Neuer PC mittelklasse Modell

coolracerout

Newbie
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
4
hy,

viel geschaut, viel gelesen
& dies sollte er nu sein
es soll weiterhin windows XP drauf laufen

wie is eure meinung, was ist besser

meine vorstellung,
es soll kein highend gerät werden
nix quad & neuste grafka

CPU
E8400

Speicher
G.Skill DIMM Kit 4GB

MB --->>> nicht sicher, der gedanke zum OC is eindeutig vorhanden
ASUS P5Q-E

Grafka --->>> i weiß, die soll laut werden, da hab i ein link, um die lüfterregelung besser einzustellen
Sapphire Radeon HD 4850

Fesplatte
Western Digital Caviar Blue 640GB

Netzteil --->>> sehr schwierig, habe mich hierfür entschieden, da i gelesen hab, dass die 7er be quiet serie wieder ab&zu ne fehlproduktion haben soll
nermax MODU82+ 525W

die grafka & cpu, reichen mir völlig
daher geht es mir echt um die dazugehörige hardware
danke euch schon im voraus

bei der festplatte, wie gestalte i da die partionierung?
größen ordnung, maximale aufteilung usw

mfg
flick
 

Campino219

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
5.970
- greif beim RAM zum 4GB OCZ 1000MHz CL5, der G.Skill macht Probleme mit dem ASUS
- 425W reichen ebenfalls

Die Partitionierung hängt von dir ab, wie viele Daten du speichern willst. Aber ich würde dem OS + Programmen vllt. 100GB geben und den Rest dann für Daten etc.
Oder du nimmst 20-30GB nur fürs OS, dann 100GB für die Installationen und der Rest dann für die Daten.

MfG Campino
 

eddiexy

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.114
passt alles, kannste so bestellen.
und die 4850 wird nicht übertrieben laut, sonder eher die 4870!

und ansonsten halt das übliche:
-für die nutzung von kompletten 4gb ram brauchst du ein 64bit betriebssystem
partitionierung würd ich einfach mal 3 partitionen machen.
40gb für vista und programme, 150gb für games und der rest für sachen, die du nicht installieren musst (filme, musik)

was nimmste für ein gehäuse?brenner?monitor?
 

alex4kant

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
400
ich finde persönlich dass das normale p5q reicht dann lieber die hd4870
 

Cyclone0

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
9
Sapphire HD 4850 wird wirklich nicht laut.
Hab selbst eine verbaut und bin Silent Fan. Lüfter dreht nur beim starten einmal kurz voll auf. Danach hört man wirklich so gut wie nichts mehr.

NT: Hab ein be quiet P7 450W seit einem jahr und das funktioniert super und ist sehr leise.

Festplatte ist ebenfalls 1A. Hab 2 davon. Sind schön leise und schnell. Zugriffsgeräusche leicht hörbar. Mit aktiviertem AAM wirklich so gut wie unhörbar.
 

coolracerout

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
4
ok, supa danke für die echt schnellen antworten

sowie den tipp mit dem speicher
das hab i mir gleich notiert
da i mir diesen speicher auch als zweite wahl drauf stehn hatte
& diesen dann nehm werde

genau, zu den weiteren teilen
monitor hab i nen TFT name fällt mir grad nich ein, da i unterwegs bin
tower, da hab i nen großen chieftec unterm tisch stehen
das bleibt auch
für die cpu hab i den noctua 12 kühler

öhm, genau
das habi ganz vergessen
i suche noch ein neuen BRENNER, welcher auch ohne problem & gut DL-rohlinge brennt
da dies mein alter LG-brenner nich wirklich hinbekommt :(((
hab da nicht wirklich gute bewertungen gefunden zu brennern
die empfohlen wurden


das mit dem RAM weiß i, das nich alle genutz werden
is doch aber nich schlim oda?
wenn i die dennoch nehm & nicht ganz nutze
ODER wird das system dadurch beeinträchtigt
öhm, zum board --->>> dual speicher wird ja unterstützt, also die beiden riegel jeweil in die gleichfarbigen bänke stecken?

mfg
flick
 

Cyclone0

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
9
Bei XP 32bit stehen dir halt nur 3,2 - 3,5 GB zu Verfügung.
Negative Auswirkungen hat das aber nicht.
 
T

thefunnyguy

Gast
- greif beim RAM zum 4GB OCZ 1000MHz CL5, der G.Skill macht Probleme mit dem ASUS
- 425W reichen ebenfalls

Die Partitionierung hängt von dir ab, wie viele Daten du speichern willst. Aber ich würde dem OS + Programmen vllt. 100GB geben und den Rest dann für Daten etc.
Oder du nimmst 20-30GB nur fürs OS, dann 100GB für die Installationen und der Rest dann für die Daten.

MfG Campino
weisst du ob die p45 board serie von gigabyte probleme mit gskill 1000mhz hat(ep45-ds4)
 
Top