Neuer Rechner ~700€

iHoneybear

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
59
Hiho Leute,

da mein alter PC schon langsam den Geist aufgibt, will ich mir nen neuen Rechner zusammenstellen.

1. Maximales Budget?
~700€

2. Verwendungszweck?
- Gaming
- Office (keine Bearbeitungen von daher egal)

2.1. Gaming
- 1650x1080
- hohe
- 1. BF3
- 2. SC2

3. Ist noch ein alter PC vorhanden?
- Netzteil: http://geizhals.at/de/622037
- Grafikkarte: http://geizhals.at/601834
- Soundkarte: http://geizhals.at/de/564843
Hab mich hier schon ein bisschen umgesehen und die anderen Threads verfolgt und bin im Moment bei dieser Zusammenstellung: https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/93d3e4219794419cd098b9f7c6304e5ece6114451315a9872a7

Jetzt stellen sich für mich noch ein paar Fragen:
1. Passt der Kühler ins Gehäuse?
2. Sind die Festplatten sinnvoll oder gibts da bessere/billigere/etc.
3. Wie siehts mit extra Gehäuselüfter aus bzw. welche kann man guten Gewissens kaufen? (kenn mich nicht aus bei Lüftern)
4. Kabelmanagement sinnvoll/sinnlos?
5. Taugt der Ram was oder soll der ausgetauscht werden, wenn ja durch welchen?

Das glaub ich wars für den Moment. :D

Danke im Voraus!
 
Zuletzt bearbeitet:

kaimauer

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.161
Gerade heute gab es es ja wieder einen frischen P/L Vergleich auf CB. Die AMD HD6870 ist ganz oben auf und hat bei 1680*1050 auf jeden Fall genug Leistung für BF3 mit hohen Einstellungen plus Ultra Texturen. Brauchst du halt noch nen Vierkerner, der 2500K ist auf jeden Fall flott. Wenn du bei dem Ram ganz sicher gehen willst, nimm einen von der Kompatibilitätsliste des Mainboard-Herstellers, ist aber meist eh Banane.
 

Musicsniper

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
949
Kannst du so kaufen, nurnoch Lüfter ( z.B. Noiseblocker ) wär nicht schlecht. ANsonsten: RESPEKT hammer zusammenstellung
 
Zuletzt bearbeitet:

datalukas

Captain
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
3.627
zu 1. Findet man leider nichts, auch nicht auf der Seite des Herstellers. Entweder direkt dort nachfragen oder ein anderes Gehäuse nehmen, z.B. das Bitfenix Shinobi, aber ohne Fenster, da passt er rein.
zu 2. Viel günstiger wirst du keine 500Gb HDD bekommen, die kannst du nehmen.
zu 3. Je nach Budget und Anforderung. Günstig und empfehlenswert sind die Scythe Slip Streams, am besten sind die Noiseblocker. Persönlich würde ich die Enermax T.B. Silence nehmen.
zu 4. Sehr sinnvoll für ein aufgeräumtes Gehäuse. Ist bei einem Gehäuse für 50€ aber fast selbstverständlich.
zu 5. Passt so.
Rest ist ok.
Kannst du so kaufen, nur ein CPU Lüfer ( z.B. Noiseblocker ) wär nicht schlecht.
Wozu denn das?
Der Thermalright Lüfter auf dem Macho ist völlig i.O.
 

Musicsniper

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
949
@Datalukas: Lüfter für den Luftstrom im Gehäuse, mit CPU Lüfter hab ich mich falsch ausgedrückt sry.
 

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
19.682
Ich würde die HIS HD 6870 nehmen.
Ansonsten kannste alles bedenkenlos so kaufen.
NT empfehl ich halt immer das Cougar A450....
Meist reicht fürs System ne 64er SSD locker aus.
Als Datengrab kannste ruhig ne langsamdrehende, größere HDD kaufen.

edit: Ouh, die Sachen hast du ja schon...sry verlesen....
 

Musicsniper

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
949
@Te Als Gehäuse gibts in der selben Preisklasse das Silencio 550. Das ist Schallgedämmt und hat eine SUPER VERARBEITUNG + USB 3 an der Front. Einziges Problem: Wenig Platz für CPU Kühler, aber ich glaub der MAcho passt rien ( informierst du dich am besten via Geizhalz )
Ergänzung ()

@DerBaya: Die Graka hat er schon, genauso wie das NT.
Die SSD Größe kommt immer drauf an was er damit machen will. Als Festplatte würde aber druchaus ( falls du da kein hohes Tempo brauchst ) eine große langsame gehn. Nur die Frage da ist : Welche?
 

ChaosCamper

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.351
Könnt ihr alle nicht lesen, oder wieso sagt ihr, er braucht ne andere GraKa, wenn seine schon vorhanden ist? :D
 

iHoneybear

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
59
Okay danke schon mal. Werd mich mal in der Gehäuseabteilung hier umsehen. :p
 

Cey123

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
833
1 Monat warten auf Ivy Bridge?

Hast du OC geplant? Ansonsten könnte man auch den Boxed-Kühler nehmen.
 

iHoneybear

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
59
Was ich bis jetzt so gehört habe soll Ivy nur ca. 10% mehr Leistung bringen und weniger Strom fressen, was mir aber relativ egal ist. :p (Nein, ich habe keine Quelle da und falls es falsch ist dann darf mich gerne jemand eines Besseren belehren. :D)
Ja OC ist geplant, zumindest sobald die Leistung nicht mehr reicht.

€: "
Es passt alles rein ...

-Meine HIS Radeon 6970 IceQ Turbo und sogar mein HR-02 Macho , der SEHR riesig ist"

Sollte ja somit bedeuten, dass ich das Gehäuse problemlos nehmen kann. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Cey123

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
833
10% mehr Leistung + 20% weniger Strom = 25% mehr Leistung bei gleichem Strom.

Naja, "Leistung reichen" ist immer so ne Sache bei CPUs. Was heißt schon reichen, reichen tut auch ein Core i3 für Spiele und Office für 100 Euro.

Ich würd übrigens 10 Euro mehr ausgeben für schnelleren RAM. Meine persönliche Meinung. DDR-1866 oder DDR-2133 gibts für den Aufpreis schon.

Ach guck dir mal als Festplatte die WD10EZRX an.
 

kaimauer

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.161

Cey123

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
833
Ja, auf jeden Fall 128 GB. Sonst nur Stress mit "was schmeiß ich jetzt von der SSD runter" - mit 128 GB chillig.
 

iHoneybear

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
59
Ich würd übrigens 10 Euro mehr ausgeben für schnelleren RAM. Meine persönliche Meinung. DDR-1866 oder DDR-2133 gibts für den Aufpreis schon.

Ach guck dir mal als Festplatte die WD10EZRX an.
Dachte mehr als DDR-1333 bringt bei SB nichts?

Festplatte sieht ganz schön aus, glaube aber, dass ich kein TB brauche. D:
500GB sollten reichen.
 

ChaosCamper

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.351
SB kann soweit ich weiß nur bis 1333 Mhz verwalten, auf jeden Fall würde es nur minimale bis keine Verbesserung bringen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cey123

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
833
SB kann auch höher, das ist halt OC dann, aber mehr takt schafft das schon, nur halt 1.5V-RAM nehmen.

Gibt schon paar Anwendungen wie z.B. SC2 die auch von RAM-Takt profitieren (etwas).

DDR2133-CL10 2x4 GB 1.5V gibts für 50 Euro z.B.

Die 1 TB kostet doch auch nur 10 Euro mehr. Vergleich doch auch mal Leistungsdaten der beiden miteinander.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bloodystrike

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
116
bei der gehäuse auswahl solltest du aufpassen das du entweder ein gehäuse ohne usb 3.0 frontanschlüsse nimmst, oder aber ein anderes mobo. das aktuelle hat keinen internen usb 3.0 anschluss
 

Bloodystrike

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
116
das der das mainboard kann und usb 3.0 hat ist klar, aber das problem ist ja eher das das mainboard kein internes USB 3.0 kann :)
 
Top