anschließen, um sein ganzes Potential auszuschöpfen und den PC an meinen 47 Zöller anschließen.
Als Budget habe ich mal so grob 500€ angesetzt und mich am idealen Gaming PC orientiert. Einige Komponenten, die mir gerade P/L technisch günstig erschienen, habe ich mir bereits besorgt. Nun soll der Rest bestellt werden (vorzugsweise bei Mindfactory, zusammenschrauchen krieg ich hin).


1 x ASRock 970 Extreme3 R2.0
1 x AMD FX-6300(FD6300WMHKBOX)
1 x Corsair Vengeance LP 8GB <--- bereits gekauft 54€
1 x MSI Radeon HD 7850, 2GB GDDR5 OC <--- bereits gekauft 130€
1 x Seagate Barracuda 1TB
1 x LG Electronics GH24NS95
1 x Sharkoon VS3-V
1 x Cooler Master Silent Pro Gold 450W <--- bereits gekauft 45€

Falls ich die restlichen Teile bei Mindfactory bestelle, komme ich insgesamt auf 492,33€ raus.


Passen die Komponenten so zusammen?
Reicht auch ein günstigeres Mainboard? Wo genau sind hier die Unterschiede?
Da ich bis jetzt gut im Budget liege, spiele ich mit dem Gedanken etwas mehr in die CPU zu investieren. In wie weit macht das Sinn, bzw. was kann man an Mehrleisung erwarten von einer CPU für ca. 130-150€ im Vergleich zum FX-6300? Was wäre hier eine geeignete Kombination aus CPU und MB?

Ich bedanke mich im Voraus für eure Hilfe!

lg, schaffino
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.621
Willkommen im Forum,

Das passt so, eigentlich kannst du das gleich so bestellen.

Ein FX-6350 lohnt sich nicht und ein FX-8320 auch nicht wirklich, wenn man schon deutlich mehr Leistung haben will zu einen anständigen Preis dann bleibe beim FX-6300 oder nimm für 165€ den Core i5 4570 + entsprechenden Board.
 
Top