Neuer PC im Wert von ca. 600€

desroc

Newbie
Registriert
Okt. 2006
Beiträge
7
Hallo ,

ich hatte vor mir in den nächsten Tagen einen neuen PC zusammenzustellen und habe mir daher folgende Komponenten rausgesucht

https://www.mindfactory.de/shopping...219d813d247e8b849d66221cbd972b00afbfdedba6fe3

Wie sieht es hierbei mir der benötigten Leistung aus? Reicht das Netzteil oder sollte man lieber auf den 2400s umschwenken? Gibt es außerdem beim vorhandenen Gehäuse ATX CoolerMaster Centurion 534 Lite Midi Tower o.NT Schwarz Einbauprobleme beim CPU Lüfter? Hab gehört das das ne sehr fummelige Arbeit ist, weil dieser doch sehr groß ist. Oder gibts ne gute Alternative zu dem Lüfter?

Der Warenwert sollte so um die 600€ bleiben wobei die Maschine insegesamt schon spieletauglich sein soll.

Bin über jede weiter Meinung dankbar
 
Möchtest du nicht übertakten?
Aufpreis für den 2500k wäre gerade mal 20€, sicher eine gute Investition für die Zukunft.
Dazu dann den Thermalright Macho (Einbau leichter als beim Mugen 3)
 
Ich würde den Service Gold Level rausnehmen und den i5 2400 gegen einen 2500k tauschen.
Sonst ist es ok.
 
ich würde es so lassen. eventuell mal den boxedkühler verwenden und wenns nicht befriedigt erst nen anderen kühler nachkaufen.
 
Zurück
Oben