Neuer Smartphone-Verstrag mit iPad?

bureickextrem

Ensign
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
248
Moin Leute,

mein Handyvertrag läuft bald aus. Momentan nutze ich noch das Huawei P10 und bin damit auch noch sehr glücklich. Durch eine glückliche Garantieverlängerung hat das Handy sogar noch bis Ende 2020 Garantie.

Für die Uni (und bald mein Referendariat) würde ich mir gerne ein iPad, wahrscheinlich einfach das günstige 2018er Modell kaufen, meinen Laptop nehme ich extrem ungerne mit, obwohl er halbwegs handlich ist. Aber er nimmt dann doch meistens zu viel Platz ein.

Ich habe mich deshalb auf die Suche nach einem Tablet mit Smartphone-Tarif gemacht, bisher aber nur Datentarife gefunden oder Tarife, die sich überhaupt nicht lohnen. Wisst ihr wo ich da mal nachfragen oder suchen könnte?

Maximal 25 bis 30€ pro Monat, gerne ab 5GB Daten.

Magenta Vorteil wäre auch drin.

Ich danke euch vielmals :).
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7.845
30 Euro auf zwei Jahre sind auch 720 Euro.
Von dem Geld bekommst du ein iPad, den Stift und hast noch genug Geld fuer einen 10/15-Euro-Tarif uebrig.
 

maikwars

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.449
Oder überlegen ob du vllt überall WLAN hast? In der Uni gibts WLAN, ansonsten Hotspot mit eigenem Smartphone und dafür ggf. Volumen aufstocken?!

Da würdest dir das LTE-Modul im iPad sparen und mit dem MagentaEins Vorteil kommt man auf teilweise ordentliche Datenvolumen.
 

bureickextrem

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
248
Danke für die Antworten:

@TowelieMcTowel: So etwas suche ich tatsächlich :). Vor allem kann ich für 20€ Aufpreis auf 128GB upgraden!

@maikwars: Wie meinst du das? Ich suche einen Tarif mit einer Allnet Flat und Daten für mein Smartphone. Das iPad soll nur im Wifi betrieben werden :).
 

maikwars

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.449
Okay, dann habe ich das falsch verstanden ;) Wenn du noch keine 29 bist, lohnen sich die Telekom-Tarife auch noch...
 

bureickextrem

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
248
Lustigerweise bin ich noch 2 Tage 28. Zählt da der Tag an dem man den Vertrag beantragt hat? Und kann ich den Magenta-Vorteil auch in Anspruch nehmen, wenn der Festnetzvertrag über meinen Vater läuft? Wahrscheinlich nicht, oder?
 

maikwars

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.449
Hmm ne geht doch nur noch bis 28 Jahre. Da bist du schon zu "alt".
 

TowelieMcTowel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
324
Für die Magenta Vorteile müssen beide Verträge über die gleich Person laufen.
Das andere kann ich dir leider nicht sagen, aber ich würde es einfach probieren, mehr als ablehnen können sie es nicht
 
Zuletzt bearbeitet:

NightfireNES

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
580
@TowelieMcTowel: Für den Magenta Vorteil musst du nicht die gleiche Person sein, sondern die gleiche Adresse haben. Meine Eltern haben den Telekom Festnetzvertrag an Ort x und ich habe den Telekom Mobile Vertrag an Ort x. Unterschiedliche Namen gleiche Adresse funktioniert.
 
Top